Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Astrophytum capricorne ssp sanjujense

Nach unten

Astrophytum capricorne ssp sanjujense Empty Astrophytum capricorne ssp sanjujense

Beitrag  kaktuskater am Mo 03 Okt 2016, 19:08

Guten Tag
Kann mir jemand zu oben genannten Astrophyten nähere Angaben machen Standort und wo es vielleicht samen gibt
Gruß Roland
kaktuskater
kaktuskater
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 68
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Astrophytum capricorne ssp sanjujense Empty Re: Astrophytum capricorne ssp sanjujense

Beitrag  Eriokaktus am Mo 03 Okt 2016, 22:10

Schau mal hier nach..., vielleicht hilft Dir das ...
http://www.kaktusy.cz/eshop/index.php?productID=148023

Gruß  Joachim
Eriokaktus
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1002

Nach oben Nach unten

Astrophytum capricorne ssp sanjujense Empty ...sanjuanensis...

Beitrag  komtom am Mo 03 Okt 2016, 22:20

Hallo Roland,

das Astrophytum capricorne ssp. sanjuanensis ist ein Nomen provisorium, also ein nicht gültig beschriebener Name der unter den Fachleuten bzw. Sammlern kursiert. Im Grunde ein Namensvorschlag! Allerdings gibt es dazu tatsächlich eine Pflanze welche sich in Habitat und Morphologie etwas von den anderen bereits beschriebenen Pflanzen unterscheidet. Vermutlich handelt es sich um die capricorne - Form aus dem östlichen Bolson von Cuatro Cienegas welches 2007 von Momberger als Neotypus von Astrophytum capricorne ssp. crassispinum beschrieben wurde. Dort liegt auch der Ort San Juan de Boquillas, der als Namensgeber für den o.g. ssp. sanjuanensis gelten kann. 2013 wurde dieser Neotypus wieder eingezogen weil der vermutlich echte Astrophytum capricorne ss. crassispinum entdeckt wurde, welche eher zu den geschichtlich hergeleiteten Fakten passt als die vorhergehende.

Vom Aussehen ähnelt die Pflanze einem Astrophytum senile und ist eher licht bedornt und zeigt noch vereinzelte Flocken. Es gibt auch hier rein gelb blühende Formen so wie sie auch in der Beschriebung von As. crassispinum genannt wird.
Interessante Pflanze in jedem Fall, selbst habe ich zwei bühfähige Pflanzen und eine reihe Sämlinge. Samen bekommt man mittlerweile von verschiedenen Anbietern, dazu und das Aussehen im Bild kann einfach gegoogelt werden, die typischen Pflanzen finden sich dann z. B. auf tschechischen Seiten im Internet.

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 851
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Astrophytum capricorne ssp sanjujense Empty noch mal ein Bild!

Beitrag  komtom am Mi 05 Okt 2016, 22:38

Hallo Gemeinde,

möchte dazu noch Bilder, von den Pflanzen die Astrophytum capricorne v. sanjuanensis genannt werden, einstellen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Pflanzen blühen mit rotem bzw. dunkelgelben Schlund.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die hintere Pflanze gehört auch zu dieser Form die vordere ist ein "normaler" As. senile.
Die hier gezeigte Pflanze ist aus einer anderen Quelle und wurde unter den Namen Astrophytum capricorne v. "aureiflorus" erworben,
nein nicht aureum! Aber sie blüht trotzdem mit rotem Schlund.

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 851
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Astrophytum capricorne ssp sanjujense Empty Re: Astrophytum capricorne ssp sanjujense

Beitrag  Astroklaus am Do 06 Okt 2016, 09:51

Hallo Roland,

Komtom hat dir ja bereits sehr gute Informationen zu Astrophytum caprocorne v. sanjuanensis gegeben.

Zusätzliche Info´s hier im Forum unter dem folgenden Link.

https://www.kakteenforum.com/t24853-astrophytum-capricorne-var-crassispinum

Noch ein weiteres Foto im Habitat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Grüße

Astroklaus
Astroklaus
Astroklaus
Fachmoderator - Astrophytum

Anzahl der Beiträge : 158
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Astrophytum capricorne ssp sanjujense Empty Astrophytum capricorne ssp sanjujense

Beitrag  kaktuskater am Do 06 Okt 2016, 19:38

Danke für die Antworten wieder was neues erfahren so kann ich jetzt die Pflanzen einordnen . Ich habe übrigens 2 blühfähige Exemplare Dank ELK
Gruß Roland
kaktuskater
kaktuskater
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 68
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Astrophytum capricorne ssp sanjujense Empty ...doch gültig beschrieben !

Beitrag  komtom am Do 06 Okt 2016, 19:57

Hallo Gemeinde,

habe eben von turbini1 den Hinweis bekommen dass besagte Pflanze in der Tat auch gültig beschrieben wurde:

Astrophytum   capricorne ssp. sanjuanense Pavlícek,  Kaktusy  (Brno)  47(1):  5,  ills.  (pp.4-9),   2011. Typus: Pavlícek s.n.    (PR 745389).

Es ist also seit 2011 nicht nur mehr ein Namensvorschlag - schön zu Wissen!

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 851
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten