Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wintergarten 10 x 3,8 m

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Wintergarten 10 x 3,8 m

Beitrag  succulent lover am So 30 Okt 2016, 15:16

Hallo Leute,

nachdem wir mit dem Hausbau soweit durch sind habe ich nun den Wintergarten auf der Agenda.

Geplant sind ca. 10 x 3,8 m an der Südseite des Hauses aus Holz mit Doppeisolierverglasung und isolierter Bodenplatte.
Vom Haus thermisch getrennt, aber Durchgangstür zum Wohnzimmer.

Im Sommer hätte ich das ganze gerne offen wie eine Terasse und zerbreche mir da nun den Kopf. Große Schiebetüren nach Süden? Nur Schiebefenster? Oder herkömmliche Klappfenster, was sicher kostengünstiger ist, aber sehr unpraktisch bei vielen Pflanzen. Oder Fenster nach außen aufklappbar wie bei den Skandinaviern?

Verschattung innen oder außen?

Und dann die Frage, ob man soviel Geld verpulvern soll nur fürs Hobby... Ich rechne mal mit ca. 50.000 €.

Postet auch gerne mal Bilder von Eurer Lösung.
avatar
succulent lover
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 375
Lieblings-Gattungen : Agave, Aloe, Kalanchoe

Nach oben Nach unten

Re: Wintergarten 10 x 3,8 m

Beitrag  succulent lover am So 30 Okt 2016, 15:19

Hier eine Skizze zum besseren Verständnis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
succulent lover
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 375
Lieblings-Gattungen : Agave, Aloe, Kalanchoe

Nach oben Nach unten

Re: Wintergarten 10 x 3,8 m

Beitrag  flowerpower am So 30 Okt 2016, 17:05

Hallo,

große Schiebetüren sind genial. Im Sommer, wenn sie dann die ganze Zeit offen sind, hat man keine Begrenzung zwischen drinnen und draußen. Allerdings würde ich auch noch eine normale Flügeltür einbauen, wenn der Zugang zum Garten über den Wintergarten geht. Wenn man nur mal kurz in den Garten möchte, lässt sich so eine Flügeltür einfacher und schneller öffnen und schließen.
Die Schattierung sollte schon außen sein, damit möglichst wenig Wärmestrahlung durch das Glas kommt.

Liebe Grüße
Ilona
avatar
flowerpower
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 259
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Wintergarten 10 x 3,8 m

Beitrag  william-sii am So 30 Okt 2016, 17:32

Haben Wohnzimmer und Küche noch weitere Fenster nach außen? Wenn nicht, wirst du keine Genehmigung bekommen. Bei mir war's jedenfalls so.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3098
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Wintergarten 10 x 3,8 m

Beitrag  Torro am So 30 Okt 2016, 17:32

10 Meter Wintergarten? Ja, ein Traum. Aber was sagt denn die Baubehörde dazu?
Erlaubt die das?
Das Geld ist ja nicht rausgeschmissen.

Baust Du selbst? Falls nicht, dann frag doch mal einen guten Wintergartenanbieter.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6626
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Wintergarten 10 x 3,8 m

Beitrag  Litho am So 30 Okt 2016, 17:51

Mit etwas Glück und Verstand ließe sich sowas evtl. auch als Energiesparmaßnahme titulieren. Das könnte Zuschüsse bringen.
Einfach mal einen Fachmann konsultieren.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Wintergarten 10 x 3,8 m

Beitrag  succulent lover am So 30 Okt 2016, 18:29

Ich denke Genehmigung müsste gehen, wir haben auch noch 3 weitere Fenster im Küchen-Wohn-Ess-Bereich. Einen halb so großen Wintergarten (5 x 3,8 m) hatten wir schon mitgenehmigen lassen und die halbe Bodenplatte haben wir sozusagen auch schon, aber die jetzigen 19 qm haben mich auch als reine Terasse nicht zufrieden gestellt. Da passt nicht mal gescheit eine Sitzgruppe hin neben den Pflanzen.... Es wäre auch alles noch im Baufenster. Unser Archi müsste das eben nochmal nachgenehmigen lassen. Da unser Haus von einem Zimmerer erstellt wurde (Holzhaus) soll auch der WiGa aus Holz sein. Alu oder Plastik würde da wie ein Fremdkörper wirken.
avatar
succulent lover
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 375
Lieblings-Gattungen : Agave, Aloe, Kalanchoe

Nach oben Nach unten

Re: Wintergarten 10 x 3,8 m

Beitrag  Litho am So 30 Okt 2016, 18:43

Kontaktiere doch mal Henning. Der hat einen wunderschönen Wintergarten und hat evtl. manchen wertvollen Tipp.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Wintergarten 10 x 3,8 m

Beitrag  Henning am So 30 Okt 2016, 22:10

Hallo Litho,
danke für die Blumen!
Wenn Interesse besteht, werde ich bei Gelegenheit gerne mal ein paar Bildchen von unserem Wintergarten machen und ein paar Zeilen dazu schreiben. Denn wie immer im Leben ist nicht alles Gold was glänzt - auch wenn solch ein Wintergarten schon ein schöner Luxus ist.
Fü heute erst mal schöne Grüße und bis bald.
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Wintergarten 10 x 3,8 m

Beitrag  succulent lover am Mo 31 Okt 2016, 08:22

So könnte das ganze aussehen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Verschattung würde ich nur oben machen.

Welche Probleme könnten da auftauchen? Hitze im Sommer, Insekten, Vogelschlag, Reinigung, Hagel (ist VSG Isolierglas 8 - 16 - 8 ausreichend?), Heizkosten im Winter ?
avatar
succulent lover
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 375
Lieblings-Gattungen : Agave, Aloe, Kalanchoe

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten