Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Astrophytum ornatum blühen nicht

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Dornenwolf am Do 11 Aug 2016, 19:14

...ja, es ist nicht einfach sich gegen Steichenfetischisten durchzusetzen. Aber bei mir gibt es auch Humuszusätze zu den Steinchen (bei den meisten Kakteen)

Gruß Wolfgang
avatar
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1041

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Reinhard am Fr 12 Aug 2016, 11:25

Dornenwolf schrieb:...ja, es ist nicht einfach sich gegen Steichenfetischisten durchzusetzen.

Mal abgesehen vom Schreibfehler finde ich deine Bemerkung reichlich unpassend. Evil or Very Mad
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 633
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Cristatahunter am Sa 13 Aug 2016, 09:46

Reinhard schrieb:
Dornenwolf schrieb:...ja, es ist nicht einfach sich gegen Steichenfetischisten durchzusetzen.

Mal abgesehen vom Schreibfehler finde ich deine Bemerkung reichlich unpassend. Evil or Very Mad

Ich finde die Bemerkung passend, trotz Schreibfehler. Ob rein mineralisch oder nicht, bleibt jedem selber überlassen.
Nur wenn die Kakteen nicht richtig wachsen ist jeder selber dafür verantwortlich.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14362
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Datensatz am Sa 13 Aug 2016, 10:49

Ich hab die gestern neu getopft in nahrhaftes Substrat. Das vorige war recht sandig. Die Wurzeln sind in Ordnung und haben die vorigen Töpfe durchwachsen. Jetzt haben die Wurzeln mehr Auslauf. Da, wo sie jetzt stehen, kommt fast kein Regen hin.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 367
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Kotschoubey am Sa 13 Aug 2016, 11:41

Ich habe mir Astrophytum ornatum vor ca. 15 Jahren aus Samen gezogen, sie haben in diesem Jahr bei mir zum ersten Mal geblüht (fast ganzjährig im Frühbeet auf Balkon, nicht den ganzen Tag Sonne). In der Literatur findet man, dass sie im Vergleich zu anderen Astrophyten mindestens 15 cm hoch und 7 Jahre alt sein müssen, um blühfähig zu sein: http://www.cactus-art.biz/schede/ASTROPHYTUM/Astrophytum_ornatum/Astrophytum_ornatum/astrophytum_ornatum.htm
Ich kann das mit meinen Pflanzen bestätigen, mein größtes Exemplar ist ohne Dornen 16 cm hoch. Sicher wissen die Astro-Freaks aber mehr. Übrigens hatten meine auch so einen hässlichen Stiel (Kinderarm mit einem Apfel in der Hand  Wink  ), wahrscheinlich durch nicht so optimale Wachstumsverhältnisse, der aber langsam "herauswächst" und hoffentlich mit den Jahrzehnten verschwindet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 667
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Reinhard am Sa 13 Aug 2016, 12:09

Meine selbst gesäten haben nach 8 Jahren das erste Mal geblüht - danach werden sie zum Dauerblüher. Ältere Exemplare blühen dann auch mehrfach im Sommer.
Hier einer meiner v. spiralis mit seiner ersten Blüte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gruß,
Reinhard
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 633
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Kotschoubey am Sa 13 Aug 2016, 12:11

Meine Exemplare, haben auch schon in den letzten beiden Jahren Knospen angesetzt, die sich aber nicht entwickelt haben. Aber jetzt ist ja der Bann gebrochen Wink
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 667
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Datensatz am So 11 Sep 2016, 11:41

Vier Wochen nach dem Umtopfen schon ein erster Erfolg: die erste Knospe.  *daumen*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 367
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Aldama am So 11 Sep 2016, 19:11

Da ich nun dieses Thema durchgelesen habe, habe ich schon gedacht das deine Überwinterung zu warm ist. Darüber wurde ja nicht geschrieben.
Aber nach deinen erfolgreichen Umtopfen scheint das nicht der Fall zu sein, das die Astros im Winter zu warm standen.
Drücke dir fest die Daumen das diese Blüte noch aufgeht. Vom Wetter zu dieser Zeit spricht nichts dagegen.
Über Substrat zu diskutieren lohnt sich nicht, weil fast jeder sein eigenes hat. PS : Ein wenig Humus produzieren die Pflanzen eigentlich selber, durch abgestorbene Wurzeln,
was ja jedes Jahr passiert. lol! grinsen
Also viel Erfolg Very Happy Very Happy
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1044
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten