Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Seite 17 von 20 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19, 20  Weiter

Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am So 16 Jul 2017, 23:18

Danke Thomas! Die Aussaat ist wirklich das, was mir am meisten Spaß macht. Ich muss nur mit der Zeit eine Lösung finden, wohin mit den ganzen Nachzuchten. Denn ich glaube irgendetwas werde ich wohl jedes Jahr säen. Very Happy 

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2650
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Skyforger am So 16 Jul 2017, 23:37

:alda

Schöne Kinderstube, so sieht es bei mir hoffentlich auch bald aus !!

Joel
avatar
Skyforger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32
Lieblings-Gattungen : Echinocereus...

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Pieks am So 16 Jul 2017, 23:39

Hach, die kleinen fulvicepse, einfach zum Anbeißen - super Ergebnis!
Die kleinen Euphorbien finde ich ja auch total herzig, dank Deiner Aussaatbilder komme ich um eigene Versuche herum, danke hierfür.
Und Astros hat dann schlussendlich ja wohl doch noch ganz ordentlich hingehauen, hm?

Weiterhin so tolle Resultate
und liebe Grüße!
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5417
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am Mo 17 Jul 2017, 01:00

Joel, ganz sicher wird es bald auch bei dir so aussehen!

Und wegen den Astros, Tim, die haben sich tatsächlich zu Beginn etwas schwer getan bei mir. Jetzt hab ich doch noch kurz eine nächtliche Astrofotosession veranstaltet. Und für die anfänglichen Schwierigkeiten bin ich doch ganz zufrieden, was jetzt noch übrig geblieben ist.

Das waren die ersten, die ich im November ausgesät habe. Die hatten es am schwersten. Deshalb rechne ich es ihnen hoch an, dass die paar überlebt haben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das was folgte, ging dann relativ problemlos. Die habe ich Mitte März gesät, das sind lauter Hybriden aus der DKG Samenverteilaktion.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und das sind jetzt die letzten von Anfang Mai. Die sehen bis jetzt auch noch ganz gut aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2650
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Mc Alex am Mo 17 Jul 2017, 11:24

Hallo Sabine

Ich habe am Wochenende wirklich total vergessen mir mal deinen grünen Daumen mal genauer anzuschauen.
Hammer deine Nachzuchten, ich bin schon mal froh wenn ich die paar Sämlinge, die bei mir aufgegangen sind, nur annähernd so werden wie deine. Wink
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am Mo 17 Jul 2017, 11:37

Hallo Alex,

ach, du hattest am Anfang einfach etwas Pech. Aber dein dritter Versuch sieht doch jetzt sehr vielversprechend aus. Ich hatte bisher nur etwas mehr Glück, dass das meiste ganz ordentlich gekommen ist. Vielleicht hatte ich mir auch die leichteren Arten ausgesucht.

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2650
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Thomas G. am Mo 17 Jul 2017, 12:42

Hallo Sabine,

du hast echt ein Händchen für die Aussaat. Irgend etwas musst du sehr richtig machen Very Happy

Aussäen finde ich auch immer wieder spannend und denk dir nix : Überzählige Sämlinge wird man sehr leicht los. Die nimmt dir hier sicher gerne der eine oder andere ab Smile

Viele Grüße und weiter so viel Erfolg !

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1330
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am Mo 17 Jul 2017, 12:51

Da hast du auch wieder recht Thomas. Ich freu mich nämlich schon sehr drauf bis ich auch endlich gescheites Tauschmaterial habe. Der Austausch unter Sammlern, sowohl  von Rat als auch von Pflanzen, ist doch eine sehr schöne Sache!

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2650
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  deedee11 am Di 08 Aug 2017, 22:58

Hallo Sabine, wow, ich kann mich den anderen hier nur anschliessen.
Daumen hoch für Deinen grünen Daumen :-)


Einige dieser Lüdden sehen ohne Expertenblick etwas wie Pseudolithos aus *staun*
Avicularia schrieb:Avicularia am Di 23 Mai 2017, 21:55

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Euphorbia obesa


(Ich habe das neue Bild schon gesehen) Bitte, bitte die Lithops-Liebhaber hier mit weiteren Bildern erfreuen. Danke im Voraus.
Avicularia schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lithops


Darf ich fragen, was das für Schalen sind ? Auf den anderen Bildern habe ich die blauen Bonsai-Schalen erkannt. Sind das auch welche ? Weiss Du noch, wo Du die her hast ?
Avicularia schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
das sind die Frailea castaneas, die aber wohl keine sind. Da sind nur 4 niedrig gewachsene darunter, die anderen sind wohl eine andere Art.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
verschiedene Stapelien, frisch pikiert

avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat, November 2016 - Erfahrungsbericht für die, die nicht warten können

Beitrag  Avicularia am Mi 09 Aug 2017, 14:08

Hallo deedee,

vielen Dank für den netten Kommentar! Very Happy 

Dass die Lithops sich so gut entwickeln, habe ich eigentlich gar nicht verdient. So wirklich Bescheid weiß ich über Lithopspflege eigentlich immer noch nicht. Aber das nächste Buch das ich lese ist ein Lithopsbuch, dann wird sich das ändern. Das was ich bisher mache geht eher nach Gefühl, obwohl ich eigentlich überhaupt kein Gefühl für die Lithops haben kann, da 0 Erfahrung. Wegen den Bildern, so schnell verändern sie sich nicht, dass ich da schon wieder neue Bilder liefern könnte. Aber eine Art, hat doch nochmals kräftig zugelegt. Die kann ich zeigen. Das sind Lithops lesliei.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Du hast Recht, meine Pikierschalen sind zum Großteil Bonsaischalen. Mir gefallen die einfach besser als Plastikschalen und von der Handhabung sind sie durch ihre Glasur eigentlich genauso. Meine Bezugsquelle dafür sind Trödelmärkte. Ich gehe sehr gerne auf Flohmärkte und da werden die sehr oft angeboten oftmals für unter einen EURO.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ach und wenn ich schon in meinem Thread drin bin, muss ich euch noch meine Mammillariaschale zeigen. Die machen mir besonders Freude. Rechts sieht man Mammillaria guelzowiana, ganz rechts in der Mitte, der hat schon einen Durchmesser von ca.2cm, der beeilt sich besonders mit dem Wachsen. Aber auch die Kleinen begeistern mich. Die stammen aus Samen einer Pflanze, die ich mit Samen bekommen habe. In meinem Eifer hab ich die ausgesät, wie man sieht mit ganz gutem Erfolg. Ich weiß leider noch nicht wie die Art heißt, aber es sind die, bei denen oft dichotomische Teilungen auftreten. Wer nächstes Jahr welche haben möchte, ich kann dann das ganze Forum damit beliefern. Laughing 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2650
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 17 von 20 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19, 20  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten