Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Meine Erbstücke...

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meine Erbstücke...

Beitrag  Moparoba am So 20 Nov 2016, 22:16

Hallo liebe Kakteenfreunde,

ich habe hier ein paar Kakteen, die ich selber noch nicht bestimmen konnte (hier im Forum bin ich einfach nur an der Fülle an Arten überwältigt und das Buch, das hier neben mir liegt gibt nicht allzu viel her). Aber vielleicht könnt ihr mir hier auch weiterhelfen.

Hier mal ein paar Bilder von den Hübschen:

Nr. 1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr. 2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr. 3
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich bin ja gespannt, ob ich das jetzt hinbekommen habe mit den Bildern Laughing

Jedenfalls geht es mit nicht allzusehr darum ganz genau zu wissen, welche Unterart das jetzt ist (obwohl ich schon neugierig bin - beschäftige mich ja jetzt noch nicht lange damit aber ich muss sagen, es macht schon ziemlichen Spaß - aber wem sag ich das Wink), hauptsächlich geht es mir  darum zu erfahren, wie ich die Pflänzchen am Leben erhalte, damit sie mir noch lange Freude machen.

Viele liebe Grüße
Barbara
avatar
Moparoba
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Erbstücke...

Beitrag  Moparoba am So 20 Nov 2016, 22:23

Hm. Irgendwie hat das mit den Bildern wohl nicht geklappt... Ich hab jetzt nochmal die Anleitung durchgelesen und keine Ahnung woran es gelegen haben könnte. Also bis hin zum Kopieren und Einfügen hat alles richtig ausgesehen. Das Kopieren mit rechtsklick und einfügen mit eben diesem ist ja eigentlich auch Idiotensicher. Dachte ich Rolling Eyes

Habt ihr einen Tipp?

avatar
Moparoba
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Erbstücke...

Beitrag  Hardy_whv am So 20 Nov 2016, 22:30

Ich habe dir die Links mal korrigiert:

Nr. 1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr. 2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr. 3
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß,

Hardy   Cool
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2179
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Meine Erbstücke...

Beitrag  Hardy_whv am So 20 Nov 2016, 22:41

Hallo,

meine Identifizierungsversuche:

1. Echinopsis, vermutlich ein "Bauernkaktus"

2. Mammillaria, vermutl. M backebergiana

3. Ein Ferocactus, bin mir nicht ganz sicher, evtl. F. herrerae oder auch F. wislizeni. Ist der im Scheitel schwarz? Hat er eine Scheitelverletzung?


Gruß,

Hardy    Cool
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2179
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Meine Erbstücke...

Beitrag  Moparoba am Mi 23 Nov 2016, 22:09

Hallo Hardy,
vielen Dank fürs Korrigieren und Bestimmen!

Tja, das mit dem Ferocactus ist eine gute Frage. Der ist im Scheitel schon sehr dunkel, fast schwarz. Allerdings nicht flächendeckend. Keine Ahnung, was das ist. Für mich als Total-Laien sieht es wie schwarze Warzen aus Shocked Ob das von einer Verletzung kommt, er zuviel Sonne abbekommen hat oder er gar irgenwelche Milben hat?

Ich kann es ja nochmal mit einem Foto vom Scheitel probieren. Wie muss ich den Link denn abändern, dass die Bilder zu sehen sind - damit ich es nächstes Mal vielleicht selber hinkrieg Wink ?

Viele Grüße
Barbara
avatar
Moparoba
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Erbstücke...

Beitrag  Dietmar am Mi 23 Nov 2016, 22:15

Hallo Barbara,

der erste sieht nach Echinopsis oxygona aus, Hybride nicht ausgeschlossen.

Gruß

Dietmar
avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Re: Meine Erbstücke...

Beitrag  Hardy_whv am Mi 23 Nov 2016, 23:05

Moparoba schrieb:Wie muss ich den Link denn abändern, dass die Bilder zu sehen sind - damit ich es nächstes Mal vielleicht selber hinkrieg Wink ?

Wenn du die Bilder über die über die Bilder-einfügen-Funktion einfügst, musst du da eigentlich nur die Internetadresse (URL) eingeben. Das sieht dann im Entwurfsmodus etwa so aus: [ img ]http://xyz... [ /img ] (allerdings ohne die Leerzeichen im Bereich der eckigen Klammern. Eigentlich muss man das dann nur so belassen. Keine Ahnung, was bei dir schief gelaufen ist.


Gruß,

Hardy Cool
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2179
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Meine Erbstücke...

Beitrag  Moparoba am Do 24 Nov 2016, 21:59

Danke! Na dann probier ich es doch gleich nochmal. Hier der Ferocactus von oben:

[img]https://i.servimg.com/u/f37/19/57/47/19/kaktus17.jpg[/img]

So, bin ja gespannt ob es jetzt richtig rauskommt. Beim kopieren war wieder davor und danach noch was gestanden...

Viele Grüße
Barbara


Zuletzt von Moparoba am Do 24 Nov 2016, 22:07 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Moparoba
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Erbstücke...

Beitrag  Moparoba am Do 24 Nov 2016, 22:04

... Und ich kriegs schon wieder nicht gebacken Embarassed . Tja, mit nem Informatiker verheiratet, da muss ich mich nicht mit sowas auskennen - wenns nicht klappt muss ich nur "Hilfe" schreien. Jetzt schnarcht er allerdings gerade neben mir auf dem Sofa, da verschone ich ihn mal Laughing
avatar
Moparoba
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Erbstücke...

Beitrag  Moparoba am Do 24 Nov 2016, 22:15

"...der erste sieht nach Echinopsis oxygona aus, Hybride nicht ausgeschlossen..."

Danke, Dietmar, für die genauere Bestimmung. Hybrid bedeuted, dass ein Echinopsis oxygona auf einen anderen aufgepfropft (nennt man das so?) wurde? Sorry, bin ganz neu hier und ohne Ahnung, und dem Gefühl, dass ich bei jeder Antwort, die ich bekomme eine neue Frage habe Wink

Viele Grüße
Barbara
avatar
Moparoba
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten