Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

dringend hilfe gesucht zur bestimmung

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: dringend hilfe gesucht zur bestimmung

Beitrag  sensei66 am Do 22 Sep 2016, 21:31

Hallo Lopho,

du hast natürlich recht mit der Haworthia attenuata, keine Ahnung wie ich auf Aloe gekommen bin...
Lustigerweise war ich mir nicht ganz sicher wie man "attenuata" schreibt und habs gegoogelt. Also, nach Aloe attenuata, denn da war mein Hirn schon auf dem falschen Dampfer. Und siehe da, ganz viele Bilder, die Nicoles Pflanze täuschend ähneln. Sonst wärs mir wohl aufgefallen.

ciao
Stefan
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2033

Nach oben Nach unten

Re: dringend hilfe gesucht zur bestimmung

Beitrag  Lutek am Do 22 Sep 2016, 21:49

@ all

Da die Gattungen um Haworthia zu den Aloaceaen gehört, wird wohl da der Grund für den Irrtum liegen. Die Pflanze zeigt übrigens die Kulturform 'Broad Band'. Nach der "Umarbeitung" der Gattung Haworthia durch Gordon Rowley heißt die Pflanze heute korrekt Haworthiopsis attenuata cv Broad Band.

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mesemb Study Group

Haworthia Society
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4712
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: dringend hilfe gesucht zur bestimmung

Beitrag  nicci am Fr 23 Sep 2016, 09:04

danke euch auch, dann hab ich es ja doch richtig gemacht Wink nach dem googlen ist es mir auch auf gefallen das diese eine Haworthia ist.
avatar
nicci
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: dringend hilfe gesucht zur bestimmung

Beitrag  nicci am Fr 23 Sep 2016, 10:52

und noch etwas ist mir heute aufgefallen beim stöbern,vllt gibt es ja jemand der da sehr viel ahnung von hat
es gibt da eine pflanze ,bild nummer 9 Ledebouria socialis die allerdings sehr viel ähnlichkeit hat mit Paphiopedilum liemianum (ich mache gerne nochmal bilder von ihr) hab da nun leider die befürchtung das es sich doch um die zu letzt genannte pflanze handelt, was dann wieder eine orchidee wäre
avatar
nicci
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: dringend hilfe gesucht zur bestimmung

Beitrag  Shamrock am Fr 23 Sep 2016, 22:39

Hi Nicci,

auch wenn ich deinen Ausführungen nicht ganz folgen kann (der Satz, sofern es einer sein soll: "...vllt gibt es ja jemand der da sehr viel ahnung von hat es gibt da eine pflanze..." klingt mehr nach einem Orakel...), ist es aber ganz sicher eine Ledebouria socialis. Man sieht ja auf deinen Fotos sogar die Zwiebel. Zudem ist diese schöne Pflanze sicher weitaus häufiger und geläufiger im Handel zu finden, als die von dir genannte Orchidee.

Zudem würde mich brennend interessieren, was denn eigentlich so "dringend" an deinen Bestimmungsanfragen sein soll? Tanzen deine Pflanzen Ringelreihen, wenn hier nicht binnen 30 Minuten geantwortet wird? scratch

Ganz undringende und tiefenentspannte Grüße - Matthias


Zuletzt von Shamrock am Fr 23 Sep 2016, 22:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8692

Nach oben Nach unten

Re: dringend hilfe gesucht zur bestimmung

Beitrag  nicci am Sa 24 Sep 2016, 09:06

danke dir für die antwort

Shamrock schrieb:Hi Nicci,

Zudem würde mich brennend interessieren, was denn eigentlich so "dringend" an deinen Bestimmungsanfragen sein soll? Tanzen deine Pflanzen Ringelreihen, wenn hier nicht binnen 30 Minuten geantwortet wird? scratch

Ganz undringende und tiefenentspannte Grüße - Matthias

nein ganz so schlimm ist es dann nun nicht. so als neuling möchte ich mich etwas über die pflege erkundigen, am besten geht das wenn man die namen hat und genau nachlesen kann was wichtig ist.
avatar
nicci
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: dringend hilfe gesucht zur bestimmung

Beitrag  Shamrock am Sa 24 Sep 2016, 10:33

nicci schrieb:nein ganz so schlimm ist es dann nun nicht. so als neuling möchte ich mich etwas über die pflege erkundigen, am besten geht das wenn man die namen hat und genau nachlesen kann was wichtig ist.
Was ja auch absolut sinnvoll und lobenswert ist.
Nur verstehe ich nicht, warum immer alles so "dringend" sein muss. Gerade wenn man sich mit Kakteen und anderen Sukkulenten beschäftigt, sollte man doch lernen geduldig zu sein! Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8692

Nach oben Nach unten

Re: dringend hilfe gesucht zur bestimmung

Beitrag  nicci am Sa 24 Sep 2016, 11:03

vllt weil es in diesen moment dringend wa Wink
nun hab ich ja soweit alles zusammen, bis auf eine pflanze Cool und kann mich jetzt in aller ruhe mit allen einzelheiten beschäftigen,was ohne euch nicht möglich gewesen wäre Very Happy
avatar
nicci
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: dringend hilfe gesucht zur bestimmung

Beitrag  Ralla am So 25 Sep 2016, 09:49

Hallo nicci, ein Paphi ist das ganz sicher nicht. Paphis haben keine Zwiebel oder Knolle, Paphis haben eine Längsfalte in der Mitte der Blätter. Die Blätter sitzen in der Regel abwechselnd an den entgegengesetzten Seiten des Sprosses.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4219

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten