Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium mihanovichii

+7
Cristatahunter
OPUNTIO
Shamrock
Gymnocalycium-Fan
IniBini
Hardy_whv
Toledo
11 posters

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Gymnocalycium mihanovichii - Seite 4 Empty Gymnocalycium mihanovichii

Beitrag  thorpi Fr 16 Jul 2021, 18:50

Hallo Gerhard,
hier die Unterlage:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hatte schon früher mal den Tipp, den Kopf abzutrennen und neu zu bewurzeln, aber ich wollte erst die Blüte abwarten. Außerdem traue ich mich nicht so richtig - keine Erfahrung. Und wenn - in welcher Höhe sollte ich schneiden?
Schönen Gruß
thorpi
thorpi
thorpi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 47
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium mihanovichii - Seite 4 Empty Re: Gymnocalycium mihanovichii

Beitrag  Shamrock Fr 16 Jul 2021, 19:22

Komplett runter, von der Unterlage darf nichts bleiben und dann ganz normal wie einen Steckling bewurzeln. Irgendwo im Forum gibt's explizit für mihanovichii-Bewurzelung auch ein Thema.
Würde man die Unterlage auch von der Seite sehen, könnte man den Wasserstand beurteilen, aber so sieht der Hylocereus auf jeden Fall kerngesund aus.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25579
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium mihanovichii - Seite 4 Empty Re: Gymnocalycium mihanovichii

Beitrag  Cristatahunter Fr 16 Jul 2021, 22:20

Es gibt drei Grundbedürfnisse. Licht, Wärme und Nahrung. Mit runterschneiden erfindest du das Rad nicht neu. Einfacher blühen wird es deswegen nicht.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21272
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium mihanovichii - Seite 4 Empty Gymnocalycium mihanovichii

Beitrag  Spickerer So 18 Jul 2021, 21:12

Hallo nochmal,
hier mal Bilder meiner Exemplare. Der Gepfropfte wächst nicht so deutlich wie die wurzelechten Exemplare. Außerdem zeigt er auch unten herum diese seltsamen Verschorfungen. Die Wurzelechten Geschwister dagegen sehen deutlich gesünder aus und  haben bisher keine Verschorfungen an ihrer Basis. Sie haben dieses Jahr bisher alle Knospen abgeworfen, genau wie der Gepfropfte auch. Aber ich denke, dass einer oder alle im Spätsommer noch wenigstens eine Blüte entwickeln werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
gepfropftes Exemplar von Gymnocalycium mihanovichii var. friederichii forma “Rubra” (black cap), auch cv Black Cap.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
wurzelecht gehaltene gleichaltrige Geschwister.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3179
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium mihanovichii - Seite 4 Empty Gymnocalycium mihanovichii

Beitrag  Spickerer So 18 Jul 2021, 22:28

Hallo nochmal,
um die Sache abzurunden, hier auch noch der Beweis, dass sie blühen. Ich gebe allerdings zu, dass es nicht einfach ist sie zu überreden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der gepfropfte hat oft krumpelige Blüten. Eine Eigenart von v. rubra-Formen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Er kann aber auch so blühen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und er ist fähig Früchte anzusetzen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Knospen des wurzelechten Geschwisters sehen gleich aus. Wie ich feststellen muss, beginnt auch der Gezeigte unten herum Verschorfungen zu bilden.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Seine Blüte wirkt geordneter.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3179
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten