Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Was hab ich da ausgesät?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was hab ich da ausgesät?

Beitrag  romily am Mo 03 Okt 2016, 19:17

Hallo,

den Samen habe ich als Ipomoea arborescens gekauft, mittlerweile bin ich stark am Zweifeln, ob das stimmt.

Die Pflanzen habe ich im Mai ausgesät, sie sind jetzt ca. 30cm hoch und haben an der Basis etwa 7mm Stammdurchmesser. Die meisten haben sich schon ziemlich zeitig verzweigt.

Was mich stutzig macht, sind die sehr kräftigen Stacheln am Stamm, auch die Blätter sind leicht gezähnt und haben kleine Stacheln. Die Blätter wachsen dreilappig. Die Beschreibungen von Ipomoea arborescens erwähnen nirgends Stacheln, dafür werden die Blätter als "an der Unterseite feinfilzig behaart" beschrieben. Sind sie bei meinen Pflanzen nicht, die sind nackt.

Über eine Bestimmung wär ich sehr froh, danke schon mal!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gesamtansicht

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Blätter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Stamm
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 892

Nach oben Nach unten

Re: Was hab ich da ausgesät?

Beitrag  abax am Mo 03 Okt 2016, 19:55

Hallo romily,
vielleicht ist das Chorisia insignis. Bei bihrmann.com ist ein ähnlicher Sämling abgebildet. Habe ich auch schon zweimal zu sähen probiert, ist leider nicht gekeimt. Tolle Pflanzen, meinen Glückwunsch.
avatar
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 685
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Was hab ich da ausgesät?

Beitrag  romily am Mo 03 Okt 2016, 20:10

Chorisia - ja, klar! Da hätte ich auch selber drauf kommen können! Ich hab ja einen Ceiba speciosa, die Stacheln sind so typisch. Von der Wuchsform und den Blättern her könnte es auch Ceiba schottii sein?

Oder gibts noch ne andere Idee?

Aber da hab ich ja das völlig verkehrte geschickt bekommen lol!
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 892

Nach oben Nach unten

Re: Was hab ich da ausgesät?

Beitrag  romily am Di 18 Okt 2016, 00:30

Nachdem ich jetzt endlos gegoogelt habe, bin ich eigentlich weg von der Idee "Chorisia" - die Blätter passen einfach nicht.

In einem anderen Forum wurde Erytrina in den Raum geworfen. Das paßt mmn besser als Chorisia, die meisten Erytrina haben Blätter, die sich aus 3 Blättchen zusammensetzen. Auch Stacheln haben viele. Und dann stellt sich wieder die Frage: Welche Erytrina?
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 892

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten