Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare

+7
Cristatahunter
Perth
Kaktus big
Dieter I.
Pieks
Fairy
rabauke
11 verfasser

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare Empty Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare

Beitrag  rabauke Mo 31 Okt 2016, 17:43

Hier möchte ich Euch eine Mammillaria gracilis cv oruga zeigen. Gefunden habe ich diese Mammi im Dezember 14 auf einem
Holländischen Pflanzenmarkt an der Stadtgrenze Berlins. Erst nach Anfrage in unserer Bestimmungsecke bekam ich den passenden Namen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So sah die Mammi aus, als ich sie in die Bestimmungsecke gestellt habe.
Nachdem sich fast ein Jahr nichts geregt hat, durfte ich das Pflänzchen bei Kakteenfreund Pieks im Gewächshaus
unterstellen. Das war vor einem Jahr.
Nun bekam ich die Mammi zurück. Die Pflanze hat einen enormen Sprung gemacht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

An dieser Stelle möchte ich Tim für die meisterliche Pflege meinen Dank aussprechen! *daumen*
Die Pflanze hat sich bei Dir sehr gut gemacht und dazu noch soviele Kindel angesetzt.
Das hast Du damals in der Bestimmungsecke geschrieben:

Und hätte ich sowas gesehen: ich hätte mich spontan drin verliebt. Was sage ich, HABE ich.

Ich hoffe, Du hast Dir nebenbei ein paar Kindel abgenommen. Sollte dem nicht so sein, schicke ich Dir gern ein paar.

So long...


Zuletzt von Shamrock am Sa 02 Apr 2022, 22:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Threadtitel angepasst)
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2071
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare Empty Re: Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare

Beitrag  Fairy Mo 31 Okt 2016, 20:39

Wirklich wunderschön!
Fairy
Fairy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : Verschiedene

Nach oben Nach unten

Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare Empty Re: Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare

Beitrag  Pieks Fr 11 Nov 2016, 13:34

Ich hoffe, Du hast Dir nebenbei ein paar Kindel abgenommen. Sollte dem nicht so sein, schicke ich Dir gern ein paar.

Niemals nich. Ich metzel' doch nicht an etwas herum, was mir nicht gehört.
Kriegt die etwa Plühten?
Shocked

Zur Belohnung ist mir meine arizonische Schneekuppekappe in die Ewigen Jagdgründe abgeritten, die hat das Gebatztel letztes Jahr irgendwie nicht hinnehmen wollen *zicke*.
Der Platz wird trotzdem nicht mehr. Aber Mammis kann ich bald nicht mehr reduzieren, sind nur noch 80 übrig, warn mal über 200. Ersma sind die Sulcos dran. Wenn dann wieder Platz übrig ist, nehm ich gern maln Kindel.

*wirsing*
Cool
Pieks
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2600
Lieblings-Gattungen : Die mit B. B-Gattungen.

Nach oben Nach unten

Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare Empty Re: Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare

Beitrag  rabauke Mo 30 Jan 2017, 14:33

Embarassed

Hallo Tim,
ich habe leider erst heute mitbekommen, dass Du mir hier mit etwas delay geantwortet hattest.
Blüten sind noch keine gewesen, aber ein paar Kindl stecken schon in der Erde und wurzeln
fleißig. Ich kann ihnen regelrecht beim wachsen zuschauen. Wenn die Zeit reif ist und Du noch
ein kleines Plätzchen findest, kannst Du gern den Nachwuchs übernehmen. Wink

Grüßlinge..
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2071
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare Empty Re: Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare

Beitrag  Pieks Mo 30 Jan 2017, 14:49

Na, kein Ding. Ich bin zwischenzeitlich schon wieder munter am sortieren. Das, was Du gestern als "etwas verschlanken" beschrieben hast, findet auch statt, allerdings möchte ich spätestens am Jahresende 450-500 Stachelkinder, wohl auch noch Mammis, zur Adoption freigegeben haben. Da ist dann sicherlich auch Platz für 'ne Oruge... *lechz*

Ach, äh, Mammi gefällig?
lol!

Liebe Grüße,
danke für's Angebot!
Tim
Cool
Pieks
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2600
Lieblings-Gattungen : Die mit B. B-Gattungen.

Nach oben Nach unten

Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare Empty Re: Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare

Beitrag  rabauke Mo 30 Jan 2017, 14:55

" Mammi gefällig?"

Womöglich. Deine Pflanzen sind immer in Topzustand. Zudem hast Du auch ein paar kleinwüchsige Mammis dabei, welche möglicherweise mein Interesse wecken könnten. grinsen
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2071
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare Empty Re: Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare

Beitrag  Pieks Mo 30 Jan 2017, 15:02

Genau da liegt ja der Handlungsbedarf. Die Kleineren dürfen gerne bleiben. Nur jene, die über kurz oder lang (eher kurz) in 13er-Töpfe oder gar 16er-Schalen umsiedeln müssten, haben woanders womöglich "bessere Bedingungen" als hier. Aber schaun wir mal, ich suche so nach und nach alle zusammen und sag dann Bescheid.
Winken
Pieks
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2600
Lieblings-Gattungen : Die mit B. B-Gattungen.

Nach oben Nach unten

Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare Empty Re: Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare

Beitrag  rabauke Mo 30 Jan 2017, 15:09

Gerne!

*daumen*
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2071
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare Empty Re: Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare

Beitrag  Dieter I. Fr 03 März 2017, 10:52

Als Mammi-Anfänger würde mich interessieren, worin der Unterschied in Form und Aussehen zur "M. vetula ssp. gracilis cv. Arizona Snowcap" (ich hoffe, ich habe das richtig geschrieben) besteht ?
Beide gefallen mir außergewöhnlich gut !

Danke für eine kurze Erklärung + viele Grüße aus dem Saarland
Dieter




Dieter I.
Dieter I.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Astrophyten

Nach oben Nach unten

Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare Empty Re: Mammillaria vetula subsp. gracilis und ihre Kultivare

Beitrag  Kaktus big Fr 03 März 2017, 11:16

Diese Mammillaria gracilis cv oruga msste ich Heute kaufen. Very Happy

Gruss Brigitte
Kaktus big
Kaktus big
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 321
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten