Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Meine Agave blüht

4 verfasser

Nach unten

Meine Agave blüht Empty Meine Agave blüht

Beitrag  Silvia IT Fr 11 Nov 2016, 14:45

Meine Agave blüht, leider.... aber die 2 gebildeten Kindel werden über den Verlust hinweghelfen. Sie hat noch eine sehr handliche Größe. Bei einem Durchmesser von knapp 30 cm + Höhe 20 cm hatte ich noch nicht mit einem Blütenansatz gerechnet. Die Infloreszens hat eine Höhe von 130cm. Leider hatte ich sie ohne Namen bekommen, auf meinem Schild steht A. schottii / leopoldii?, wäre toll, wenn von euch einer helfen könnte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
im August 2016 hat es begonnen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

jetzt haben noch die oberen 10 cm Blütenkranz nicht geöffnet
Silvia IT
Silvia IT
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 164
Lieblings-Gattungen : frostharte Kakteen, Agaven

Nach oben Nach unten

Meine Agave blüht Empty Re: Meine Agave blüht

Beitrag  agavenroland Fr 11 Nov 2016, 19:40

es könnte schon eine leopoldii sein, es gab schon mal einen Beitrag von Gerd am 1.Nov. 2014 zu einer AG die blüht und ähnlich aussieht

VG Roland Kaktus2
agavenroland
agavenroland
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 378
Lieblings-Gattungen : Agaven-Bananenpflanzen

Nach oben Nach unten

Meine Agave blüht Empty Re: Meine Agave blüht

Beitrag  Silvia IT Sa 12 Nov 2016, 17:10

Hallo Roland,

vielen Dank für den Hinweis. Die sehen sich wirklich ähnlich, im Blatt + Blüte, das meine rötlicher ist, liegt sicherlich an der höheren UV-Bestrahlung.
Silvia IT
Silvia IT
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 164
Lieblings-Gattungen : frostharte Kakteen, Agaven

Nach oben Nach unten

Meine Agave blüht Empty Re: Meine Agave blüht

Beitrag  Gast Sa 12 Nov 2016, 18:09

Hallo Silvia,

Glückwunsch zur Blüte, die auch noch sehr entzückend ist.
Gruß.
Ingo.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine Agave blüht Empty Re: Meine Agave blüht

Beitrag  mike2 Sa 12 Nov 2016, 20:15

Hallo Silvia,

wunderschön, die Pflanze und auch das ganze Beet!

Gratulation - wie viele Jahre hat es bis zur Blüte der Agave x leopoldii gedauert?

Bei mir fiel schon der erste Schnee und mehrere Grade Minus mit kaltem Wind, ...

MFG
Mike
mike2
mike2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 349
Lieblings-Gattungen : Agave + Gasteria

Nach oben Nach unten

Meine Agave blüht Empty Re: Meine Agave blüht

Beitrag  Cristatahunter So 13 Nov 2016, 06:48

Hallo Silvia

eine Agavenblüte ist doch schon etwas ganz besonderes. Wenn du förmlich der Blüte beim Wachsen zuschauen kannst. Bei mir blüte auch ein ähnliche mit so Fasern an den Seiten. Davon gibt es sehr viele Arten. Deine ist ein besonders schönes Exemplar. Weil sie so kompakt dasteht.
Ich konnte von meiner 6 Kindel gewinnen die auch schon wieder beachtlich gewachsen sind. Nächstes Jahr werde ich eine in den Garten auspflanzen. Vielleicht übersteht sie den Winter im Freien.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Meine Agave blüht Empty Re: Meine Agave blüht

Beitrag  Silvia IT Mo 14 Nov 2016, 08:54

mike2 schrieb:Hallo Silvia,

wunderschön, die Pflanze und auch das ganze Beet!

Gratulation - wie viele Jahre hat es bis zur Blüte der Agave x leopoldii gedauert?

Bei mir fiel schon der erste Schnee und mehrere Grade Minus mit kaltem Wind, ...

MFG
Mike

Hallo Mike,
danke für dein Lob zu meinem Beet.
Zum Alter kann ich keine genaue Auskunft geben, da ich sie vor 5 Jahren in einem Gartencenter in Turin erworben habe. Sie war stark im Preis reduziert von 70,- € auf 7,- €, da sie total mit Wollläusen eingedeckt war, sogar der Plastiktopf war bedeckt damit. Ich habe 2 Jahre um ihr Überleben gekämft, es waren keine Wurzeln mehr dran und 80% der Blätter mussten auch ab, da am Vertrocknen, dann hat sie sich neubewurzelt und ist zu der jetzigen und auch damaligen Größe herangewachsen.
Ich denke, wenn sie gesund gewesen wäre und es hätte sie Jemand für 70,- € gekauft, hätte er die Blüte wahrscheinlich schon nach 1 Jahr gehabt. So was ist bei dem Preis dann ärgerlich.
Silvia IT
Silvia IT
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 164
Lieblings-Gattungen : frostharte Kakteen, Agaven

Nach oben Nach unten

Meine Agave blüht Empty Re: Meine Agave blüht

Beitrag  Silvia IT Mo 14 Nov 2016, 10:10

Cristatahunter schrieb:Hallo Silvia

eine Agavenblüte ist doch schon etwas ganz besonderes.  Wenn du förmlich der Blüte beim Wachsen zuschauen kannst. Bei mir blüte auch ein ähnliche mit so Fasern an den Seiten. Davon gibt es sehr viele Arten. Deine ist ein besonders schönes Exemplar. Weil sie so kompakt dasteht.
Ich konnte von meiner 6 Kindel gewinnen die auch schon wieder beachtlich gewachsen sind. Nächstes Jahr werde ich eine in den Garten auspflanzen. Vielleicht übersteht sie den Winter im Freien.

Hallo Stefan,

ja es ist schon ein besonderes Ereignis, es ist für mich auch eine Primiere gewesen. Und man kann gut nachvollziehen das die Agaven zu den Spargelgewächsen zählen. Am Anfang sah die Influoreszens wie ein grüner Spargel aus!
Aber leider war es ja die falsche Agave die blüht.... Ich warte ja nun schon seit 2 Jahren darauf das diese  A. filifera blüht
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
du hättest sie ja gerne übernommen, aber leider hat es mit der Übergabe nicht mehr geklappt, nun sitzt sie immer noch im Beet und ist durch die Winterabdeckung runtergedrückt. Die wird im Frühjahr wohl etwas gequetscht aussehen.
Mit Agaven im Freien habe ich selbst hier keine guten Erfahrungen. Ich habe im Winter immer Abdeckungen darüber, wenn da lange Schnee und Regen in den Rosetten steht, gammeln die weg.
Silvia IT
Silvia IT
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 164
Lieblings-Gattungen : frostharte Kakteen, Agaven

Nach oben Nach unten

Meine Agave blüht Empty Re: Meine Agave blüht

Beitrag  Cristatahunter Mo 14 Nov 2016, 10:34

Ja, leider hatte es da nicht geklappt. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Eine wunderschöne Agave, die sicher bald blühen wird.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten