Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Grünliche Kaktusblüten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Spickerer am Do 21 Jul 2016, 23:53

Liebe Kakteenfreunde!
Es gibt immer mal wieder was Interessantes zu beklönen. Hier jetzt mal ein Blütenfarbenspiel. Wir kennen es alle. Einige Kakteen bekommen Blüten, die einen auffälligen Grünstich haben. Unter den vielen gelb blühenden Gattungen und Arten gibt es ebenfalls einige, die eine ziemlich grünliche Nuance aufweisen, im Gegensatz zu satterem oder anders eingefärbtem Gelb. Auffällig ist auch bei einigen von ihnen auch das Vorhandensein von rötlich-bräunlich scheinenden Anteilen bei diesen Blüten. Es gibt diese Grünfärbungen bei vielen Kakteen-Gattungen. Im Anschluss ein paar Pflanzen die bei mir solche Färbungen zeigen.

Diese Blüten haben alle etwas gemeinsam, nämlich keinen so hohen Anteil an Farbpigmenten, was ihre Blütenblätter mehr oder weniger durchscheinen lässt. Außen sind die meisten Knospen überwiegend grün wie der Kaktus selber gefärbt. Diese grüne Farbe scheint durch die äußeren Blütenblätter und die unteren Bereiche des Blütenstiels. Das lässt einige Blüten mehr oder weniger grün erscheinen. Auffällig ist das besonders beim öffnen der Blüten.

Die eher bräunlichen Anteile sind ein Schutzmechanismus der jeweiligen Pflanze, die sich mit der Einlagerung von Rotanteilen gegen die sonst zu hohe Sonneneinstrahlung schützt, in diesen Fällen allerdings arttypisch im Genom festgelegt. Wir kennen dies schon von unseren Kakteen, die ihre Körper ebenfalls bei zu hoher Sonneneinstrahlung rötlichbräunlich verfärben. Es schützt die Pflanze davor gekocht zu werden. Auffällig ist dies bei Sämlingen, die dann im Substrat optisch kaum noch zu erkennen sind. Möglicherweise sind auch noch andere Mechanismen für diese Farbnuancen mit verantwortlich.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus chloranthus, Varietät


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium mihanovichii var. filadelfiense


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium megalothelos SENCKE, Form mit sehr grünlicher Blüte


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium megalothelos SENCKE, im Aufblühen zunächst grünlich, dann immer weißer werdend.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die gelbe Blüte von Gymnocalycium uruguayense BRITTON & ROSE neigt ebenfalls zu grünlichen Farbnuancen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Verschiedene Formen von Gymn. andreae, hier var. longispinum, oder Coryphanta bumamma, neigen ebenfalls ab und zu zu grünlichen Tönungen an den sonst gelben Blüten.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium delaetii HOSSEUS ist ebenfalls so ein Fall, weiße Blüte mit typisch grünem Schlundbereich


Es gibt mehr davon bei euch?
"Spickerer"


avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Shamrock am Fr 22 Jul 2016, 11:14

Klar, für diese grünen Blüten haben doch (fast) alle ein Faible. Ein Klassiker ist da natürlich der Echinocereus viridiflorus...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...und in Südamerika fällt mir spontan noch der Notocactus graessneri ein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Brandaktuell hat irgendjemand hier eine wirklich auffallend grüne Gymnocalycium-Blüte gezeigt. Glaub das war ein G. mihanovichii - bin aber grad zu faul zum Suchen...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9044
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Beetlebaby am Fr 22 Jul 2016, 14:57

Es grünt so grün....

meinst du vll diese?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium mihanovichii v.augustistratum
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Spickerer am Fr 22 Jul 2016, 15:19

Hallo Beetlebaby,
die Blüte ist echt richtig grün für einen Gymn. mihanovichii-Typ. Schöne Bilder.
Grüße
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Beetlebaby am Fr 22 Jul 2016, 15:31

Wirklich gern geschehen, macht Spaß, wenns auch andere freut!
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Shamrock am Fr 22 Jul 2016, 22:20

Beetlebaby schrieb:Es grünt so grün....

meinst du vll diese?
Teufel danke

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9044
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Aldama am Sa 23 Jul 2016, 08:33

Nicht nur die Heide ist grün grinsen grinsen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Escobaria missouriensis --- gelblich grün Very Happy
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1010
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  jupp999 am So 24 Jul 2016, 01:59

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1393

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Nopal am So 31 Jul 2016, 14:26

Klasse Thread, ich liebe grüne Blüten und wen sie noch lecker duften ist das non plus ultra.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1075
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Spickerer am So 31 Jul 2016, 18:22

Schöne grüne Sachen, die ihr da habt. Man glaubt ja nicht wie viele es tatsächlich gibt. Die Blüten von Jupp finde ich schon außergewöhnlich, fast wie Porzellan. Habe sowas noch nicht gesehen. Ist das vielleicht ein Notocactus, oder was?
Grüße vom Teuto
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten