Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

A. retusus x scapharostrus

Nach unten

A. retusus x scapharostrus Empty A. retusus x scapharostrus

Beitrag  Echinopsis am Do 24 März 2011, 16:19

Hallo zusammen,

hier mal eine sehr interessante Hybride (die auch teilvariegat ist), die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Dabei handelt es sich um eine F1-Hybride aus retusus x scapharostrus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15522
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

A. retusus x scapharostrus Empty Re: A. retusus x scapharostrus

Beitrag  Astrophytum am Do 24 März 2011, 17:14

Sehr schöne Pflanze Daniel,
besonders das Farbspiel ist hier sehr schön. Danke fürs zeigen Very Happy .
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2765

Nach oben Nach unten

A. retusus x scapharostrus Empty Re: A. retusus x scapharostrus

Beitrag  Gast am Do 24 März 2011, 22:41

Hey Daniel so´n Teil habsch doch hier WE rumstehen Gestört Teufel ... mal sehen wie die dieses Jahr zulegt .
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

A. retusus x scapharostrus Empty Re: A. retusus x scapharostrus

Beitrag  Liet Kynes am Fr 25 März 2011, 11:08

Also sehr bizarr. Es gefällt mir tatsächlich der üppige Blütenflor. Allerdings muss ich gestehen, dass ich die Pflanze für ziemlich ausgezehrt wenn nicht sogar krank gehalten hätte, wenn sie mir unkommentiert vor die Augen geraten wäre. Ich habe aber auch noch keinen Ario in Natura sehen dürfen, muss ich auch dazu sagen. Habe ja gerade erst welche gesäht, bin mal gespannt wie viel Unsicherheit sie mir im Laufe der Entwicklung geben werden. Schließlich muss man sich gerade in diesem Fall schon die ein oder andere Fehldeutung äußerer Erscheinungsmerkmale verkneifen.
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten