Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bestimmung von Epis

4 verfasser

Nach unten

Bestimmung von Epis Empty Bestimmung von Epis

Beitrag  malageno Mi 13 Jul 2016, 12:55

Habe inzwischen 5 derartiger Pflanzen geschenkt bekommen und würde gerne wissen, um was es sich genau handelt.
Die wachsen schneller als man gucken kann.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
malageno
malageno
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 450
Lieblings-Gattungen : Was kommt

Nach oben Nach unten

Bestimmung von Epis Empty Re: Bestimmung von Epis

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Fr 15 Jul 2016, 20:52

Hallo Klaus,
so wie ich das sehe, ist das kein Epi, sondern "Acanthoripsalis monacantha" (bedornter Ripsalis). Blüten orange, nur 1-2 cm groß; 1 Mitteldorn; flach/dreikantig.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1185
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Bestimmung von Epis Empty Re: Bestimmung von Epis

Beitrag  malageno Fr 15 Jul 2016, 21:13

Danke Dieter,
hatte schon die Hoffnung verloren, dass ich eine Antwort bekomme.
Vielleicht ne blöde Frage, aber wo ist der grundliegende Unterschied?
malageno
malageno
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 450
Lieblings-Gattungen : Was kommt

Nach oben Nach unten

Bestimmung von Epis Empty Re: Bestimmung von Epis

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Fr 15 Jul 2016, 21:27

Hallo Klaus,
Die Familie Ripsalis ist leicht an den Blüten zu erkennen, relativ klein (1-2 cm), meist im Spätherbst/Winter erscheinend. Die äußere Form kann sehr variabel sein, von besenartig wie der Ginster bei uns bis zu Epi-Blatt-Trieben, d.h. flach oder dreikantig.
Die Epis sind Hybriden relativ großblütiger Eltern. Zuchtziel war Größe und Schönheit der Blüten, nicht der "Blätter". Soweit in kürze.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1185
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Bestimmung von Epis Empty Re: Bestimmung von Epis

Beitrag  malageno Fr 15 Jul 2016, 22:05

Danke für Aufklärung.
Blüte anbei EPI?????

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
malageno
malageno
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 450
Lieblings-Gattungen : Was kommt

Nach oben Nach unten

Bestimmung von Epis Empty Re: Bestimmung von Epis

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Sa 16 Jul 2016, 09:25

Hallo Klaus,
bei der Familie der Ripsalis habe ich keine vertieften Kenntnisse; ich besitze einige Pflanzen, insbesondere Winterblüher, aber einige blühen auch zur Zeit.
Zur Zeit blüht bei mir ein Exemplar mit "entfernt ähnlicher" Blühte am Ende von 2 mm dünnen Trieben, hatte noch nicht die Zeit zur Bestiimung.
Wegen dieser Blühfreudigkeit hat man oft eine Einkreuzung der Ripsalis versucht, meines Wissens ohne Erfolg.
Deine Blüte halte ich für eine Ripsalis-Art, wenn ich richtig vermute, eine Nahaufnahme einer relativ kleinen Blüte.
Weiße Epi-Blüten sind selten, creme-weiße häufiger, die sind aber größer.
MfG
lol!
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1185
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Bestimmung von Epis Empty Bestimmung von Epis - Foto Pflanze mit Früchten

Beitrag  Ernst Reibold Sa 16 Jul 2016, 20:42

Acanthorhipsalis monacantha war früher richtig. Lt. Anderson sind alle Acanthorhipsalis zu Lepismium gestellt worden.
Eine sehr schöne Pflanze. Ernesto39
Ernst Reibold
Ernst Reibold
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : Crassulas, Haworthias, Echeverien, Adromischus, Tillandsien, Bulbos

Nach oben Nach unten

Bestimmung von Epis Empty Re: Bestimmung von Epis

Beitrag  Fred Zimt Sa 16 Jul 2016, 22:56

....sind alle Acanthorhipsalis zu Lepismium gestellt worden.
...und dann heißt er natürlich monacantum.
Der einstachlige Schupperich, wenn ich mal sehr frei sein darf Very Happy
Als Peiffera monacantha bin ich dem dem Gewächs auch schon begegnet.
Tolles Exemplar!

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6930

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten