Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Argyroderma

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Re: Argyroderma

Beitrag  Mexikaner am So 05 Nov 2017, 07:55

Danke Wolli,
ich werde auf jeden Fall weiter berichten und lasse mich überraschen was aus dem Andersartigen wird.

Die verwirbelte ,wilde Frisur sieht ja echt cool aus! Very Happy

LG,
Ines
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 327
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Argyroderma

Beitrag  Dornenwolf am So 10 Dez 2017, 16:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die fast 1jährigen Sämlinge von Argyroderma congregatum und A. delaetii 'carinatum' warten auf das Pikieren. Wann ist die beste Zeit dafür? Jetzt noch während ihrer Wachstumszeit oder erst im Frühjahr? Bin mir unsicher. Wollte mir größere Verluste ersparen.


Gruß Wolfgang
avatar
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1041

Nach oben Nach unten

Re: Argyroderma

Beitrag  Wüstenwolli am So 10 Dez 2017, 16:54

Habe meine kleinen im Herbst pikiert,
Wolfgang,
Wenn sie recht warm stehen -. damit meine ich ab 15° aufwärts, dürfte es auch jetzt kein Problem sein.
Nach dem Pikieren habe ich mehrere Wochen nur gesprüht , nicht gegossen.

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Argyroderma

Beitrag  Wüstenwolli am Mo 09 Apr 2018, 23:39

..die kleinen Argyro´s nun in der Erneuerung der Blätter:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

der große Argyro  delaetii sieht schon fast  ein wenig gequält aus-
neue Blätter  bilden und gleichzeitig die  Frucht der Herbstblüte reifen lassen-
da darf man schon etwas die Stirn runzeln Rolling Eyes
(  bei  Argyros ist die Stirn eher Richtung Basis ) Wink Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten