Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cereus peruvianus

+21
KatMH
Henning
tks
aschenbecher
Sand
Dietz
Beetlebaby
Shamrock
Cristatahunter
Anne1212
Pieks
mrcl
Josef17
mjt999
Echinopsis
oetl11
Torro
Christa
davissi
papamatzi
Hygrophila
25 verfasser

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten

Cereus peruvianus - Seite 7 Empty Re: Cereus peruvianus

Beitrag  Ella Di 24 Mai 2022, 21:40

Danke für eure Nachrrichten Smile

Also manuell lässt sich da schon was weg machen aber es ist mit der Zeit mehr geworden. Ich dachte anfangs auch mal, dass wären nur Flecken aber die Flecken vermehren sich 🙈

Schade, ich hab echt gehofft es sind keine hartnäckigen Schädlinge 😩 da werd ich mich gleich morgen mal ran machen, die Viecher zu besiegen.

Vielen Dank für die Hilfe
Ella
Ella
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Nein

Nach oben Nach unten

Cereus peruvianus - Seite 7 Empty Re: Cereus peruvianus

Beitrag  Shamrock Di 24 Mai 2022, 21:45

Jetzt auf dem großen Monitor würde ich auch mal schwer Schildläuse verdächtigen - vor allem wenn die Punkte immer mehr werden (sorry, das hatte ich vorhin wohl überlesen).
Aber letztlich sind doch Schildläuse keine große Herausforderung bei der Bekämpfung. Da gibt´s deutlich schlimmere Plagen...! Also, viel Erfolg!
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28493
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cereus peruvianus - Seite 7 Empty Re: Cereus peruvianus

Beitrag  Ella Di 24 Mai 2022, 21:47

Ja, ich kenn mich noch nicht so gut aus mit Schädlingen an Pflanzen. Aber Dr. Google kennt da schon Tipps und Tricks gegen die Läuse. Das krieg ich hoffentlich schon hin. Danke!!!
Ella
Ella
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Nein

Nach oben Nach unten

Cereus peruvianus - Seite 7 Empty Re: Cereus peruvianus

Beitrag  Kaktus_Pflaume_ Di 24 Mai 2022, 22:13

Hey, ich hab auch grade einen Problemfall mit einem Cereus peruvianis übergeben bekommen, aber ein monstrosus cristata. Der hatte auch lauter weiße Flecken, die aber eher "pelzig" waren und die ganze Pflanze übersät haben... Wollläuse hatte ich ausgeschlossen, die kenne ich bereits selbst von einer meiner Pflanzen, ich hatte als hauptsächlichen Verdacht Schimmelpilz, bin mir aber nicht sicher. Fällt dazu jemandem spontan was ein?
Kaktus_Pflaume_
Kaktus_Pflaume_
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 105
Lieblings-Gattungen : Cephalocereus senilis

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten