Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Echinopsisbestimmung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Echinopsisbestimmung

Beitrag  Green Hand am Do 22 Sep 2016, 23:04

Hi,
schön daß man hier so nett aufgenommen wird.
Ich bin wieder zurück und habe aus einem Nachlaß zwei Kakteen mitgebracht, ich glaube es handelt sich um zwei Echinopsen.
Sie schauen nicht so toll aus aber ich dachte bevor sie in der Tonne landen nehme ich sie mit. Der größere hat viele Kindel und der kleinere einige
braune Flecken. Sie stehen jetzt bei mir auf der Fensterbank (Südseite),vielleicht habt ihr mir ja ein paar Tips wie ich sie am besten
weiter pflegen kann. Ach ja, als ich den größeren angehoben habe, sah man die Wurzeln. Irgendwie dachte ich, etwas wenig für so einen großen Kaktus.
Kann man sie noch retten?
Werde versuchen ein paar Bilder hochzuladen.Vorab schon mal vielen Dank
Tom[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Green Hand
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsisbestimmung

Beitrag  Patricj am Fr 23 Sep 2016, 10:27

Schwer zu sagen ohne Blüte, ich würde mal Echinopsis eyriesii sagen, da meine von der Bedornung her ähnlich aussieht, sicher kannst du dir sein, wenn du schöne weiße Blüten bekommst.
Gruß
Patrick
avatar
Patricj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 49

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsisbestimmung

Beitrag  Green Hand am Di 27 Sep 2016, 01:11

Hi,
habe meine Echinopsen von der alten Erde befreit und sie zum trocknen gestellt.Werde sie in ca. 2 Wochen in neues Substrat pflanzen und hoffen,
daß sie gut bis zum Fühjahr anwurzeln.
Vielen Dank an Patrick danke , werde wohl noch etwas auf die Blüten warten müßen Schlafen
LG  Tom
avatar
Green Hand
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsisbestimmung

Beitrag  Shamrock am Di 27 Sep 2016, 07:53

Warten ist relativ. Nächsten Sommer dann... Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8661

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten