Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Uncarina

+11
kunterbunt5
Rhytido-Caulon
romily
asmodis111
Rouge
Shamrock
Astrocat
Bombax
Klaus
Litho
Orchidsorchid
15 verfasser

Seite 3 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Uncarina - Seite 3 Empty Re: Uncarina

Beitrag  Bombax Mo 18 Sep 2017, 05:43

Litho schrieb:Ganzfotos wären auch schön - zur Einschätzung der Größe.
Meine roeosleana blüht nämlich wieder nicht. Sie ist ca. 15 cm hoch.

Das ist eigentlich unnötig. Wie schon einmal gesagt, es blühen schon kleinste Saemlinge.
Offenbar solltest du einmal deine Kulturbedingungen überdenken. Es ist ja nicht die einzige
Gattung die dir Probleme bereitet, oder?
Bombax
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 429
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Uncarina - Seite 3 Empty Re: Uncarina

Beitrag  Shamrock Mo 18 Sep 2017, 07:58

Litho schrieb:Ganzfotos wären auch schön - zur Einschätzung der Größe.
Naja, letztendlich sieht man ja alles auf den Fotos - vom Topf(rand) unten bis hoch zur Spitze. Der Stamm selbst (ohne Blätter) ist handgemessene 8 cm hoch.
Übrigens ist das Indument (= Behaarung) der Blattunterseiten von Uncarina roeoesliana einzigartig in der ganzen Familie (!). Deshalb hab ich beim ersten Foto bewusst darauf geachtet, dass man auch von den Blattunterseiten etwas sieht.

Axel, wie alt bzw. besser gesagt wie jung schätzt du denn mein Exemplar? Reine Neugierde... Nicht älter als zwei Jahre, oder?
Und kommen diese attraktiven, hochgefährlichen Früchtchen eigentlich von alleine oder muss man da nachhelfen? Hoffentlich nicht mittels einer zweiten Pflanze...


Zuletzt von Shamrock am Mo 18 Sep 2017, 10:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : weitere Frage hinzugefügt)
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Uncarina - Seite 3 Empty Re: Uncarina

Beitrag  Bombax Mo 18 Sep 2017, 11:20

Hallo Matthias,

Da kann ich nur raten. Du weißt so gut wie ich, dass die Größe von vielen Faktoren abhängig ist. Eine
Seriöse Altersangabe ist daher nicht möglich.
Also ich mag den "Duft" von Uncarina auch nicht wirklich. Ich habe Früchte nur nach Bestaeubung erhalten,
Nie spontan.

Ciao Axel
Bombax
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 429
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Uncarina - Seite 3 Empty Re: Uncarina

Beitrag  Shamrock Mo 18 Sep 2017, 12:27

Hallo Axel,

sehr diplomatisch - aber hast ja Recht... Wink
Bestäubung mit sich selbst (Selbstfertil) oder ist eine zweite Uncarina roeoesliana nötig?
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Uncarina - Seite 3 Empty Re: Uncarina

Beitrag  Bombax Mo 18 Sep 2017, 12:39

Moin Matthias,

Ich habe nicht getestet ob die Pflanzen selbstferil sind, ich habe mehrere Pflanzen und bestäubt.
Ein Versuch wäre es aber wert. Versuch macht klug, wie man so schön sagt.

Ciao Axel
Bombax
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 429
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Uncarina - Seite 3 Empty Re: Uncarina

Beitrag  Shamrock Mo 18 Sep 2017, 12:45

Danke dir! Du weißt doch, diese Ungeduld wenn man ein neues Spielzeug hat... Aber mir bleibt ja sowieso nichts anderes übrig als zu Testen. Nächstes Jahr weiß ich dann mehr. Very Happy
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Uncarina - Seite 3 Empty Re: Uncarina

Beitrag  Rouge Mo 18 Sep 2017, 12:46

Zur Not hast ja dann immer noch die Samenkapsel ... aussäen und abwarten und Du kannst in die Zucht einsteigen Wink

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6645
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Uncarina - Seite 3 Empty Re: Uncarina

Beitrag  Orchidsorchid Mo 18 Sep 2017, 12:56

Hallo zusammen
Meine hatte letztes Jahr auch eine Frucht,ich habe nur eine Pflanze und die Samen waren auch Keimfähig .
Die Sämlinge sind mir aber leider eingegangen einmal zu Feucht und das wars dann.

Grüsse Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3345
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Uncarina - Seite 3 Empty Re: Uncarina

Beitrag  Bombax Mo 18 Sep 2017, 16:05

Orchidsorchid schrieb:Hallo zusammen
Meine hatte letztes Jahr auch eine Frucht,ich habe nur eine Pflanze und die Samen waren auch Keimfähig .
Die Sämlinge sind mir aber leider eingegangen einmal zu Feucht und das wars dann.

Grüsse Manfred

Hallo Manfred,

zu feucht bei Sämlingen kann ich mir kaum vorstellen. Kann es sein, wenn ich mir deine Lieblingsgattungen so
anschaue, dass die Pflanzen zu trocken standen?

Ciao Axel
Bombax
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 429
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Uncarina - Seite 3 Empty Re: Uncarina

Beitrag  Orchidsorchid Mo 18 Sep 2017, 17:08

Hallo Axel
Dein Gedanke an meine Lieblingsgattungen ist nicht schlecht ,aber die waren wirklich zu Nass.
Ausgesäet hatte ich in Kokohum pur, Kakteen säe ich im Bims /Perlit Gemisch da kann man etwas mehr gießen und schon wars passiert.
Sollte einen gel.Gärtner zwar nicht passieren aber niemand ist Perfekt.

Grüsse Manfred

Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3345
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten