Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Yucca faxoniana Wachstum

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Yucca faxoniana Wachstum

Beitrag  johan am Sa 08 Okt 2016, 10:46


hallo roland
wann kein strenger winter kommt reicht regenschutz,wann strenger winter(>-18°)schopf zusammen binden und mit jute oder stofffetzten umwickeln.
optimal wäre dicht an mauer.
bei mir wachsen dicht an mauer-zone 6!-y.recurvifolia,y floribunda,y.gloriosa xelata und rostrata,frei ausgepflanzt y. glauca und y.rupicola

lg
johan
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Re: Yucca faxoniana Wachstum

Beitrag  Roland R am Sa 08 Okt 2016, 11:01

Alles klar danke dir. PS ne Aloifolia auspflanzen alle sagen besser nicht ?
avatar
Roland R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 55

Nach oben Nach unten

Re: Yucca faxoniana Wachstum

Beitrag  johan am Sa 08 Okt 2016, 17:48

hallo roland
y.aloifolia hält sehr kurzfristig -16° gerade aus,mit blattschäden.dauerfrost mag er überhaupt nicht.
ca selbe wie faxoniana absolut grenzwertig

lg
johan
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Y.faxoniana

Beitrag  Roland R am Mi 26 Jul 2017, 10:00

Den Winter super gemeistert. Was mache ich mit den mittlerweile drei Ablegern ? Dran lassen oder entfernen und topfen.....
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Roland R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 55

Nach oben Nach unten

Re: Yucca faxoniana Wachstum

Beitrag  Roland R am Do 27 Jul 2017, 14:05

Die Ableger sind keine. Was ich nicht wusste da stand schon mal eine Yucca. Da sind sicher Reste in der Erde geblieben. Vermutlich Y filamentosa.
Also raus damit.....
avatar
Roland R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 55

Nach oben Nach unten

Faxo

Beitrag  Roland R am Do 04 Okt 2018, 20:03

Aktuelles Bild bin zu frieden wächst wie der Teufel.....
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Roland R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 55

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten