Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hauswurz & Co

Seite 86 von 91 Zurück  1 ... 44 ... 85, 86, 87 ... 91  Weiter

Nach unten

Re: Hauswurz & Co

Beitrag  viridiflora am Di 11 Jul 2017, 10:59

Der wird nicht frostahrt sein. Stell ihn doch einfach etwas geschützt, z.B. unter ein Vordach.
avatar
viridiflora
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 72
Lieblings-Gattungen : Sempervivum

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurz & Co

Beitrag  KarMa am Di 11 Jul 2017, 11:20

Im Spätherbst habe ich viele Töpfe einzuräumen, da ich leider kein Vordach habe. Vielleicht wäre der große Lichtschacht im Keller ein passender Platz. Vielen Dank!
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3252
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurz & Co

Beitrag  frosthart am Di 11 Jul 2017, 11:37

In diesem Jahr ist der Blütenwahnsinn bei meinen Semperviven ausgebrochen.
Die Insekten sind happy und ich bin traurig, da wieder diverse Neuzüchtungen sich dadurch verabschieden weil sie keine Kinder produziert haben.
Es gibt trotzdem noch viele Hundert Semperviven für die Blüten im nächsten Jahr damit die Trauer wieder aufgefrischt wird.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Foto zeigt nur einen ganz kleinen Teil meiner Sempervivum Sammlung
avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 460

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurz & Co

Beitrag  Tarias am Fr 14 Jul 2017, 22:16

Ich bin mir mittlerweile nicht mal mehr sicher, ob ich dieses Monster "Sempervivum" nennen darf.
Gefunden habe ich sie auf einem Misthaufen, gewachsen ist sie wohl jahrelang in einer Schale mit Blumenerde.
Ich habe sie in etwas magereres Substrat gesetzt, und das ist der Lohn dafür (die Schale ist ca. 45 cm lang):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe den Verdacht, dass eines meiner Kinder da mal im Übereifer eine Hand voll Hornmehl hingestreut hat scratch . Sie lieben es nämlich, im Frühling die Topfpflanzen zu düngen ...
Die frei an der Gartenmauer ausgepflanzen Rosetten sind zwar auch größer als alle anderen Semperviven, aber so dick wie die hier ist keine.
Leider schiebt die Mutterpflanze eine Blüte, aber Nachwuchs ist ja ordentlich vorhanden.
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 841

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurz & Co

Beitrag  Msenilis am Fr 14 Jul 2017, 23:56

Hallo Bianca,
die ist wirklich rekordverdächtig.!
Gerade gestern auf unserem OG-Treffen hat einer von einem besonders großem berichtet,
für das er recht viel bezahlt hat, es waren aber wohl nur 15 cm, wenn ich mich richtig erinnere.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1262
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurz & Co

Beitrag  Shamrock am Sa 15 Jul 2017, 09:26

Hier in der Nachbarschaft hat jemand Sempervivum im Garten sitzen. Halbschattig in bester Humuserde inkl. fleißigem Gießen. Ich dachte immer, diese Rosetten sind fett - aber dein "Monster" toppt alles! Shocked

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12791
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurz & Co

Beitrag  Tarias am Sa 15 Jul 2017, 19:22

@Manfred: 15 Zentimeter ist der Standard für die frei ausgepflanzten Rosetten.
Ich hab eine ganze Kiste voll vor einem Jahr von einem Misthaufen gerettet - hätt ich die vielleicht bei ebay einstellen sollen  Laughing.

@Matthias: Das ist vielleicht der Dank für die Rettung Wink .

Ein paar der frei ausgepflanzten Rosetten haben letztes Jahr geblüht, und es war die klassische Sempervivum-Blüte.
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 841

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurz & Co

Beitrag  KarMa am Sa 15 Jul 2017, 19:49

Echt hübsch, auch so ein Riese! Meinst Du, die Semperviven sprechen auf Dünger so an? Ein tolles Bild!
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3252
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurz & Co

Beitrag  Shamrock am Sa 15 Jul 2017, 21:55

Tarias schrieb:Das ist vielleicht der Dank für die Rettung  Wink
Gut möglich. Very Happy

Manche Semperviven kann man schon recht fett mästen, aber bei diesen ganzen Hybriden kann es natürlich auch mal einer etwas eigenartigen Genkombination liegen.

Aber bei der Gelegenheit mal gleich noch ein Foto von vorhin:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12791
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurz & Co

Beitrag  Msenilis am Sa 15 Jul 2017, 23:29

Hallo Bianca,
Tarias schrieb:@Manfred: hätt ich die vielleicht bei ebay einstellen sollen  Laughing.
das macht man doch nicht, da kann man doch nur "reich" werden, aber ein Anruf beim Guiness Buch,
würde Dich unsterblich machen. grinsen grinsen
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1262
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Seite 86 von 91 Zurück  1 ... 44 ... 85, 86, 87 ... 91  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten