Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis Empty Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis

Beitrag  Arzberger am Mo 04 Apr 2011, 16:48

Hallo Zusammen,

vorgestern entdeckte ich in einer Ecke meines Gartens, wo der Rasenmäher nicht hinkommt, etwas recht Kurioses:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das sind kleine Echinopsen, die sich selbst ausgesät haben. Wie die Samen dahingekommen sind?
Keine Ahnung, vielleicht durch Ameisen, die ja gerne Samen wegen des Fruchtfleisches verschleppen.
Vorerst sollen die mal da wachsen, mal sehen, wie sie sich enwickeln. Wink

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis Empty Re: Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis

Beitrag  Gast am Mo 04 Apr 2011, 16:50

Das ist Klasse Alex ! ... was es sein könnte ? hast du eine Ahnung scratch , bring bloß Updates ! grinsen
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis Empty Re: Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis

Beitrag  wikado am Mo 04 Apr 2011, 17:11

Die sind ja süss die kleinen. Hoffen wir mal das sie dir da gut gedeihen.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2350
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis Empty Re: Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis

Beitrag  Arzberger am Mo 04 Apr 2011, 17:42

Danke Euch!
Das sind vermutlich kleine Echinopsis rhodotricha, da hat es zum fraglichen Zeitpunkt gerade in der Nähe Samen gegeben. *Kaktus*
Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis Empty Re: Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis

Beitrag  Wühlmaus am Mo 04 Apr 2011, 17:49

Hi Alex,

die sehen ja nett aus. Sie haben ja jetzt schon verhältnismäßig lange Dornen. Hab mich mal schnell belesen über die Art. Im Hybridenforum heißt es: schön bedornt, aber zur Weiterzucht wegen unscheinbarer Blüte nicht geeignet. Das ist natürlich Ansichtssache. Sie soll gut duften. Ich entwickele allmählich ein Faible für Echinopsen aller Art.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis Empty Re: Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis

Beitrag  Arzberger am Mo 04 Apr 2011, 18:31

Wühlmaus schrieb:... wegen unscheinbarer Blüte nicht geeignet...
Hallo Elke,
unscheinbar würde ich nicht gerade sagen... Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüsse
Alex

Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis Empty Re: Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis

Beitrag  addilos am Mo 04 Apr 2011, 18:45

Hallo Alex,
ist ja toll, dass die sich selbst vermehren Very Happy

lg Amrei Gestört
addilos
addilos
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 486

Nach oben Nach unten

Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis Empty Re: Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis

Beitrag  Arzberger am Mo 04 Apr 2011, 19:57

addilos schrieb:ist ja toll, dass die sich selbst vermehren
Hallo Amrei,
Stimmt! Bei den Fraileen Ist das ja normal, aber bei Echinopsen hätte ich das nicht gedacht! Gestört

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis Empty Re: Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis

Beitrag  Gast am Mo 04 Apr 2011, 20:18

Das sind vermutlich kleine Echinopsis rhodotricha

grinsen aberr bestimmt keine Chacoana´s Teufel , oder deine sind grün und meine sind braun/rötlich grün ...
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis Empty Re: Kuriose Selbstaussaat bei Echinopsis

Beitrag  Tim am Mo 04 Apr 2011, 21:28

Arzberger schrieb: Bei den Fraileen Ist das ja normal, aber bei Echinopsen hätte ich das nicht gedacht!
Na, in der freien Natur tun sie`s doch alle...und zwar ganz hemmungslos Rauchen
Tim
Tim
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 548

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten