Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Grünliche Kaktusblüten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  CactusJordi am So 14 Mai 2017, 20:14

Peter, Dank für die Antwort. Ich hatte noch nicht von der grünlich blühenden Escobaria chaffeyi gehört.
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1196
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Nopal am So 14 Mai 2017, 21:05

Peter, ich habe lange vergeblich nach Samen, Sämlinge oder Pflanzen der Escobaria gesucht, ich habe nichts aber auch überhaupt nichts gefunden...
Wo hast du denn die Pflanzen gekauft, gerne auch per pm.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1069
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Escobaria ch.

Beitrag  phu-Melo am Mo 15 Mai 2017, 06:08

Hi Nopal,

Ich schau mal ob noch vertrocknete Früchte an der Pflanze sind, ansonsten bin ich am Bestäuben.
Die Pflanzen hatte ich vor einigen Jahren über Internet aus CZ gekauft. Ich weiß aber nicht mehr von wem. (rarecacti?)

Grüße

Peter
avatar
phu-Melo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 342
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Mexikaner, Melocactus

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Nopal am Mo 15 Mai 2017, 06:12

Guten Morgen Peter,

das wäre super, die Pflanzen scheinen sehr selten und kaum zu bekommen zu sein.
Bilder hab ich ebenfalls ausschließlich aus Tschechien gesehen.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1069
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Cristatahunter am Di 16 Mai 2017, 21:03

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Brasilicactus graesnerii microdasis
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12461
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Spickerer am Mi 17 Mai 2017, 18:53

Hallo Cristatahunter,
das ist ja mal ein krasser Ausreißer. Den würde ich auch nicht stehen lassen.

Gruß, Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 364
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  bigottoo am Mi 17 Mai 2017, 19:20

A. asterias
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
bigottoo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 442

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Perth am Mi 17 Mai 2017, 19:25

Hallo Nopal,
wunderschöne Blütenfarbe Very Happy
avatar
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 186
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria,Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Cristatahunter am Do 18 Mai 2017, 09:58

Spickerer schrieb:Hallo Cristatahunter,
das ist ja mal ein krasser Ausreißer. Den würde ich auch nicht stehen lassen.

Gruß, Spickerer
Das ist eine Pflanze aus dem Nachlass von Werner Übelmann. Ich bin schon viele Jahre auf der Suche nach einer Zweiten, um Samen zu gewinnen. 
Ausser in der Sukki in Zürich habe ich noch nirgends eine andere gesehen.
Die Pflanze ist wärmeliebend. Wie es der Name sagt ein Brasilianer der an extrem steilen Felswänden wachst.
Ob es sich um eine Mutation handelt oder um eine echte Unterart kann ich nicht sagen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12461
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Grünliche Kaktusblüten

Beitrag  Spickerer am Fr 19 Mai 2017, 19:46

Hallo Cristatahunter,
danke für die Ausführungen. Kann eine spontane Mutation sein, kommt bei verschiedenen Arten immer wieder mal vor. Auf jeden Fall eine besondere Pflanze.

Das auf deinem Brasilicactus eine Rote Spinne sitzt weißt du wohl. Davon hatte ich im vergangenen Jahr eine Menge. Dafür habe ich dieses Jahr Spinnmilben festgestellt. Es scheint so als hätte die Rote Spinne diese Milben auf verschiedene Pflanzen zwecks Nachzucht verteilt, so wie es auch die Ameisen mit Blattläusen machen. Also Vorsicht und Augen (sehr weit) auf, oder mit Lupe suchen.

Gruß, Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 364
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten