Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Grünliche Kaktusblüten

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Shamrock am Sa 27 Aug 2016, 09:42

Genauer lesen, Manfred! Wink Kommt vielleicht ein Stück weit daher, dass kaum jemand einen Coleocephalocereus zuhause stehen hat. Wink
Wobei man aber so ein schneeweißes Cephalium auch kaum bei einem Melocactus finden wird.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9534
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Shamrock am So 28 Aug 2016, 23:44

Wenn man mal das "Kaktus" im Threadtitel ausblendet, dann hätte man natürlich im aS-Bereich noch jede Menge an grünen Blüten. Somit lediglich ein kleiner Ausrutscher zu den Euphorbien:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Junior sagt hier Maultaschenblüten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Monadenium guentheri heißt mittlerweile ja auch offiziell Euphorbia guentheri:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber natürlich gibt´s Grün nicht nur bei Euphorbien. Stellvertretend für weitere aS noch eine Ceropegia mit dem Inbegriff von grünen Blüten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9534
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Spickerer am Mo 29 Aug 2016, 18:39

Hallo Shamrock,
stimmt, kein Kaktus - aber seeehhr grün sind sie trotzdem. Schöne Bilder, die man nicht so oft sieht.
Gruß,
Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 384
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Cristatahunter am Do 01 Sep 2016, 23:08

Bevor wir noch ganz in die Gemüseabteilung abschweifen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium leeanum
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12755
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Shamrock am Do 01 Sep 2016, 23:12

Die sind aber ziemlich gelb, dann vielleicht doch lieber as?
Das aktuelle Kalenderbild vom KuaS-Kalender mit dem Pachycereus gaumeri ist genial...!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9534
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Spickerer am Fr 02 Sep 2016, 17:17

Die Blüte ist tatsächlich ein klein wenig gelber als grünlich, trotzdem hat sie noch ein grüne Signalwirkung. Und eine ausgesprochen schöne und kräftige Pflanze ist sie ja auch, wie ich sehe. Dazu braucht es einige Jahre.
Gruß,
Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 384
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Shamrock am Di 09 Mai 2017, 21:13

Echt übel, Mann - bei den meisten hier ist die grüne Echinocereus-Blütenphase sicher schon wieder vorbei und nichts davon wurde für diesen Thread beigesteuert. Dann müssen halt die Brasilianer das retten, was die Mexikaner versemmelt haben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wobei ich mir bei den üblen Männern manchmal echt nicht sicher bin, ob da nicht doch heimlich jemand mit einem Textmarker dran rumhantiert.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9534
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  CactusJordi am Mi 10 Mai 2017, 07:08

Am Standort: florus, ja, aber so richtig viridi erscheint die Blüte vom Echinocereus davisii nicht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
dafür in Kultur umso grüner:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Cristatahunter am Mi 10 Mai 2017, 09:08

Aha, auch Jürgen hat Hybriden. *Sabber*
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12755
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Thomas G. am Mi 10 Mai 2017, 09:30

Faszinierendes Thema, ich hätte nicht gedacht, dass es so viele grün(lich)e Blüten gibt.

Danke fürs Zeigen Smile
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 852
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten