Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Unwissenheit Kakteen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Unwissenheit Kakteen

Beitrag  xxBassexx am Do 29 Sep 2016, 08:58

Hallo zusammen,

gestatten, bin der Sebastian und hab so fast keine Ahnung von Kakteen.
Icvh habe den ein oder anderen Kaktus zuhause rumstehen, weiss aber nicht wirklich was über diese. Die einen sind schon älter, bei anderen weiss ich nicht ob sie überhaupt noch leben. Und bevor ich sie ganz eingehen lasse, würde ich mich gerne ein wenig mit eurer Hilfe drum kümmern.
Meine Probleme beginnen schon mit dem einfügen der Fotos von der Festplatte.
avatar
xxBassexx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : gemischt

Nach oben Nach unten

Fotos

Beitrag  xxBassexx am Do 29 Sep 2016, 09:00

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sind die Fotos nun drin?
avatar
xxBassexx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : gemischt

Nach oben Nach unten

Re: Unwissenheit Kakteen

Beitrag  Matches am Do 29 Sep 2016, 09:50

Hallo Sebastian,
anhand Deiner Bilder kann ich Dir nur empfehlen: die Pflanzen brauchen mehr Licht.
Den Ferocactus latispinus kannst Du im Sommer draußen auf dem Fensterbrett besser kultivieren.
Alles was weiter weg als 50cm von der Fensterscheibe im Innenraum angeht ist meines Erachtens unbrauchbar für Kakteenpflege.
Die Pflanzen vergeilen und werden unschön werden Anfällig für unliebsame Tierchen und irgendwann sterben sie auch - an Blüten ist auch nicht zu denken.
Du siehst diesen dünnen Wuchs bei dem Cleistocactus strausii im oberen teil - das ist eindeutig Lichtmangel und da gibt es keine andere Hilfe als Licht.
Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1933
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Unwissenheit Kakteen

Beitrag  xxBassexx am Do 29 Sep 2016, 13:29

Danke für die Antwort.
Weiss jemand was das für ein Kerlchen ist?
Dankeschön
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
xxBassexx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : gemischt

Nach oben Nach unten

Re: Unwissenheit Kakteen

Beitrag  sensei66 am Do 29 Sep 2016, 15:33

Das ist ein Cereus peruvianus var. monstrosus, auch "Felsenkaktus" genannt.
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2079

Nach oben Nach unten

Re: Unwissenheit Kakteen

Beitrag  xxBassexx am Do 29 Sep 2016, 18:05

Danke. Wie kann ich erkennen ob es ihm gut geht? das ist so einer der macht seit nem guten jahr Garnichts....
avatar
xxBassexx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : gemischt

Nach oben Nach unten

Re: Unwissenheit Kakteen

Beitrag  Sand am Do 29 Sep 2016, 20:11

Im nächsten Frühjahr umtopfen. Am besten in einen etwas größeren Topf als vorher.
Ich würde Ihm eine 50/50 Mischung aus Blumenerde und mineralischem Substrat
geben. Im Sommer dann raus in den Garten/Balkon.
Wenn dann die Wurzeln wieder Platz haben und etwas zum naschen und der grüne
Teil der Pflanze genügend Licht bekommt wird der Cereus auch wieder wachsen. Very Happy

Tipp: Versuche Dich auch schlau zu machen welcher Deiner Kakteen was für eine
Erdmischung braucht.
avatar
Sand
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 121
Lieblings-Gattungen : Aztekium & Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Unwissenheit Kakteen

Beitrag  xxBassexx am Fr 30 Sep 2016, 12:44

ok...also licht. umgetopft habe ich ihn vor ein paar Monaten, der vorherige topf war gering grösser als der "Stammdurchmesser". Mischung kakteenerde zu normaler erde 2/3:1/3. na dann wart ich mal den frühling ab....
bis zu welcher Temperatur kann man Kakteen draussen lassen? auch 5°C?
avatar
xxBassexx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : gemischt

Nach oben Nach unten

Letztes Bild des Beitrages

Beitrag  Tofterigen am Sa 01 Okt 2016, 08:11

Hallo Sebastian

Auf dem letzten Bild des Beitrages (Pflanzen draußen auf dem Vordach) steht ganz links etwas, was wie eine Agave mit Seitendornen an den Blättern und -das ist besonders interessant- einem deutlichen Stamm aussieht. Das ist auf jeden Fall ein interessantes Gewächs! Leider kann man auf dem Bild nicht besonders viel erkennen. Wenn man den Stamm und die Blätter, vor allem die Blattbasen deutlicher sehen könnte, wäre das für eine Bestimmung oder Eingrenzung der Möglichkeiten sehr hilfreich. Vielleicht könnte man dann wenigstens die Gattung rausfinden...

Falls du Lust und Zeit hast, kannst du ja noch ein Bild machen.

Viele Grüße,

Tofterigen
avatar
Tofterigen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 93
Lieblings-Gattungen : Euphorbia, Sansevieria, Säulenförm. Kakteengattungen

Nach oben Nach unten

Re: Unwissenheit Kakteen

Beitrag  xxBassexx am Sa 01 Okt 2016, 12:20

Hallo Tofterigen....

ich hoffe die Bilder helfen dir weiter..



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
xxBassexx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : gemischt

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten