Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winteraussat 2016 / 2017

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Winteraussat 2016 / 2017

Beitrag  Eriokaktus am Di 18 Okt 2016 - 22:59

Habe am 13.10.2016 mit der ersten Winteraussaat begonnen.
Ausgesät wurden 24 Portionen Astrophytum, davon 3 Portionen Japanmix, 16 Kreuzungen aus eigenen Astrophyten und 5 Astrophyten x Wildbestäubung ...
So sieht das ganze nun nach 5 Tagen aus ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 973

Nach oben Nach unten

Re: Winteraussat 2016 / 2017

Beitrag  Dietz am Mi 19 Okt 2016 - 15:53

Gratuliere, es ist immer wieder faszinierend Astro´s beim Keimen und Wachsen zuzuschauen. Weiterhin noch viel Erfolg mit den Jungen!!
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1681
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Winteraussat 2016 / 2017

Beitrag  Cristatahunter am Mi 19 Okt 2016 - 18:32

Ich werde auch bald wieder beginnen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15382
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welches Substrat verwendest Du?

Beitrag  Gymnocalycium-Fan am Do 20 Okt 2016 - 10:57

Hallo Eriokaktus,

welches Substrat verwendest Du da gerade?

Einfachen Sand?

Ich bin versucht, dieses Mal einen Sack feinen Aquarienkies zu kaufen (der soll ja relativ bodenneutral und kalkfrei sein). Hat jemand damit vielleicht schon Erfahrungen gemacht?

Mit freundlichen Grüßen,
Gymnocalycium-Fan
avatar
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 217
Lieblings-Gattungen : Gymn, Astros, EH, Lob, Mediolob, Sulcos

Nach oben Nach unten

Welches Substrat verwendest Du?

Beitrag  Gymnocalycium-Fan am Do 20 Okt 2016 - 10:58

Hallo Eriokaktus,

welches Substrat verwendest Du da gerade?

Einfachen Sand?

Ich bin versucht, dieses Mal einen Sack feinen Aquarienkies zu kaufen (der soll ja relativ bodenneutral und kalkfrei sein). Hat jemand damit vielleicht schon Erfahrungen gemacht?

Mit freundlichen Grüßen,
Gymnocalycium-Fan
avatar
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 217
Lieblings-Gattungen : Gymn, Astros, EH, Lob, Mediolob, Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Winteraussat 2016 / 2017

Beitrag  thommy am Do 20 Okt 2016 - 11:40

Ich streu nach der Aussaat noch eine ganz dünne Schicht feinen Aquarienkies über die angedrückten Samen, die Wurzeln finden dann besser halt. Aber nur eine Kornstärke so das genug Licht an die Samen kommt. Funktioniert bei mir ganz gut Very Happy
avatar
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 734
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Re: Winteraussat 2016 / 2017

Beitrag  Eriokaktus am Do 20 Okt 2016 - 13:13

Gymnocalycium-Fan schrieb:
welches Substrat verwendest Du da gerade? Einfachen Sand?

@Gymno-Fan
Für meine Astros verwende ich rein mineralisches, etwas ausgesiebtes Substrat von Vulcatec, mit einen ganz geringen Anteil von zugegebenen Torffasern.
Als obere Abdeckung streue ich noch eine Lage Vogelsand obenauf, in die ich mit einer Streichholzschachtel das Saatgut leicht andrücke ...
Ob das für die von Dir vorgesehene Aussaat das Non-Plus-Ultra ist, kann ich Dir leider  nicht sagen ...
avatar
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 973

Nach oben Nach unten

Re: Winteraussat 2016 / 2017

Beitrag  Eriokaktus am Do 20 Okt 2016 - 20:02


Junge Sämlinge nach 7 Tagen noch gut "behütet "

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bestes Keimergenbis und schnellstes Wachstum bei :  As. myr. cv. Kikko nudum X As. Capas
avatar
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 973

Nach oben Nach unten

Re: Winteraussat 2016 / 2017

Beitrag  Knufo am Do 20 Okt 2016 - 21:36

Hallo Joachim,
die sehen ja sehr gut aus. Tolles Bild!!! danke für´s zeigen.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2831
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Winteraussat 2016 / 2017

Beitrag  nordlicht am Do 20 Okt 2016 - 21:46

Glückwunsch, die sehen toll aus und so gut behütet.......
Eigentlich wollte ich im kommenden Winter nichts aussäen, aber wenn ich die Bilder sehe.............., dann könnte ich vielleicht doch.


Zuletzt von nordlicht am Fr 21 Okt 2016 - 15:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1849
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten