Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Noto mit braunen Flecken

Nach unten

Noto mit braunen Flecken

Beitrag  Beetlebaby am Di 02 Aug 2016, 19:56

Hallo Ihr Schlauen,

ein älterer Noto (denke ich zumindest, muss aber nicht stimmen) steht schon den ganzen Sommer draußen. Morgens Sonne, ab Mittag rum eher schattig. Aber langsam an die Sonne gewöhnt.
Die letzten Tage waren eher feucht und kühl, und grade finde ich merkwürdige Flecken. Sie sind aber eher fest, nicht weich, könnten es weitere Verkorkungen werden oder ein Grund für Sorgen?
Lieber schnell ein Kindel retten oder mach ich mir wiedermal zuviele Gedanken?

So schauts aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was meint ihr?

Schönen Abend und danke!
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 613
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Noto mit braunen Flecken

Beitrag  Dietmar am Di 02 Aug 2016, 21:15

Wenn da mal nicht eine Schnecke am Werk war. Das ist ein Grund zur Sorge, weil sie dort immer weiter fressen wird, wenn Sie des Kaktuses habhaft werden kann.

Gruß

Dietmar
avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Re: Noto mit braunen Flecken

Beitrag  Beetlebaby am Di 02 Aug 2016, 21:24

Hm...........angeknabbert schauts eigentlich auch nicht aus und die Schneckenplage ist derzeit noch halbwegs klein.
Aber ich schau nachher auf jeden Fall mal raus...... es wär nicht der erste, Dornen hin oder her. Brutal
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 613
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Noto mit braunen Flecken

Beitrag  Wüstenwolli am Di 02 Aug 2016, 22:05

Dein Noto magnificus sieht sonst ganz fit aus.
Schnecke - wenn ja , ein Altschaden.
Vermute eher eine alte  Verletzung an der Epidermis  -
die kann anfangs ganz unscheinbar ausschauen.
Es hindert dich aber nicht, z.B. einen der 3 vorderen kleinen Sprosse abzunehmen und zu bewurzeln -
die 2 Nachbar- Sprosse  haben dann mehr Platz.

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4732
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Noto mit braunen Flecken

Beitrag  Beetlebaby am Mi 03 Aug 2016, 17:50

Hallo Wolli,

auch dir ein Dankeschön!
War gestern Nacht ein paarmal draußen, keine Schleimer in Sicht. Wär ich Schnecke, wärs mir heut zu kalt. ;-)
Verletzung der Epidermis...... nun ja, mal umgekippt ist er schon...... und jetzt kriecht die Feuchtigkeit rein? So könnt der Fleck vll zu erklären sein.

Also doch zumindest ein Kindel abnehmen... wer weiß, wenns Wetter so bleibt....... und ein Töpfchen mehr oder weniger......... darauf kommts nicht an.
Ich hab gerade noch mal geschaut, es hat sich nichts geändert, außer vielen Tropfen überall.... Suspect

Schönen Abend für euch!
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 613
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten