Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

KuaS auf dem Campingplatz?

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: KuaS auf dem Campingplatz?

Beitrag  nordlicht am Fr 01 Sep 2017, 22:48

Moin zusammen,

dieser Campingurlaub ist für uns Kakteen, insbesondere uns Rebutia muscula, ein Horrortrip  affraid , schon wieder hat unser Pfleger eins meiner Geschwister verschenkt, diesmal an eine Nachbarin aus Halle,......ich glaube, die Geschichte von den kleinen Negerlein wiederholt sich, wir sind nur noch 16.

Ich bin wegen der bisherigen Verluste heilfroh, dass wir heute Vormittag endlich den grundsätzlich tollen Campingplatz am Sandfeld in Koserow verlassen haben.

So werden wir im Kofferraum transportiert,... ist sowas kakteenwürdig?????
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wir wurden heute 210 Km weit gefahren, allerdings war der Kofferraum geschlossen und es war dunkel,....das hat uns Kakteen nicht wirklich gut gefallen.

Jetzt sind wir Lütten in Panketal in der Nähe von Berlin, zum Glück nicht auf einem Campingplatz, aber unser Pfleger hat für den nächsten Aufenthalt wieder einen Campingplatz in der Gegend von Nürnberg eingeplant, wir hoffen, dass die nächsten Tage für uns Verlustfrei bleiben.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1196
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: KuaS auf dem Campingplatz?

Beitrag  nordlicht am Di 05 Sep 2017, 10:02

Moin,

der Aufenthalt in Panketal hat uns gut gefallen, es gab zuerst mal ordentlich was zu trinken, danach durften wir uns drei Tage erholen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gestern sind wir wieder in das dunkle Verließ, das da heißt Kofferraum, verfrachtet worden, und 420Km bis nach Lichtenfels in der Nähe von Bamberg gefahren worden und sind dort auf dem städtischen Campingplatz gelandet.

Hoffentlich bleibt der Aufenthalt, geplant sind 5 Tage, ohne Verluste.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1196
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: KuaS auf dem Campingplatz?

Beitrag  Knufo am Di 05 Sep 2017, 11:53

Hallo Günter,

so langsam schleichen sich Deine Kleinen ja in Richtung Idstein. Hoffentlich gibt es keine allzu großen Verluste mehr sonst bekommen die restlichen evtl. eine Depression.
Viel Spaß noch auf der Reise.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1895
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: KuaS auf dem Campingplatz?

Beitrag  nordlicht am Di 05 Sep 2017, 17:50

Knufo schrieb:Hallo Günter,

so langsam schleichen sich Deine Kleinen ja in Richtung Idstein.
Viel Spaß noch auf der Reise.

Hallo Elke,

wenn alles gut läuft laufen wir am 13. auf dem Campingplatz in Diez ein.

.....und Spaß werden wir noch haben, morgen geht's nach Kulmbach,.... bekannt wegen seiner Brauereien.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1196
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: KuaS auf dem Campingplatz?

Beitrag  Knufo am Di 05 Sep 2017, 22:59

Hallo Günter,

dann hast Du Dich also für Diez entschieden. Schön, dass das klappt.
Bleibt Ihr mehrere Tage in Diez, oder wollt Ihr schnell weiter??
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1895
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: KuaS auf dem Campingplatz?

Beitrag  Avicularia am Di 05 Sep 2017, 23:37

Hallo Günter,

Du wirst dir am Ende deiner Deutschlandtour die "goldene Dorne" verdient haben, so sehr wie du dich auf deiner Reise für unser Kakteenhobby einsetzt. Die Zahl der Neueinsteiger ins Kakteenhobby wird entlang deiner Route in die Höhe schnellen! Aber ein paar deiner Kleinen solltest du schon auch wieder mit nach Hause nehmen.

Weiterhin gute Reise, wir warten auf weitere Berichte. Very Happy 

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1517
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: KuaS auf dem Campingplatz?

Beitrag  nordlicht am Mi 06 Sep 2017, 03:21

Moin,

@ Elke, das Wort schnell sollte es auf Reisen nicht geben,,.....,.. wir besuchen Freunde  *umarmen*  und wollen Neues  *Kaktus* entdecken, also haben wir Zeit. Für Diez sind mind. drei Übernachtungen eingeplant. Am Donnerstag oder Freitag wäre, wenn es passend ist, ein Besuch möglich.

@Sabine, wenn die Reise beendet sein wird, werde ich in einem Resümee über meine interessanten Gespräche mit den "kakteeninteressierten Mitmenschen" berichten. Die goldene Dorne würde ich an meine dann weit gereisten Kleinen vergeben, schauen wir mal, wieviele  Question  Kilometer sie am Ende der Reise auf den Dornen haben.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1196
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: KuaS auf dem Campingplatz?

Beitrag  nikko am Mi 06 Sep 2017, 07:52

Moin Günter,
toller Bericht, vielen Dank dafür!
Ich frage mich, wie die Kleinen die Erschütterungen bei der Fahrt verkraften? 'Hüpfen' die nicht irgendwann aus dem Substrat?
(Ich hatte das nach der Rückfahrt vom Forentreffen, da war mein Kofferraum auch durch Kakteen belebt. Very Happy )

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4344
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: KuaS auf dem Campingplatz?

Beitrag  nordlicht am Mi 06 Sep 2017, 09:34

Moin Nils,

freut mich, dass dir die Reiseerlebnisse meiner Kakteenbrut gefallen.

Bisher ist der Kofferraum meines Autos noch nicht zur rollenden Hüpfburg für die Minis mutiert. Nur einen Echinocereus aus 2016 hat's aus dem Substrat gehoben, den habe ich mir genau angesehen, und er hatte nur ein verkümmertes Würzelchen, war also vorgeschädigt.

Vielleicht liegt es am Fahrstil lol!  , mit Wohnwagen am Haken bin ich zur  "Geschwindigkeits-Entschleunigung"  Schlafen gezwungen. Auch Kurven werden ist viel langsamer gefahren, heißt, es wirken kaum G-Kräfte, die meine Kleinen aus dem Substrat werfen könnten Cool

Also bisher ist alles im grünen Bereich.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1196
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: KuaS auf dem Campingplatz?

Beitrag  nikko am Mi 06 Sep 2017, 09:40

Moin Günther,
das ist gut zu hören! Unabhängig von der Geschwindigkeit, lässt ja oft die Qualität der deutschen Autobahnen (Schlaglöcher, kaputt gefahrene rechte Spur) zu wünschen übrig... prima, dass die Kleinen das so gut verkraften!  Very Happy

Bin gespannt, was sie noch so erleben und freue mich auf die Fortsetzung!

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4344
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten