Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Grünliche Kaktusblüten

Seite 4 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Grünliche Kaktusblüten - Seite 4 Empty Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Nopal am Do 11 Mai 2017, 20:07

Die grünen Echinocereen fangen doch jetzt erst an...
Ich liebe den Duft I love you  und es kommen noch viele viridiflorus Blüten.

viridiflorus JRT331 Morton Co. Kansas
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


LG Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2299
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten - Seite 4 Empty Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  CactusJordi am Do 11 Mai 2017, 21:07

Cristatahunter schrieb:Aha, auch Jürgen hat Hybriden. *Sabber*
So richtig verstehe ich die Bemerkung leider nicht Embarassed
CactusJordi
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten - Seite 4 Empty escobaria chaffeyi

Beitrag  phu-Melo am Sa 13 Mai 2017, 23:38

Hi,
anbei wieder mal ein Beitrag von mir nach langer Zeit. Bin leider etwas im Stress -daher kaum Beiträge.
Das Foto ist auch nicht so toll, man sieht aber die grünlichen Blüten.

LG

Peter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
phu-Melo
phu-Melo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 342
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mexikaner, Melocactus

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten - Seite 4 Empty Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  CactusJordi am So 14 Mai 2017, 02:08

Hallo Peter-im Stress, welche Escobaria ist das?
CactusJordi
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten - Seite 4 Empty Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Cristatahunter am So 14 Mai 2017, 07:14

CactusJordi schrieb:
Cristatahunter schrieb:Aha, auch Jürgen hat Hybriden. *Sabber*
So richtig verstehe ich die Bemerkung leider nicht Embarassed
Dein davisikultivar.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16950
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten - Seite 4 Empty Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  CactusJordi am So 14 Mai 2017, 07:31

Cristatahunter schrieb: Dein davisikultivar.
Was heißt hier Kultivar? Das ist ein ganz normaler rassereiner, aber sehr alter Echinocereus davisii und unterscheidet sich -außer der inzwischen absolut unnatürlichen Größe- in nichts von seinen jüngeren Kollegen. 'Kultivar' könnte man natürlich alle Pflanzen nennen, die wir in Kultur haben, aber das würde eine Fehlinterpretation dieses Begriffes bedeuten.
CactusJordi
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten - Seite 4 Empty Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Cristatahunter am So 14 Mai 2017, 08:15

CactusJordi schrieb:
Cristatahunter schrieb: Dein davisikultivar.
Was heißt hier Kultivar? Das ist ein ganz normaler rassereiner, aber sehr alter Echinocereus davisii und unterscheidet sich -außer der inzwischen absolut unnatürlichen Größe- in nichts von seinen jüngeren Kollegen. 'Kultivar' könnte man natürlich alle Pflanzen nennen, die wir in Kultur haben, aber das würde eine Fehlinterpretation dieses Begriffes bedeuten.
Wie interpretierst du Kultivar? Dein davisii sieht in keinster Weise wie ein davisii aus. Zu gross, zu dünne Dornen zu grüne einfarbige Blüten, zu grosse Blüten, zu breite Blüten zu sichtbar die Epidermis.
Du hast ja selber ein Foto eines Original danebengestellt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16950
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten - Seite 4 Empty Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  CactusJordi am So 14 Mai 2017, 17:38

Na, lassen wir das Thema. Wenn Du willst, kannst Du meinetwegen gern Recht haben. Ich weiß, was ich habe.
CactusJordi
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten - Seite 4 Empty Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Spickerer am So 14 Mai 2017, 17:41

Hallo,
ist doch immer wieder erstaunlich wie es so "grünt" und blüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium uruguayense, einer von mehreren Varianten, sollte eigentlich gelber blühen, aber manchmal grüneln sie halt mehr.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1442
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten - Seite 4 Empty Escobaria chaffeyi

Beitrag  phu-Melo am So 14 Mai 2017, 20:00

Hi CactusJordi,

Es ist diese Escobaria:

http://www.escobaria.cz/sped/chafv-de.htm

Wurde auch mal vor vielen Jahren in der KUAS beschrieben.

Liebe Grüße

Peter
phu-Melo
phu-Melo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 342
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mexikaner, Melocactus

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten