Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Seite 12 von 21 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 16 ... 21  Weiter

Nach unten

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können - Seite 12 Empty Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am So 19 Feb 2017, 22:45

Das sind sie auch auf keinen Fall! Das war jetzt eher eine pauschale Bemerkung. Very Happy
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3469
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können - Seite 12 Empty Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Grandiflorus am Mo 20 Feb 2017, 17:57

Hallo Sabine,

ich gratuliere zu Deinen erfolgreichen Aussaaten und wünsche Dir, daß Du möglichst viele von den kleinen durchkriegst.

Grüße von
Ingo.
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1063
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können - Seite 12 Empty Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am Mo 20 Feb 2017, 18:18

Vielen Dank Ingo, ich werde mein möglichstes dafür tun. Very Happy

LG
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3469
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können - Seite 12 Empty Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am Fr 17 März 2017, 21:00

Am Wochenende habe ich meine Aussaataktionen für diese Saison beendet. Es wurde nochmals ein großes und ein kleines Zimmergewächshäuschen gefüllt. Im kleinen schlummern 12 Arten von Lithopssamen und im großen habe ich

viele Echinopsis Hybriden
3 Portionen (81 Samen  Laughing ) Astro Hybriden
3 Stapeliaarten (bzw. 2, hab mir die veriegata unter Stapelia und Orbea bestellt)
2 Lophophora Arten
1 Echinocereus Mix
Eriocactus senilis
Notocactus sellowii
8 Lobeliaarten
1 Sempervivum Hybride

Außerdem habe ich mir ein kleines Experiment aufgebaut. Ich habe beim Entfernen alter Parodiablüten bemerkt, dass da Samenkapseln dranhängen. Das waren recht viele, eigentlich viel zu viele für mich. Ich habe jetzt einen Teil in Haage Aussaaterde, einen Teil in Kieselgur und einen Teil nach der Fleischer Methode gesät. Jetzt bin ich mal gespannt wies am besten gedeiht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Stapelien und die Astrophyten sind jetzt grade mal 5 Tage in der Erde und die keimen schon munter vor sich hin. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und sind die beiden Sempervivum Hybriden nicht süß?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Astros habe ich dieses Mal in Kieselgur gesät, nachdem die Sämlinge in mineralischem Substrat und in Aussaaterde beides mal etwas Startschwierigkeiten hatten. Aber ich freue mich euch die Überlebenden zeigen zu können. Sie sind jetzt 3,5 und 4 Monate alt. Es sind zwar noch keine Riesen, aber ich glaube sie haben es geschafft. Auch die 6 verbliebenen senile, bei denen ja einer nach dem anderen grau wurde und danach verschwunden ist, sind jetzt stabil.  Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und wenn ich schon mal in meinem Beitrag drin bin, dann zeig ich euch noch 2 weitere Bilder, von Sämlingen, die sich besonders beeilen. :-)

Das sind meine ersten 3 Stapelia Arten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und die Euphorbia cooperii sieht doch für ihre 2 Monate schon richtig stattlich aus. Da sie die einzige ist, die gekeimt bzw. überlebt hat, bekommt sie allerdings auch meine ungeteilte Aufmerksamkeit.  kaktus1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3469
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können - Seite 12 Empty Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Knufo am Fr 17 März 2017, 21:53

Hallo Sabine,
das sieht doch alles sehr gut aus. Gratuliere..........

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4596
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können - Seite 12 Empty Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Echinopsis am Fr 17 März 2017, 22:08

Ganz klasse Erfolg Sabine!
Deine Euphorbia sieht wirklich schon sehr stattlich aus! sm6

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15372
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können - Seite 12 Empty Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Thomas G. am Fr 17 März 2017, 22:21

Ich kann mich da nur anschließen, ich finde die Sämlinge auch klasse.

Besonders beeindrucken mich die Stapelias, die schauen ja schon richtig groß aus !
Thomas G.
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1307
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können - Seite 12 Empty Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Snuky am Sa 18 März 2017, 09:00

Habe ich euch schon mal gesagt, dass ich Aussaaten und die Berichte darüber liebe?!
Snuky
Snuky
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 627
Lieblings-Gattungen : Mammilaria und Echinopsis

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können - Seite 12 Empty Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Mexcacti am Sa 18 März 2017, 10:46

Hi Sabine,

dies ist eine sehr schöne breit gefächerte Aussaat, ich wünsche Dir noch viel Spass und Freude damit.

Gruß
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 672
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können - Seite 12 Empty Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am Sa 18 März 2017, 22:08

Ich danke euch für eure netten Kommentare! :-)

Thomas die Stapelien vom Januar waren schon beim Keimen rekordverdächtig. Die hatte ich abends gesät und am nächsten morgen hat man schon einen Keimling erkannt. Und in der Geschwindigkeit sind sie auch weitergewachsen. Das macht Spaß wenns so schnell geht. Very Happy

LG
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3469
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 21 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 16 ... 21  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten