Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Was ist das für ein Säulenkaktus?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was ist das für ein Säulenkaktus?

Beitrag  Tina 303 am Sa 24 Sep 2016, 20:33

Guten Abend!
Ich habe im Frühjahr spontan diesen Säulenkaktus adoptiert. Den Sommer hat er am Balkon gut überstanden, aber um zu erfahren, wie ich ihn möglichst gut über den Winter bringen kann, würde es mir natürlich helfen zu wissen, was für ein Kaktus das eigentlich ist:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein Cereus vielleicht?
LG aus Wien
Tina
avatar
Tina 303
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Säulenkaktus

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Säulenkaktus?

Beitrag  thommy am Sa 24 Sep 2016, 20:38

Hallo Tina

Das ist kein Kaktus sondern eine Euphorbia

Viele Grüße
Thomas
avatar
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 439
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen und ich möchte mich gern mit Winterharten Kakteen beschäftigen und sie in meinem ungeheizten Gewächshaus züchten

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Säulenkaktus?

Beitrag  pisanius am Sa 24 Sep 2016, 20:39

Tina 303 schrieb:wie ich ihn möglichst gut über den Winter bringen kann, würde es mir natürlich helfen zu wissen, was für ein Kaktus das eigentlich ist

Das ist kein Kaktus, sondern eine Euphorbie, frag mich aber nicht nach der Art. Kannst ja mal reinstechen, es wird Milchsaft kommen (giftig und reizend!).

Überwinterung am hellen Fenster, gern etwas kühler und trocken, wie Kakteen also. Helles Treppenhaus ist wunderbar. Auf keinen Fall Frost.

Cheers, Kay
avatar
pisanius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1021

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Säulenkaktus?

Beitrag  Tina 303 am Sa 24 Sep 2016, 20:48

Danke für die raschen Antworten! Euphorie erklärt diese kleinen Blätter, oder? Ich war so auf "Kaktus" fixiert, dass ich die Möglichkeit gar nicht bedacht habe Smile
LG
Tina
avatar
Tina 303
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Säulenkaktus

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Säulenkaktus?

Beitrag  Shamrock am Sa 24 Sep 2016, 22:09

Tina 303 schrieb:Ich war so auf "Kaktus" fixiert, dass ich die Möglichkeit gar nicht bedacht habe Smile
https://www.kakteenforum.com/t13500-konvergenz?highlight=konvergenz Wink

Etwas temperaturempfindlicher als die meisten Kakteen ist deine Euphorbia übrigens schon, mit zweistelligen Graden bist du jederzeit auf der sicheren Seite.

Abgesehen davon gibt´s auch Kakteen mit Blättern - aber gut beobachtet. *daumen*

Ach so, herzlich Willkommen hier im Forum natürlich auch noch!

Matthias

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9250
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten