Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread

+18
Shamrock
chrisg
Violus
M.Ramone
Sabine1109
MaKeBo
papamatzi
wüsti73
Toledo
Datensatz
Fred Zimt
Aldama
Ralle
romily
william-sii
Cristatahunter
ClimberWÜ
Litho
22 verfasser

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread - Seite 3 Empty Re: Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread

Beitrag  wüsti73 Di 02 Aug 2016, 21:45

Also jetzt mal von den Untersetzern usw. abgesehen...
trägst du deine Pflanzen ständig rein und raus Question die müssen sich ja dann öfter umgewöhnen.

Die Adenien kannste draussen lassen, die verkraften das schon keine Sorge.
wüsti73
wüsti73
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Kugelkakteen, Adenium

Nach oben Nach unten

Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread - Seite 3 Empty Re: Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread

Beitrag  Cristatahunter Di 02 Aug 2016, 22:36

Litho schrieb:Ich verwende zwei verschiedene Untersetzer aus Kunststoff.
1. Hersteller Ebert: 59 x 15 x 3,2 cm, dunkelbraun.
Da passen genau 16 Töpfe (7 x7 cm) drauf. Damit die beim Tragen nicht herunter fallen können, habe ich sie mit Gardinenklammern verbunden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2. Hersteller Deroma: Außen bzw. oben 32,3 x 32,3 x 4,8 cm, grau. Innen bzw. unten 27,5 x 27,5 cm.
Da passen auch genau 16 Töpfe (7 x 7 cm) drauf.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oder 16 x 16 Töpfe, wenn man eine 0,5 cm dicke Unterlage unter die Töpfe legt, damit sie etwas höher stehen wegen der schrägen Wände des Untersetzers. Ich habe dafür eine Holzplatte verwendet. Kunststoff wäre besser wegen evtl. Feuchtigkeit.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Warum mit leeren Töpfen?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21671
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread - Seite 3 Empty Re: Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread

Beitrag  Litho Di 02 Aug 2016, 23:04

Weil ich die Töpfe und Untersetzer zeigen will und nicht die Pflanzen. Die hatte ich z.T. in anderen Threads gezeigt.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6594
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread - Seite 3 Empty Re: Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread

Beitrag  Cristatahunter Mi 03 Aug 2016, 01:43

Litho schrieb:Weil ich die Töpfe und Untersetzer zeigen will und nicht die Pflanzen. Die hatte ich z.T. in anderen Threads gezeigt.

Das hat für mich jetzt praxisfremd ausgesehen.

Du kannst also diesen Untersetzer 1 Hersteller Ebert 59 cm mit 16 vollen Töpfen mit feuchtem Substrat mit 16 Pflanzen herumtragen?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21671
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread - Seite 3 Empty Re: Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread

Beitrag  papamatzi Mi 03 Aug 2016, 07:15

Bei mir finden vor allem die normalen Paletten 60x40 und Paletten 70x30 (Deroma), Verwendung.
Ein Hin- und Hertragen gibts bei mir nicht. Lediglich zum Beginn und zum Ende des Winters muss umgeräumt werden. Zugegeben, die Paletten sind dann schon ziemlich schwer, insbesondere, wenn sie mit 12cm Töpfen beladen sind. Mit 7 bzw. 8cm Töpfen geht es noch.
Solche Balkonkästenuntersetzer (auch von Deroma) verwende ich für die Fensterbänke. Auch die lassen sich beladen tragen, wobei ich dort seltener 7er Töpfe drauf habe. Und ob mir die Kippelei mit 12cm aufwärts nicht zu gewagt ist, entscheide ich dann spontan. Wink

Wie gesagt, ein ständiges Herumtragen gibt es bei mir nicht. Einmal raus und am Ende des Jahres wieder rein, das ist MEHR als genug. ^^
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2156
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread - Seite 3 Empty Re: Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread

Beitrag  Litho Mi 03 Aug 2016, 09:39

Cristatahunter schrieb:
Litho schrieb:Weil ich die Töpfe und Untersetzer zeigen will und nicht die Pflanzen. Die hatte ich z.T. in anderen Threads gezeigt.

Das hat für mich jetzt praxisfremd ausgesehen.

Du kannst also diesen Untersetzer 1 Hersteller Ebert 59 cm mit 16 vollen Töpfen mit feuchtem Substrat mit 16 Pflanzen herumtragen?
Ja, 4 kg schaff ich gerade noch. yeahh

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6594
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread - Seite 3 Empty Re: Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread

Beitrag  Cristatahunter Mi 03 Aug 2016, 09:41

Aber Litho will das eben so machen. Rein und raus und hin und her und rauf und runter. Und deshalb hat er diese Untersetzer mit Vorhangklammern die er uns nur mit leeren Töpfen zeigen kann.
Ich habe auch Kakteentöpfe auf langen Untersetzern 18x40cm da kann ich 8 Töpfe 9x9cm daraufstellen. Aber transportieren würde ich damit die Kakteen nicht. Das wäre mir zu riskant.

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21671
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread - Seite 3 Empty Re: Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread

Beitrag  Litho Mi 03 Aug 2016, 10:02

Cristatahunter schrieb:Aber Litho will das eben so machen. Rein und raus und hin und her und rauf und runter. Und deshalb hat er diese Untersetzer mit Vorhangklammern die er uns nur mit leeren Töpfen zeigen kann.
Ich habe auch Kakteentöpfe auf langen Untersetzern 18x40cm da kann ich 8 Töpfe 9x9cm daraufstellen. Aber transportieren würde ich damit die Kakteen nicht. Das wäre mir zu riskant.

Das ist überhaupt nicht riskant. Selbst bei ziemlicher Schräglage halten die Klammern die Töpfe zusammen und sie fallen nicht runter.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6594
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread - Seite 3 Empty Re: Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread

Beitrag  papamatzi Mi 03 Aug 2016, 10:12

Stefan, es kommt halt drauf an, welche Bedingungen man hat. Wenn man nur "drinnen" und "im Regen" zur Auswahl hat, aber nicht ganz auf (empfindliche) Kakteen verzichten möchte, muss man halt aktiver sein...
Das Transportieren auf den Untersetzern bis 80cm Länge halte ich für problemlos. Darüber wirds kippelig.
Mir wäre der Transport jedes Topfes einzeln, zu aufwendig. Das mache ich nur bei Töpfen >12cm oder bei hochgewachsenen Kakteen (z.B. Säulen).
Ach ja, ich habe normalerweise Kies als Drainageschicht unten drin. Damit haben die Töpfe eine gute Standfestigkeit, auch ohne Gardinenklammern, sind dafür aber noch einen Tick schwerer.

Und gezeigt hat er die gefüllten Töpfe, direkt im Beitrag vor Deinem. Wink Wink
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2156
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread - Seite 3 Empty Re: Wer trägt schon gern viele kleine Töpfchen hin und her - Töpfe und Untersetzer Thread

Beitrag  Litho Mi 03 Aug 2016, 11:57

papamatzi schrieb:Stefan, es kommt halt drauf an, welche Bedingungen man hat. Wenn man nur "drinnen" und "im Regen" zur Auswahl hat, aber nicht ganz auf (empfindliche) Kakteen verzichten möchte, muss man halt aktiver sein...
Das Transportieren auf den Untersetzern bis 80cm Länge halte ich für problemlos. Darüber wirds kippelig.
Mir wäre der Transport jedes Topfes einzeln, zu aufwendig. Das mache ich nur bei Töpfen >12cm oder bei hochgewachsenen Kakteen (z.B. Säulen).
Ach ja, ich habe normalerweise Kies als Drainageschicht unten drin. Damit haben die Töpfe eine gute Standfestigkeit, auch ohne Gardinenklammern, sind dafür aber noch einen Tick schwerer.

Und gezeigt hat er die gefüllten Töpfe, direkt im Beitrag vor Deinem. Wink Wink
Matthias, Deinen Worten kann ich zu 100% zustimmen. Danke.
Winken
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6594
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten