Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

So blüht es bei mir 2011

Seite 3 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

So blüht es bei mir 2011 - Seite 3 Empty Re: So blüht es bei mir 2011

Beitrag  ferox am Mo 04 Apr 2011, 13:59

Hallo Elke

bei mir stehen sie über den Winter im Keller auch ganz trocken. Sie sind aber mit die ersten, die wieder ins GH kommen und werden dann bei Wärme benebelt. Z.Z.haben sie alle Knospen geschoben und ich habe sie noch nicht gegossen ( obwohl ich immer mit der Kanne drumherum schleiche lol! )

*Lautsprecher* hallo, hallo wann wird es stabil warm, damit man gießen kann....... ( schöne neue Smilies )
ferox
ferox
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 769

Nach oben Nach unten

So blüht es bei mir 2011 - Seite 3 Empty Re: So blüht es bei mir 2011

Beitrag  Bimskiesel am Di 05 Apr 2011, 18:15

Hallo Elke, schöne Fotos zeigst Du uns da. Freue mich schon auf die kommenden.

Es ist hier (oder im anderen Forum??) ja schon häufiger vehement abgestritten worden, dass es nötig ist, die Echinofossulocacteen im Winter zu befeuchten.

Ich war auch unter den Vertretern der trockenen Überwinterung. Allerdings bin ich auch dafür, recht zeitig anzugießen - nur müssen die Temperaturen dann auch stimmen. Meine Stenos, ECCS und Pteros haben schon ganz zu Anfang März Wasser bekommen, da die Temperaturen im GH es zuließen. Inzwischen haben die Stenos dicke Knospen.

Ich denke aber auch, es kommt immer ganz darauf an, wo und wie man seine Pflanzen überwintert. Jeder wird für seinen Pflanzen die beste Lösung herausfinden. Deine Stenos scheinen mit Dir sehr zufrieden zu sein. Smile

Grüße, Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1642
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

So blüht es bei mir 2011 - Seite 3 Empty Re: So blüht es bei mir 2011

Beitrag  Wühlmaus am Di 05 Apr 2011, 19:21

Bimskiesel schrieb:Hallo Elke, schöne Fotos zeigst Du uns da. Freue mich schon auf die kommenden.

Deine Stenos scheinen mit Dir sehr zufrieden zu sein. Smile

Grüße, Antje

Und ich mit ihnen. Ich habe auch noch jede Menge Nachzuchten, die bisher noch gar nicht nach Stenos aussehen. Aber bis die Rippen kommen, soll es ja 2 bis 3 Jahre dauern. Ich bin mal gespannt.

LG Elke


_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5827
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

So blüht es bei mir 2011 - Seite 3 Empty Re: So blüht es bei mir 2011

Beitrag  Wühlmaus am Di 12 Apr 2011, 12:08

Die Sonne bringt es an den Tag, wie es so schön heißt. Dieser Lopho ist vor ca. 2 Wochen 1 x gegossen worden und blüht schon:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und was ist mit diesem los? Platzt der etwa auf nach nur 1 x Wässern? Oder ist das normales Wachstum?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5827
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

So blüht es bei mir 2011 - Seite 3 Empty Re: So blüht es bei mir 2011

Beitrag  Gast am Di 12 Apr 2011, 12:18

Super Elke ! meiner schiebt gaaaanz langsam seine Knospen ... aber der 2. sollte im wachstum sein, die "Kruste" könnte etwas Kalk sein scratch
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

So blüht es bei mir 2011 - Seite 3 Empty Re: So blüht es bei mir 2011

Beitrag  kaktussnake am Di 12 Apr 2011, 21:49

sieht aus, als hätte der letztes jahr spinnmilben gehabt - kommt gerne vor bei denen.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2831
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

So blüht es bei mir 2011 - Seite 3 Empty Re: So blüht es bei mir 2011

Beitrag  Wühlmaus am Mi 13 Apr 2011, 08:46

kaktussnake schrieb:sieht aus, als hätte der letztes jahr spinnmilben gehabt - kommt gerne vor bei denen.

Echt? Davon habe ich dann aber gar nichts bemerkt. Ich werde es aber beobachten.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5827
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

So blüht es bei mir 2011 - Seite 3 Empty Re: So blüht es bei mir 2011

Beitrag  kaktussnake am Mi 13 Apr 2011, 09:10

die verkorkung kann davon kommen. wenn der befall nicht so stark war und ungünstige umstände die viecher verscheucht haben, merkst du es kaum.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2831
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

So blüht es bei mir 2011 - Seite 3 Empty Re: So blüht es bei mir 2011

Beitrag  ferox am Mi 13 Apr 2011, 09:17

Hatte ich 2009/2010 auch an meinem großen Lopho. Der hat ziemlich viel Wolle und im Winter ( zusammengeschrumpelt ) sieht man von der Pflanze gar nichts mehr. Im Frühjahr nach dem Aufpumpen war der Schaden ersichtlich. Ich habe ihn behandelt und jetzt ist er wieder schön glatt, wie ein Kinderpopo lol!
ferox
ferox
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 769

Nach oben Nach unten

So blüht es bei mir 2011 - Seite 3 Empty Re: So blüht es bei mir 2011

Beitrag  Wühlmaus am Di 26 Apr 2011, 20:36

Heute hab ich mal wieder ein paar Fotos machen können. Ein paar schöne Tage, und schon sieht es so aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rebutia albiflora

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Zwei unbekannte Rebutien (oder ist die gelbe eine Sulcorebutia???)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sulcorebutia breviflora

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sulcorebutia

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus valdeziana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus viridiflorus, eine winterharte Gruppe

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und noch ein Echinocereus viridiflorus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Speziell für Edith/Kaktusy noch ein Foto Ihrer Chamaecereus-Züchtung. Wenn die Knospen tatsächlich alle zum Blühen kommen, darf man gespannt sein.











_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5827
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten