Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus mojavensis mit bunten Blüten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Echinocereus mojavensis mit bunten Blüten

Beitrag  Nopal am Mo 03 Okt 2016, 19:58

So viel ich weiß hat Ohr und die AG keine Samen davon.
Vielleicht ändert sich das nächsten Sommer.

Was denkst du, blühen Samen der Pflanzen dann auch weiß / lila?

Beste grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1810
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus mojavensis mit bunten Blüten

Beitrag  Aldama am Di 04 Okt 2016, 18:56

Hi Simon
Das ist immer schwer zu sagen. Wenn von einer weiß blühenden Pflanze Samen genommen wird ist es keine Garantie das daraus auch weiß blühende Pflanzen
entstehen. Es kommt halt immer auf den Kreuzungs Partner an. So kann auch es auch geschehen, das du von 100 Samen nur 1-5 weiß blühende Pflanzen oder keine
erhältst. Auch wie in den Artikel beschrieben, das Samen in Umlauf kommen, so wissen doch die Feldforscher nicht mit welcher Pflanze die Weiße bestäubt wurden ist.
So viel Zeit ist denen am Standort auch nicht gegeben. Very Happy Very Happy
Tipp von mir. Versuch mal ( Samen ) Pflanzen von EC. coccineus AG 11 oder 12 zu bekommen. Die sollen weiß- orange-gelb blühen. Bei manchen sind es auch roetteris.
Mal Bilder dazu. Very Happy Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
2X EC. coccineus (roetteri) AG11 Frosthart bis 25° bei trockener Überwinterung.
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1048
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus mojavensis mit bunten Blüten

Beitrag  Nopal am Di 04 Okt 2016, 20:07

Aldama,

ich habe dir eine Mail geschrieben.

Beste grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1810
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus mojavensis mit bunten Blüten

Beitrag  tephrofan am Do 06 Okt 2016, 18:51

Ich habe eher zufällig damals Samen von den Ohrs bekommen, ohne zu wissen, dass es diese rosafarben und anscheinend recht seltene Form ist- dachte mir auch nichts weiter dabei bis letztes Jahr ein Spezialist da war und die Pflanze blühend gesehen hatte und völlig aus dem Häuschen war...jetzt heißt es Samen produzieren, sofern die gnä Herrschaften gleichzeitig blühen, ich habe leider nur 2 Exemplare, stehen im unbeheizten Gewächshaus
trägt die Nr. MAO0100

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : Tephros, Feros, Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus mojavensis mit bunten Blüten

Beitrag  Nopal am Do 06 Okt 2016, 19:11

Hallo Michael,

das ist der Standort Flagstaff / Page AZ
Sehr schöne Pflanze und Blüte. Danke fürs zeigen danke
Von wie vielen Samen hast du diese beiden anderst blühenden Exemplare?

Ich drücke dir die Daumen beim vermehren und hoffe das diese auch so speziell blühen, ich wäre schon mal an nachkommen davon interessiert  Laughing

Viele grüße
Simon


Zuletzt von Nopal am Do 06 Okt 2016, 19:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1810
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus mojavensis mit bunten Blüten

Beitrag  Nopal am Do 06 Okt 2016, 19:21

Nopal schrieb:Hallo Michael,

das ist der Standort Flagstaff / Page AZ
Sehr schöne Pflanze und Blüte. Danke fürs zeigen danke
Von wie vielen Samen hast du diese beiden anderst blühenden Exemplare?

Ich drücke dir die Daumen beim vermehren und hoffe das diese auch so speziell blühen, ich wäre schon mal an nachkommen davon interessiert  Laughing

Viele grüße
Simon
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1810
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus mojavensis mit bunten Blüten

Beitrag  tephrofan am Fr 07 Okt 2016, 04:58

ich bestell immer 100 Korn. Leider waren die anderen alle bereits verkauft bevor ich sie blühend gesehen habe, sonst hätt ich mir sicher mehrere auf die Seite getan, wusste ja nicht, dass die so speziell sind-
avatar
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : Tephros, Feros, Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus mojavensis mit bunten Blüten

Beitrag  Jannis am Fr 07 Okt 2016, 10:07

Laut Ohr's gibt es insgesamt 4 Stück von den rosanen MAO-100. Wäre interessant was dabei raus kommt wenn die miteinander bestäubt werden.
avatar
Jannis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Echinocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus mojavensis mit bunten Blüten

Beitrag  Cristatahunter am Fr 07 Okt 2016, 13:31

Jannis schrieb:Laut Ohr's gibt es insgesamt 4 Stück von den rosanen MAO-100. Wäre interessant was dabei raus kommt wenn die miteinander bestäubt werden.

Das versteh ich irgendwie nicht. Wenn die Ohr's 4 Stück dieser Mao-100 haben und Samen davon verkaufen wollen, dann müssen sie diese ja miteinander bestäuben. Anders geht es gar nicht. Wenn es 4 unterschiedliche Standorte wären, könnte man sie nicht alle Mao-100 benennen.


avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15376
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus mojavensis mit bunten Blüten

Beitrag  Jannis am Fr 07 Okt 2016, 14:12

Nee, eine steht bei Michael Kießling, eine bei einem Echinocereeenfreund, eine in Österreich und eine haben Ohr's. Alle anderen blühen bisher typisch rot. So wurde mir berichtet.
avatar
Jannis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Echinocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten