Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Astrophytum "Schädlinge"

Nach unten

Astrophytum "Schädlinge"

Beitrag  Astroklaus am Mo 24 Okt 2016, 13:53

Astrophytum "Schädlinge"

In der Folge ein paar Schädlinge, welche sich nicht nur auf der Gattung Astrophytum ausbreiten.

Schädling im Habitat

Hier ist der Bockkäfer aus der Gattung Moneilema  zu nennen.
Er ist sehr weit in den Habitaten verbreitet und kann ganze Standorte massiv Schädigen.



Wie das Bild zeigt, frisst der Käfer an der Pflanzenbasis ein Loch und erweitert dieses zu einer Aushöhlung.
In dieser kommt es dann zur Eiablage.
Die sich daraus entwickelnden Larven erreichen nach ca. 12 Monaten eine Größe von ca. 5 cm.    
In dieser Zeit wird der Kaktus durch Fraß Gänge regelrecht ausgehöhlt.
Am Beispiel des hier gezeigten Astrophytum capricorne var. capricorne wird der ganze Schaden deutlich.
Nach der Verpuppung und Umwandlung zum fertigen Käfer frisst sich dieser einen Ausgang meist im Bereich des
Scheitels der geschädigten Pflanze.
Astrophyten besitzen sehr viel Pflanzenmasse und sind der ideale Wirt für diesen Käfer.

Astrophytum coahuilense zusammen mit Moneilema armatum



Schädlinge in der Kultur

Nicht die hellen Wollflocken zieren Astrophytum asterias cv. Super Kabuto sondern Schmierläuse oder auch Wollläuse (Pseudococcidae)
haben sich sehr stark auf der Epidermis ausgebreitet.



Auch die Schildlaus (Coccoidae) kann in einzelnen Fällen bei Astrophytum vorkommen.



Ein kleiner und fast unsichtbarer Feind ist die Rote Spinne oder Spinnmilbe (Panonychus ulmi)
Das Bild zeigt einen sehr starken Befall auf einer Zitruspflanze.





Astroklaus
Astroklaus
Fachmoderator - Astrophytum

Anzahl der Beiträge : 149
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten