Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Pflanzenbestimmung die erste - dank euch erledigt! :-)

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die erste - dank euch erledigt! :-)

Beitrag  Shamrock am Di 22 Nov 2016, 22:45

Boah, beeindruckende Saisonbepflanzung - grandios! *daumen* Warte mal noch fünf, sechs Jährchen. So munter wie die Gruppen bilden, hast du da bald einen Mäuschen-Rasen beisammen.

Aber guck mal, so richtig basal sind bei dir auch nicht unbedingt alle Blüten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sabine, keine Sorge - irgendwann überlassen wir dir deinen Bestimmungsthread auch wieder... Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9707
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die erste - dank euch erledigt! :-)

Beitrag  Dietmar am Di 22 Nov 2016, 22:55

Shamrock schrieb:

Aber guck mal, so richtig basal sind bei dir auch nicht unbedingt alle Blüten:

Sabine, keine Sorge - irgendwann überlassen wir dir deinen Bestimmungsthread auch wieder... ;)

Das stimmt, allerdings überdecken sie nicht den Scheitel. Wenn es eine R. muscula ist, müssen jedenfalls an Sabines Pflanze Früchte vorhanden (gewesen) sein.

Gruß

Dietmar
avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die erste - dank euch erledigt! :-)

Beitrag  Shamrock am Di 22 Nov 2016, 23:28

Dietmar schrieb:Wenn es eine R. muscula ist, müssen jedenfalls an Sabines Pflanze Früchte vorhanden (gewesen) sein.
Wohl wahr. Kommt aber halt auch etwas darauf an, wie aktuell das Blütenfoto ist. Das Mäuschen gibt sich ja nicht unbedingt mit der großen Rebutien-Blütenwelle im Frühling zufrieden, sondern blüht auch noch gerne im Herbst vor sich hin.
Zudem ist ja auch die Frage nach dem Durchmesser noch offen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9707
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die erste - dank euch erledigt! :-)

Beitrag  Avicularia am Di 22 Nov 2016, 23:51

Also die Pflanze hat einen Durchmesser von ca. 8cm, und die Blüten sitzen tatsächlich mittig. Das wirkt auf dem Foto etwas anders da sich die Blüten etwas zum Licht neigen. Der Kaktus blüht im Moment und er ist erst seit ein paar Wochen bei mir. Deshalb weiß ich auch nicht ob er schon Früchte hatte.

Sabine, keine Sorge - irgendwann überlassen wir dir deinen Bestimmungsthread auch wieder... Wink
Nene, macht nur weiter, ich seh eure Bilder so gerne, und ich kann hier nur dazulernen! Very Happy Ich warte mal noch etwas mit dem Schildchen schreiben, aber ich glaub es geht dann jetzt mehr in Richtung Parodia?

Wegen den beiden, die Vergeilungsmerkmale zeigen: Die sind beide erst ganz kurz bei mir. Ich hoffe, es ist noch nicht so schlimm, dass man es nicht mehr ausgleichen kann. Denn eigentlich dürfte das Licht bei mir kein Problem darstellen. Entweder stehen die Pflanzen im hellen Wintergarten, oder in der Winterruhe an einem großen Westfenster oder sie werden im Sommer draußen auf der Südseite stehen.

@Shamrock: Dein Beet ist der absolute Hammer! Wie hast du das gemacht? Hast du die Pflanzen mit den Töpfchen eingegraben oder pflanzt du die Kakteen im Frühjahr tatsächlich immer ein und dann im Herbst wieder aus?

LG
Sabine

avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1510
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die erste - dank euch erledigt! :-)

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Nov 2016, 08:17

Avicularia schrieb:Also die Pflanze hat einen Durchmesser von ca. 8cm, und die Blüten sitzen tatsächlich mittig.
Moin Sabine,
das spricht schon sehr für Notocactus haselbergii. Somit glaube ich, du kannst dein Schildchen ruhigen Gewissens beschriften.

Der angehende Mäuschen-Rasen ist allerdings nicht von mir, sondern von Dietmar. Wink

Liebe Grüße!

Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9707
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die erste - dank euch erledigt! :-)

Beitrag  Dietmar am Mi 23 Nov 2016, 09:33

Hallo Sabine,

Rebutien eignen sich hervorragend zur saisonalen Beetbepflanzung. Da sie recht frostverträglich sind, pflanze ich sie im zeitigen Frühjahr frei aus. Im Überwinterungsraum wird es dann an sonnigen Tagen bereits zu warm und die Blüte würde darin nur kurz aber heftig erfolgen. Frei ausgepflanzt findet die Blüte witterungsbedingt später statt, aber dafür über einen längeren Zeitraum. Im Herbst setze ich die Pflanzen zur Überwinterung platzsparend ganz eng in große Schalen. Bei R. muscula benötigt man dazu nicht einmal Handschuhe, so weich sind die Dornen. Der Nachteil besteht natürlich darin, dass die Wurzeln sich jedesmal erst wieder im Substrat etablieren müssen. Daher fällt der Zuwachs geringer aus als bei der stationären Topfkultur.

Gruß

Dietmar
avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die erste - dank euch erledigt! :-)

Beitrag  Avicularia am Mi 23 Nov 2016, 12:52

Dann sind wir ja schon komplett! Alle Schildchen sind geschrieben und die Kakteen haben nun Namen, mit denen ich mich weiter informieren kann. Ich danke euch sehr für eure Mühe!

Der angehende Mäuschen-Rasen ist allerdings nicht von mir, sondern von Dietmar. Wink
Ups, da hatte ich doch glatt den Überblick verloren. Dietmars Beet begeistert mich total. Ich hab in der kurzen Zeit so viele tolle Bereiche unseres schönen Hobby kennengelernt, und ich schätze es werden mit der Zeit noch viel mehr werden, dass ich hoffe, dass meine Lebenszeit ausreichen wird, das alles zur Genüge auszuprobieren. Very Happy

Dann wäre der erste Streich erledigt, und die nächsten 5 Kandidaten sind bereits abgelichtet. Aber ich werde erst mal selbst nach den Namen suchen. Man lernt ja schließlich viel mehr wenn mans zuerst selbst versucht. Aber dann hoffe ich, dass ihr mir in der nächsten Runde auch wieder mit eurem Rat und eurer Erfahrung zur Seite steht. danke

Liebe Grüße und einen schönen Tag
Sabine
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1510
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die erste - dank euch erledigt! :-)

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Nov 2016, 13:00

Avicularia schrieb: Aber ich werde erst mal selbst nach den Namen suchen. Man lernt ja schließlich viel mehr wenn mans zuerst selbst versucht.
Auf alle Fälle! Sehr, sehr löblich! Einen besseren Lerneffekt gibt es nämlich gar nicht! Und was soll schon passieren? Man liegt total daneben - na und? Als Anfänger kann und darf man sich das auf jeden Fall leisten und was du zwischenzeitlich gelernt hast, hilft dir beim nächsten Mal.
*daumen*

Den schönen Tag wünsch ich auch! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9707
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten