Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neuerwerbe 2011 - 2099

Seite 98 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach unten

Re: Neuerwerbe 2011 - 2099

Beitrag  Gymnocalycium am Do 20 Dez 2018, 20:39

hallo
halte die Nr. 9 nicht für einen Gymno
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1233
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Neuerwerbe 2011 - 2099

Beitrag  Kaktusfreund81 am Do 20 Dez 2018, 22:39

Gymnocalycium schrieb:hallo
halte die Nr. 9 nicht für einen Gymno
Marling schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo Bernhard,

das wundert mich aber sehr und würde nun gerne wissen, an welchen Indizien du das fest machst. scratch

Ich habe ein G. intertextum in meiner Sammlung, an dem durchaus gewisse Ähnlichkeiten erkennbar sind:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Neuerwerbe 2011 - 2099

Beitrag  Cristatahunter am Do 20 Dez 2018, 22:42

Das ist eine Submatucana madisonorum. Sieht man an der Textur der Epidermis.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15830
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Neuerwerbe 2011 - 2099

Beitrag  jupp999 am Do 20 Dez 2018, 22:49

Ich glaub', da muss man dem Stefan recht geben ... .  Twisted Evil
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1912

Nach oben Nach unten

Re: Neuerwerbe 2011 - 2099

Beitrag  Kaktusfreund81 am Do 20 Dez 2018, 22:57

Die langen gewundenen Dornen haben mich in die Irre geführt. Erstaunlich, dass M. madisonorum noch eine bedornte Verwandte hat.

Was es nicht so alles gibt... auf jeden Fall eine schöne Pflanze. Very Happy
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Neuerwerbe 2011 - 2099

Beitrag  Cristatahunter am Fr 21 Dez 2018, 00:52

Bedornte Verwandte? In meiner Umgebung haben alle S. madisonorum lange gedrehte Dornen. Egal ob weisse oder rote Blüte, alt oder jung.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15830
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Neuerwerbe 2011 - 2099

Beitrag  Gymnocalycium am Fr 21 Dez 2018, 05:44

Kaktusfreund81 schrieb:
Gymnocalycium schrieb:hallo
halte die Nr. 9 nicht für einen Gymno
Marling schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo Bernhard,

das wundert mich aber sehr und würde nun gerne wissen, an welchen Indizien du das fest machst. scratch


Hallo Marling

meine Indizien für Gymnos berufen sich auf mein Bauchgefühl, das mich bisher auch in Argentininen nur 2 x etwas zweifeln ließ, hier war ich mir aber sicher
Vg
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1233
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Neuerwerbe 2011 - 2099

Beitrag  Matches am Fr 21 Dez 2018, 08:34

Gymnocalycium schrieb:
Kaktusfreund81 schrieb:
Gymnocalycium schrieb:hallo, halte die Nr. 9 nicht für einen Gymno
Marling schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo Bernhard, das wundert mich aber sehr und würde nun gerne wissen, an welchen Indizien du das fest machst. scratch

Hallo Marling, meine Indizien für Gymnos berufen sich auf mein Bauchgefühl, das mich bisher auch in Argentininen nur 2 x etwas zweifeln ließ, hier war ich mir aber sicher
Vg Gymnocalycium

Es gibt auch  Matucana madisoniorum var. horridispina, die im Jugendstadium so ähnlich aussehen.
LG Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2794
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Neuerwerbe 2011 - 2099

Beitrag  Cristatahunter am Fr 21 Dez 2018, 13:01

Hier ein paar Fotos meiner Submatucana madisonorum. Wilde Dornen tragen sie alle

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rechts die rote Blüte mit regelmässig kommenden Kälteflecken, links die weisse Blüte
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die kleinen sind Kreuzungen aus weiss und rot. Die Blüten sind grösser und leicht orange.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15830
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Neuerwerbe 2011 - 2099

Beitrag  Kaktusfreund81 am Fr 21 Dez 2018, 16:34

Cristatahunter schrieb:Bedornte Verwandte? In meiner Umgebung haben alle S. madisonorum lange gedrehte Dornen. Egal ob weisse oder rote Blüte, alt oder jung.
Verwandt insofern, da es auch möglich ist die Submatucana von der Matucana abzugrenzen.
Die Vorsilbe Sub- ist für mich nicht nachvollziehbar.

Komischerweise wurde der Name Submatucana von Backeberg schon 1966 eingeführt, die Matucana dagegen
erst im Jahre 1973 von Rowley - beschrieben wurde die Pflanze allerdings als Borzicactus madisoniorum 1963
von P.C. Hutchison. Da merkt man mal was für ein Chaos Taxonomie im 20. Jahrhundert war.

Für mich ist es alles nach wie vor Matucana. Das kann jeder sehen wie er wolle. Und wie Matthias (Matches)
schon korrekterweise meinte, gibt es noch die Matucana madisoniorum mit horridispina als Varietätsrang.
"Horridispina", die schrecklich Bedornte.

Varietäten sind ein weiteres Mittel (von vielen) um besondere Merkmale einer Pflanze vom Typus abzugrenzen.
Unglücklicherweise dachte ich immer, dass die Submatucana die Bedornte und die Matucana entsprechend
die Unbedornte wäre. Dem ist aber nicht so, beide Gattungsnamen werden als Synonym verwendet. Dabei
sei dahingestellt, ob einige Synonyme sinnvoll sind. Borzicactus hört sich nämlich ganz falsch an.
Und die Eomatucana von Ritter klingt ebenso außerirdisch... Rolling Eyes


Zuletzt von Kaktusfreund81 am Sa 22 Dez 2018, 12:39 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 98 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten