Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sempervivum Cristatas

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Sempervivum Cristatas Empty Sempervivum Cristatas

Beitrag  Echinopsis Sa 19 März 2011, 23:08

Moin zusammen,

im Freien fangen sie jetzt irgendwie an zu vergammeln...gut dass ich ein paar Sicherheitspflanzen im GWH habe, die ich gerade vermehre!

Hier mal ein paar Bilder meiner Lieblinge:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15338
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Sempervivum Cristatas Empty Re: Sempervivum Cristatas

Beitrag  Echinopsis Mo 28 März 2011, 10:26

Noch ein paar Bilder:

1 Schale:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2 Schale:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15338
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Sempervivum Cristatas Empty Re: Sempervivum Cristatas

Beitrag  Liet Kynes Mo 28 März 2011, 11:43

Kennst du dieses einst zufällig entstandene Sempervivum cv. oddity ? Es bildet auch Stift-förmige Blätter, variiert dabei aber in dunklen pupur-roten Tönen. Fiel mir nur gerade ein, weil es mal für ein paar Saisons lang ein ziemlich begehrter Renner war, so wie bei uns gerade der "Buddha". Inzwischen verschwindet der cv. aber anscheinend langsam, kommt mir zumindest so vor. Manche deiner hier gezeigten Exemplare erinnern mich an den oddity... http://www.bigdipperfarm.com/cgi-bin/searchstuff.pl?Botanical=Sempervivum Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2638

Nach oben Nach unten

Sempervivum Cristatas Empty Re: Sempervivum Cristatas

Beitrag  Echinopsis Mo 28 März 2011, 11:55

Moment - der Oddity ist ja ein Orostachys, das hier gezeigte sind Sempervivum!

Aber weil du so fragst: Ich bin schon seit langem, langem auf der Suche nach einer Orostachys-Cristata - kennst Du (oder jemand anderes) eine Quelle?

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15338
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Sempervivum Cristatas Empty Re: Sempervivum Cristatas

Beitrag  Liet Kynes Mo 28 März 2011, 12:10

Steht der schon länger als Orostachys ? Also auf der Seite die ich verlinkt habe und in meinem "Anfängerbuch" von Terry Hewitt steht er als Sempervivum. Quelle kannte ich mal, hatte den cv. auch vor einigen Jahren mal erfolglos in Besitz ( schlimme Wohnungslage für Pflanzen damals). Falls er mir mal wieder zufällig über den Weg läuft ( die haben immer wechselndes Angebot und ich wohne inzwischen nicht mehr ganz so nah...), pack ich ihn ein und schick ihn dir. Es gab ihn mal eine Zeit lang in meiner Nähe bei einem etablierten Gartencenter, dort wo im Umkreis auch Flores Reinecke ihre Fühler ausstrecken, eventuell stammte er also ursprünglich von dort. Ich gehe davon aus, dass die Spezialgärtner in Langenfeld die hiesigen Großanbieter mit aktuellen Angeboten versorgen. Es wäre jedenfalls die Erklärung, warum da nicht nur ein Gartenbetrieb neben dem anderen steht, sondern auch warum das Angebot an Spezialitäten jede Saison so bunt wechselt. Der Ort ist wirklich ein langes Feld. Fals du interessiert bist an der kommenden Liste von Flores, kann ich sie dir schicken. Ich stehe da in der mailing list und erhalte sie automatisch, wenn sie erscheint. Übrigens war ich noch nie dort, die müssen relativ versteckt liegen und ich habe erst hier von deren Existenz erfahren.
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2638

Nach oben Nach unten

Sempervivum Cristatas Empty Re: Sempervivum Cristatas

Beitrag  Echinopsis Mo 28 März 2011, 12:25

Hmm also ich kenne ihn unter Orostachys!
Meinst du jetzt (in den Gartencentern) normale Orostachys oder Cristatformen?
Den "normalen Oddity" habe ich selbst mehrfach da, auch bereits vermehrt.
Was ich suche sind nur Cristaten von Orostachys!


_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15338
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Sempervivum Cristatas Empty Re: Sempervivum Cristatas

Beitrag  Liet Kynes Mo 28 März 2011, 14:11

Also da muss ich passen, da differenziere ich bei diesen Sachen nicht mehr aktiv, weil ich sowas nicht mehr in der Sammlung habe. Das oddity von damals wuchs jedenfalls so, dass es kaum noch eine Rolle gespielt hat, ob es eine echte Christatform war oder ob die Rosettenanordnung einfach die Erscheinung verursachte. Also wenn es mir nochmal über den Weg läuft, sehe ich genauer hin in deinem Sinne. Grüße !
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2638

Nach oben Nach unten

Sempervivum Cristatas Empty Re: Sempervivum Cristatas

Beitrag  Gast Di 29 März 2011, 01:13

Hallo Daniel,

wie kommst du auf Orostachy,hat mit dem aber nichts am Hut.
bekannt ist die Pflanze seit den 60er Jahren und kommt aus den USA, laut Erwin G.
Eine "stabile" Mutation von S. tectorum mit gerohrten Blättern.
hier mal meine
Sempervivum Cristatas Odittye865bs1rz2

LG Olf

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sempervivum Cristatas Empty Re: Sempervivum Cristatas

Beitrag  Echinopsis Di 29 März 2011, 06:30

Moin Olf,

weil ich meine Pflanzen letztes Jahr unter "Orostachys" erworben habe - habe ja die gleiche Pflanze wie Du auf dem Bild!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15338
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Sempervivum Cristatas Empty Re: Sempervivum Cristatas

Beitrag  Gast Di 29 März 2011, 12:32

Hallo Daniel,

dann streiche das Orostachy und schreibe Sempervivum auf dein Schildchen.
zu den cristaten von Orosstachy fällt mir nur diese ein
Orostachys spinosa f cristata / var. cristatum, wo aber nur der Blütenstand eine cristatform annimmt.

LG Olf
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten