Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pfropfvideo

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Pfropfvideo - Seite 2 Empty Re: Pfropfvideo

Beitrag  Uwe Viehweg am Sa 06 Aug 2016, 13:45

Hallo Torro,

also, viele Wege führen ja zum Ziel und ich weiß, dass Du das Pfropfhandwerk verstehst.
Hab mir das Video jetzt selbst nochmal angeschaut. Ich weiß, dass in den Büchern steht, die Unterlage in einem Ritt durchschneiden. Iss mir egal


Zuletzt von Uwe Viehweg am Sa 06 Aug 2016, 20:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Uwe Viehweg
Uwe Viehweg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 131
Lieblings-Gattungen : Mexicanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Pfropfvideo - Seite 2 Empty Re: Pfropfvideo

Beitrag  Uwe Viehweg am Sa 06 Aug 2016, 13:55

Ich gebe jetzt auf. Kann hier keine Einträge vom IPad aus schreiben. Zeigt jedes Mal nur ein Viertel an.
Uwe Viehweg
Uwe Viehweg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 131
Lieblings-Gattungen : Mexicanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Pfropfvideo - Seite 2 Empty Re: Pfropfvideo

Beitrag  Torro am Sa 06 Aug 2016, 14:04

Hallo Uwe,

ja ein richtiger Computer ist genauso wichtig wie sonst auch anderes ordentliches Werkzeug.
Ich lösch da mal ein Doppel....

DIR mag das ja egal sein. Aber man sollte seine persönlichen Fehler beim pfropfen jetzt
nicht unbedingt als Anleitung ins Netz stellen.

Mir fiel noch eine Sache auf. Will die jetzt nicht werten...
Wenn man Leuten das pfropfen schmackhaft machen möchte, würde ich doch zu einer Pinzette beim
Umgang mit Pereskiopsis raten. Wenn diese ordentlich gewachsen sind, dann haben Peres richtig heftige
Dornen und Glochiden. Nicht jeder möchte da einfach so ohne Vorwarnung hinein patschen.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6877
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pfropfvideo - Seite 2 Empty Re: Pfropfvideo

Beitrag  Uwe Viehweg am Sa 06 Aug 2016, 14:11

Wer legt fest was richtig oder falsch ist? 99 Prozent Erfolgsquote sprechen doch für sich!
Danke fürs löschen
Uwe Viehweg
Uwe Viehweg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 131
Lieblings-Gattungen : Mexicanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Pfropfvideo - Seite 2 Empty Re: Pfropfvideo

Beitrag  Litho am Sa 06 Aug 2016, 17:10

Chico schrieb kürzlich, dass er die Nahtstelle mit Sekundenkleber versiegelt hat.
Von Klammern, Gummibändern usw. schrieb er nix.
Das bezog sich allerdings auf Adenium.
Vielleicht geht das bei Kakteen auch?
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5720
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Pfropfvideo - Seite 2 Empty Re: Pfropfvideo

Beitrag  nikko am Sa 06 Aug 2016, 17:26

Moin,
Sekundenkleber... ja, das hatte ich auch gelesen. Ich habe das mal versucht, bin aber damit baden gegangen. In anderen Worten: hat nicht geklappt!
Bestimmt hat Chico da noch einen Trick oder ich habe einfach Pech gehabt?
Ich hatte den gelförmigen Sekundenkleber benutzt. (Damit er nicht in den Spalt zwischen den beiden Pflanzen schlüpft und die Leitbündel verklebt.)

Meist beschwere ich kleine Pföpflinge mit ein paar Münzen, Größere bekommen auch bei mir ein Gummiband. (Bevorzugte Methode!)
So sieht es heute auf meiner Pfropf-Fensterbank aus. (Nordseite) :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die beiden Toumeyas auf der linken Seite konnten leider kein Gummiband bekommen: Die Unterlage ist zu wackelig im Topf und die Pfröpflinge einfach zu lang...

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Pfropfvideo - Seite 2 Empty Re: Pfropfvideo

Beitrag  chico am Sa 06 Aug 2016, 18:26

Hallo Nils
Kakteen habe ich damit noch nicht gepfropft.Wenn dann würde ich den normalen Sekundenkleber nehmen.
Der ist in Sekunden fest.
Ich muß noch Kindel auf Jusbertii pfropfen.Da werde ich das mal ausprobieren.Vielleicht wird damit die Veredelungsstelle nicht schwarz.
Bei Jusberti passiert das ja manchmal,warum auch immer.
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Pfropfvideo - Seite 2 Empty Re: Pfropfvideo

Beitrag  nikko am Sa 06 Aug 2016, 20:27

Stimmt Eike, manche jusbertii's werden einfach schwarz... Ich habe auch noch nicht herausgefunden warum! Neulich habe ich hier gelesen, dass der jusbertii nur bis ca. Mitte des Jahres annimmt, danach wird es nichts mehr. Auch das kann ich bisher bestätigen, sehr merkwürdig!

LG,
Nils


_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Pfropfvideo - Seite 2 Empty Re: Pfropfvideo

Beitrag  Konni am Sa 06 Aug 2016, 22:25

Hallo Uwe,
Habe mir soenen das Video angesehen
Dabei viel mir auf das Du die Ränder der Unterlage nicht anschrägst. Gibt es da kein Problem durch abstoßen des Pfröpflings, wenn die Ränder der Unterlage etwas eintrocknen????


_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 833
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Pfropfvideo - Seite 2 Empty Re: Pfropfvideo

Beitrag  Uwe Viehweg am So 07 Aug 2016, 05:29

Hallo Konni,

Ist bei den Unterlagen nicht nötig. Mache das nur bei Echinopsis. Der Bolivicereus ist eh oft ganz abgedeckt. Da sinkt kein Scheitel ein.

LG
Uwe Viehweg
Uwe Viehweg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 131
Lieblings-Gattungen : Mexicanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten