Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria - aber welche?

Nach unten

Mammillaria - aber welche? Empty Mammillaria - aber welche?

Beitrag  Aurelia am Mi 27 Jul 2016, 14:12

Hallo,

gestern hat mir eine Bekannte eine neue Mammillaria mitgebracht. Kann mir jemand bei der Bestimmung helfen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke und einen schönen Tag noch
Jana
Aurelia
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 597

Nach oben Nach unten

Mammillaria - aber welche? Empty Re: Mammillaria - aber welche?

Beitrag  kaktussnake am Mi 27 Jul 2016, 14:15

hallo jana

scheint eine aus der karwinskiana-gruppe zu sein - vielleicht nagliana?

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2831
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Mammillaria - aber welche? Empty Re: Mammillaria - aber welche?

Beitrag  Aurelia am Do 28 Jul 2016, 09:25

Hallo Edith,

lieben Dank für Deine schnelle Antwort. Das wäre toll, wenn sie zur Karwinskiana-Gruppe gehören würde - wäre dann mein 3. Kaktus davon - eine nagliana habe ich noch nicht!

Einen schönen Tag noch und viele Grüße
Jana
Aurelia
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 597

Nach oben Nach unten

Mammillaria - aber welche? Empty Re: Mammillaria - aber welche?

Beitrag  Konni am Do 28 Jul 2016, 13:14

Hallo,

mit der Wolle und der Bedornung sieht es mir eher nach einer Pflanze aus dem Formenschwarm um Mam. wagneriana aus.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 874
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Mammillaria - aber welche? Empty Re: Mammillaria - aber welche?

Beitrag  kaktussnake am Do 28 Jul 2016, 21:28

mammillaria wagneriana hat keine wolle an den areolen - nur in den axilen

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2831
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten