Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Natur- und Tierfotografie

Seite 5 von 100 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 52 ... 100  Weiter

Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 5 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  KarMa am Mi 17 Aug 2016, 11:58

Shamrock, meine Kindheit fiel in die Nachkriegszeit und da gab es wohl andere Prioritäten. An Zoobesuche, Märchenwald und Spaziergänge kann ich mich erinnern, immer schön gesittet. Solche urbanen Erlebnisse mussten wir uns selbst verschaffen.
Bis zu den Knien in der Düssel und Stachelditzchen (kleine Fische) fangen und hinterher eine Standpauke wegen der versauten Schuhe! Man hatte ja höchstens 2 Paar davon. Lang ist's her! scratch
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3379
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 5 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Lutek am Mi 17 Aug 2016, 21:29

Hallo KarMa,

Stachelditzchen = Stichlinge? Kommt mir irgendwie bekannt vor, so auch die Standpauken meiner Eltern, wenn ich mal wieder die Zeit für's Abendbrot gnadenlos überzogen hatte  Rolling Eyes . Spaß hat es aber trotzdem gemacht!

So, nun zum Ernst des Tages, viel war es ja nicht. Aber was soll man machen, den ganzen Tag gearbeitet, dann ist abends nicht mehr viel zum fotografieren.
Nur ein wenig, so etwas .....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

was sie von meinen Versuchen, eine vernünftige Frontalaufnahme zu machen, hielt, hat sie mir dann deutlich gezeigt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dafür war aber der Sonnenuntergang irgendwie genial, ich mag diese Farbspiele sehr  Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5860
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 5 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Matches am Fr 19 Aug 2016, 22:23

Ganz scharf ist sie nicht, aber ihre Flughaltung gefällt mir:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4084
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 5 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Shamrock am Fr 19 Aug 2016, 22:42

Moin Matthias,

was für eine sukkulente Blüte hast du denn da auf Lager? Würde mal auf was aus der Familie der Asteraceae tippen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22590
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 5 Empty https://www.kakteenforum.com/t24226p140-flora-und-fauna-bei-kuas

Beitrag  Matches am Fr 19 Aug 2016, 22:59

Shamrock schrieb:Moin Matthias,

was für eine sukkulente Blüte hast du denn da auf Lager? Würde mal auf was aus der Familie der Asteraceae tippen.

Du hast recht, das ist eine ganz normale Cosmea. Die gehören meines Wissens nicht zu den sukkulenten Pflanzen.
War also ein Versehen - gehört hier nicht in diesen Thread. Höchstens die Biene darf hier fliegen.
Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4084
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 5 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Shamrock am Fr 19 Aug 2016, 23:13

Na dann hab ich mal ein bissl Verschoben. Die Biene im Flug macht sich doch auch hier prima!

@ Katrin: Ich danke dir! Ermuntert doch stets für neue Fotorunden. Very Happy

@ Karin: Spontan wüsste ich auch nicht, dass meine Eltern mit mir Zelten waren. Aber dafür hab ich Zoobesuche oder tolle Urlaube in der Natur im Kopf. Versaute Schuhe und Hosen waren auch bis zu einem gewissen Punkt toleriert.

@ Lothar: Toller Sonnenuntergang! *daumen*

Selbst hab ich nur diesen Mini-Falter im Angebot, welcher mir vorhin beim Gießen recht gut gefallen hat:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22590
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 5 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  romily am Fr 19 Aug 2016, 23:30

Die Folterpflanze (Araujia sericifera) klemmt bei den armen Insekten den Rüssel ein und läßt sie erst nach Stunden wieder frei.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
romily
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2014
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 5 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Shamrock am Sa 20 Aug 2016, 21:34

Tolles Foto! Und so hundsgemeinses Zeugs kultivierst du noch?! Topfkultur, oder?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22590
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 5 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  romily am Sa 20 Aug 2016, 21:38

Zu beidem Ja.

So hart das Teil zu anderen ist, so verweichlicht reagiert es, wenns mal ein wenig kalt wird. Laughing
romily
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2014
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie - Seite 5 Empty Re: Natur- und Tierfotografie

Beitrag  Shamrock am Sa 20 Aug 2016, 21:51

Würde mich schon auch mal reizen, aber wenn da irgendwann mal so ein Falter mit seinen Rüssel festhängt, dann plagt mich sicherlich das Mitleid.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22590
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 100 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 52 ... 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten