Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Seite 16 von 20 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter

Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am Di 23 Mai 2017, 21:55

Hier ein paar Bilder der 4 Wochen alten Aussaat, die sich alles in allem recht gut anlässt. Es sind bisher alle Arten außer die Mammillaria longiflora gekeimt. Bisher kein Pilz, keine Algen. Ich hab im Moment die Haube noch drauf, werde jetzt dann aber anfangen mit dem Lüften indem ich etwas zwischen Unterteil und Gewächshausdach einklemme.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Besonders die Arten von Wilcoxia und Peniocereus legen ein Tempo vor, das eine wahre Freude ist!  Fröhlich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei meinem Vergleich Fleischermethode - herkömmliche Methode kann ich im Moment noch keinen großen Unterschied erkennen. Es sind in beiden Gefäßen schon Samen gekeimt. Die im Einmachglas sind evtl. etwas größer, dafür sind die im Gewächshäuschen etwas zahlreicher gekeimt. Das muss vielleicht etwas länger laufen bis man da etwas sagen kann.

Und jetzt stelle ich euch mal meine pikierten Kleinen vor und zeige euch was aus ihnen bisher geworden ist. Die Aussaaten sind von November bis April.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Epithelantha micromeris v. rutispina

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
oben: Notocactus concinnus, mitte: Echniopsis aurea v. fallax, unten: Echninopsis mirabilis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
oben: Frailea schilinskyana, unten: Frailea friedrichii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
von oben nach unten: Frailea asterioides, -pumila, -uhligiana und -pygmea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
von links nach rechts: Mammillaria perez de la rosea, Mammillaria damudata, Mammillaria microhelia Fuentezuelas, Parodia mammulosa submammulosus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Euphorbia symmetrica

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Euphorbia meloformis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Euphorbia obesa

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lithops

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
das sind die Frailea castaneas, die aber wohl keine sind. Da sind nur 4 niedrig gewachsene darunter, die anderen sind wohl eine andere Art.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
verschiedene Stapelien, frisch pikiert

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocactus grusonii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Irgendein Notocactus, den ich bereits mit Früchten gekauft hatte und dessen Samen ich dann ausgesät habe

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und noch einige Arten, die noch in ihren Aussaattöpfchen sitzen dürfen.

Jetzt hab ich grad bemerkt, dass ich noch weche vergessen habe. Aber ich glaube das reicht jetzt. Das guckt eh kein Mensch alles an.  Laughing Und falls doch, bitte nicht so streng sein, da ist sicherlich der eine oder andere Fehler im Namen drin.

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2651
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Antonia99 am Di 23 Mai 2017, 22:07

Fehler hin oder her, das ist auf jeden Fall eine sehr gelungene, gepflegte Aussaat. Gerade mit Frailien habe ich wenig Glück bisher, die sind mir immer im ersten Winter verlustig gegangen. Aber Deine sehen gut aus!
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am Di 23 Mai 2017, 22:15

Hallo Antonia,

meinen steht der erste Winter auch noch bevor. Da ich sie im November gesät habe, haben die vom Winter noch nichts mitbekommen. Die hatten es schön kuschelig warm. Ich hoffe, dass sie dann wenns ernst wird stark genug sind um die kalte Jahreszeit zu überstehen. Sleep

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2651
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Sheosha am Mi 24 Mai 2017, 14:04

Hallo Sabine,

das sind schöne Bilder, danke fürs Teilen!
Toll, wie man in dem Stadium schon erkennen kann zu welcher Pflanze sich die Sämlinge mal entwickeln werden.

avatar
Sheosha
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 170
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Cristatahunter am Mi 24 Mai 2017, 15:25

Hallo Sabine

alle Achtung, das sind tolle Ergebnisse. Du hast die Samen so schön verteilt die stehen wie die Soldaten da.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14908
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am Mi 24 Mai 2017, 15:38

Ich danke euch herzlich für die netten Worte! Very Happy

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2651
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Thomas G. am Mi 24 Mai 2017, 15:40

Respekt, das sieht alles sehr gut und super ordentlich aus.

Hast du wirklich toll gemacht !

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1330
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Snuky am Mi 24 Mai 2017, 17:24

Schönen Kindergarten hast du da. :-)
avatar
Snuky
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 674
Lieblings-Gattungen : Mammilaria und Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am So 16 Jul 2017, 22:30

Es ist mal wieder Zeit für ein kleines Update. Da es wirklich eine Freude ist, den Wilcoxien und Peniocereen beim Wachsen zuzuschauen, picke ich mir mal nur diese heute heraus. Zur Erinnerung, die Aussaat war am 1.5.2017.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Wilcoxia viperina haben in den 2,5 Monaten eine stolze Höhe von 6cm erreicht!

Eins muss ich euch doch noch zeigen: Meine Lithops bekommen gerade ihre ersten richtigen Loben! (freu) Very Happy Hier war die Aussaat Mitte März.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2651
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Thomas G. am So 16 Jul 2017, 23:11

Klasse Sabine,

die haben sich alle unheimlich entwickelt. Echt toll !

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1330
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 16 von 20 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten