Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kaktus sprosst ... warum keine Blüten?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Kaktus sprosst ... warum keine Blüten? Empty Kaktus sprosst ... warum keine Blüten?

Beitrag  KarMa So 04 Sep 2016, 20:38

Hallo, liebe Kakteenfreunde,
im Grunde bin ich nicht mehr eine Anfängerin, doch viele Kakteen verweigern mir die Blüten, obwohl sie vor dem Erwerb nachweislich blühten.
Es liegt wohl an dem zu warmen Winterstand. Aber wenn jetzt rund um und auf dem Kakteenkörper neue Kindel sprießen, muss ich doch etwas Gravierendes falsch machen. Was könnte das sein?

Ratlose Grüße
Karin
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3384
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Kaktus sprosst ... warum keine Blüten? Empty Re: Kaktus sprosst ... warum keine Blüten?

Beitrag  Litho So 04 Sep 2016, 20:53

Hi Karin,

ich glaube, Du hast nichts falsch gemacht. Oder wir beide haben etwas falsch gemacht...
Meine Kakteen (vorwiegend Sulcos) aber auch Lithops und Punas haben nur zu einem kleinen %-Satz geblüht.
Ich hoffe auf eine bessere Blüte im nächsten Jahr.

Alle haben kalt (um 8°) in meinen Dachfenstern überwintert und standen ab Frühling 2016 volllsonnig. Rolling Eyes
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6274
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Kaktus sprosst ... warum keine Blüten? Empty Re: Kaktus sprosst ... warum keine Blüten?

Beitrag  Dietmar So 04 Sep 2016, 20:56

Hallo Karin,
für eine Diagnose sind die Informationen noch recht spärlich. Um welche Art handelt es sich? Wie sind Deine Kulturbedingungen, usw.?

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619

Nach oben Nach unten

Kaktus sprosst ... warum keine Blüten? Empty Re: Kaktus sprosst ... warum keine Blüten?

Beitrag  KarMa So 04 Sep 2016, 21:17

Danke, ich komme morgen darauf zurück, gerade wird mein Typ verlangt. *Lautsprecher*
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3384
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Kaktus sprosst ... warum keine Blüten? Empty Re: Kaktus sprosst ... warum keine Blüten?

Beitrag  Litho So 04 Sep 2016, 21:19

KarMa schrieb:Danke, ich komme morgen darauf zurück, gerade wird mein Typ verlangt. *Lautsprecher*
So früh? Embarassed
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6274
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Kaktus sprosst ... warum keine Blüten? Empty Re: Kaktus sprosst ... warum keine Blüten?

Beitrag  Aldama Mo 05 Sep 2016, 19:38

Hallo Karin
Doch muss ich feststellen das du doch einiges falsch gemacht hast.
Sulcos haben es am liebsten wenn sie im zeitigen Frühjahr gesprüht werden und danach durch weitere Wassergaben wieder aus dem Winterschlaf
geweckt werden.Das sollte im März -passieren. Wintertemperatur kann auf +5° gesenkt werden. Aber auch darunter ist es kein Problem bis zu 0,00°
Auch das Substrat sollte nicht so humus sein, den die Sulcos sind HOCHGEBIRGS-BEWOHNER wo es fast keinen Humus gibt.
Viel frische Luft und viel Wind sowie Sonne fördern das Wachstum dieser Kakteen.
Aldama
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 900
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Kaktus sprosst ... warum keine Blüten? Empty Re: Kaktus sprosst ... warum keine Blüten?

Beitrag  Litho Mo 05 Sep 2016, 20:02

Aldama schrieb:Hallo Karin
Doch muss ich feststellen das du doch einiges falsch gemacht hast.
Sulcos haben es am liebsten wenn sie im zeitigen Frühjahr gesprüht werden und danach durch weitere Wassergaben wieder aus dem Winterschlaf
geweckt werden.Das sollte im März -passieren.  Wintertemperatur kann auf +5° gesenkt werden. Aber auch darunter ist es kein Problem bis zu 0,00°
Auch das Substrat sollte nicht so humus sein, den die Sulcos sind HOCHGEBIRGS-BEWOHNER wo es fast keinen Humus gibt.
Viel frische Luft und viel Wind sowie Sonne fördern das Wachstum dieser Kakteen.

Karin hat nicht von Sulcos geschrieben. Das war ich.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6274
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Kaktus sprosst ... warum keine Blüten? Empty Re: Kaktus sprosst ... warum keine Blüten?

Beitrag  KarMa Mo 05 Sep 2016, 21:16

So, da bin ich mit meinen blühunwilligen Kakteen. Vielen Dank, Dietmar, Litho und Aldama, für die Beachtung meines Problems!
 
Ich zeige Euch mal den Standort unter dem Dach, wo meine Kakteen auch den Winter verbrachten. Dort war es für sie entschieden zu warm, für die Sukkulenten gerade richtig (die stehen gegenüber am anderen Fenster). Ich hatte durchgängig im Winter ungeheizt 15° dort oben. Unsere Winter sind in den letzten Jahren in NRW sehr milde ausgefallen, und das Haus ist auch gut isoliert.

Am besten zeige ich mal meine Kakteen, die ich zum großen Teil von lieben Kakteenfreunden aus dem Forum habe. Es sind schöne große Exemplare dabei, und leider haben einige mal gelitten (Sonne, Spinnmilben?). Der Standort ist unter dem Südfenster.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Erfreulich ist meine Hildewintera, die endlich Kospen hat (nur 3).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aldama, Deine Anmerkung könnte auch mich betreffen. Danke Litho!

Könnt Ihr mir einen Tipp geben, was ich im nächsten Jahr besser machen kann? Ich habe zwar einen Garten, aber nirgends
einen Regenschutz,.
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3384
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Kaktus sprosst ... warum keine Blüten? Empty Re: Kaktus sprosst ... warum keine Blüten?

Beitrag  Tarias Mo 05 Sep 2016, 22:09

Hallo Karin,

wie du schon selber geschrieben hast, ist der Winterstand für deine Kakteen zu warm.
Ein paar schauen auch leicht vergeilt aus, was auf die zu warme und trotz des Dachfensters zu dunkle Überwinterung zurückzuführen ist.
Ich vermute, ein paar der Pflanzen machen einfach auch deswegen vermehrt Kindel, denn irgendwie will der Kaktus sich ja vermehren. Da es mit der Blünteninduktion wegen zu hoher Wintertemperaturen nicht klappt, behilft er sich dann halt mit vegetativer Vermehrung.

Kannst du das Dachfenster im Winter nicht leicht geöffnet lassen?
Oder hast du einen kalten Keller? Die meisten Kakteen vertragen ja locker Temperaturen um den Gefrierpunkt, eine ungeheizte Garage wäre auch was Feines. Dann brauchen sie auch kein Licht, oder du hilfst zu deiner eigenen Beruhigung halt mit einer Lampe etwas nach.

Für den Sommer bietet sich dann vielleicht ein Frühbeetkasten an, oder wenn der Garten dir gehört, kannst du doch einen einfachen Regenschutz bauen?
Irgendeine Hauswand (West- oder Südseite) mit Dachüberstand?
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1570
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Kaktus sprosst ... warum keine Blüten? Empty Re: Kaktus sprosst ... warum keine Blüten?

Beitrag  Dietmar Mo 05 Sep 2016, 22:10

Hallo Karin,

für den Winter ist der Standort einigermaßen in Ordnung. Durch Lüften kannst Du die Temperatur ggf. noch etwas senken. In der Wachstumsperiode wird das aber nix. Es kommt zu wenig Sonne an die Pflanzen und die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind zu gering. Von Frühjahr bis Herbst würde ich die robusten Arten im Garten kultivieren und die Töpfe dabei in der Erde versenken. Ein vollsoniger Standort ist Voraussetzung für den Erfolg. Den Gattungen Opuntia, Rebutia, Echinopsis, Gymnocalycium, Parodia, Echinocactus grusonii machen dann auch die Regenfälle nichts aus, wenn sie über den Winter trocken standen. Dabei mußt Du sie im Frühjahr behutsam an die Sonne gewöhnen.

Gruß Dietmar

Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten