Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Echinopsis-Bestimmung, Teil 2

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Echinopsis-Bestimmung, Teil 2

Beitrag  william-sii am Mi 28 Sep 2016, 18:38

Ich würde sie ruhig etwas tiefer setzen, so dass sie im Substrat Halt haben.
Und nimm Plastiktöpfe. An Tontöpfen saugen sich die Wurzeln zu sehr fest.
Noch ein kleiner Tipp: Etwas Oscorna Horn- und Knochenmehl (kein reines Hornmehl) ins Substrat mischen, das fördert die Blütenbildung.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2828
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis-Bestimmung, Teil 2

Beitrag  Green Hand am Mi 28 Sep 2016, 20:14

Hallo,
so tolle Tips, als Neuling bin ich ganz happy. Werde Plastiktöpfe benutzen und sie etwas tiefer einsetzen.
Wo kann ich das Oscorna Horn- und Knochenmehl kaufen? Habe im Internet nur reines Hornmehl gefunden.

Übrigens Ernst, habe Ende Juli auch drei Echinopsis Chamaecereus Hybriden (Magenta Eye, Mallorca und El Gigante)
von dir erstanden, hoffe sie werden mich auch mit tollen Blüten erfreuen.
Noch einen ganz großen Dank für deine Ratschläge.danke
LG Tom
avatar
Green Hand
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis-Bestimmung, Teil 2

Beitrag  william-sii am Mi 28 Sep 2016, 21:51

https://www.schneckenprofi.de/gallery.html?id=BQSfaWY4&mv_arg=cv%3d000000011370%2bsku%3dnaturabell%2dhorn%2dknochenmehl%2bcc%3d1801201400000&mv_pc=367
Nach meiner Recherche der Billigste. Lege dir gleich einen Vorrat an, das Zeug ist auch prima im Garten für alles was blühen und fruchten soll.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2828
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis-Bestimmung, Teil 2

Beitrag  Green Hand am Fr 30 Sep 2016, 12:02

Hallo,
vielen Dank für den Link, werde mir gleich etwas bestellen Wink
LG Tom
avatar
Green Hand
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten