Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Pflanzenbestimmung die zweite

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die zweite

Beitrag  Avicularia am Fr 25 Nov 2016, 14:57

Da hast du natürlich wieder vollkommen recht. Die sind sich tatsächlich alle sehr ähnlich. Wobei ich mir vorstellen könnte, dass die meisten ARTEN einer GATTUNG (ja ich hab was dazugelernt! Very Happy ) auch ähnliche Ansprüche stellen. Und das ist bei mir ja im Moment das wichtigste, nämlich dass ich weiß, wie ich den Kollegen das Leben etwas angenehmer gestalten kann.

Die Wuchsform hat vielleicht auch etwas mit den Haltungsbedingungen zu tun, entsprechend könnte eine Pflanze sicher etwas größer, haariger oder gedrungener wachsen. Die Mammilaria ist noch nicht mal vom Baumarkt, die habe ich im Herbst auf einem Flohmarkt bei einer älteren Dame erstanden. Flohmärkte sind übrigens ein Geheimtipp. Da habe ich schon des öfteren das eine oder andere schöne Stück günstig ergattert. Wink

Dann sind wir ja schon wieder ziemlich weit, ich fasse mal zusammen:

1. Stapelia bella
3. Euphorbia enopla
4. Gasteria pulchra
5. Mammillaria hahniana

Bleibt die 2, wobei diese sicher auch zur Gattung der Stapelien gehört, fehlt nur noch die Art. Aber ob die momentan festzustellen ist, wage ich zu bezweifeln. Aber sicher ist es nicht falsch wenn ich sie wie die bella pflege.
Und die 6, die mysteriöse Säule.
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1120
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien....

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die zweite

Beitrag  Shamrock am Fr 25 Nov 2016, 22:46

Avicularia schrieb:Wobei ich mir vorstellen könnte, dass die meisten ARTEN einer GATTUNG (ja ich hab was dazugelernt! Very Happy ) auch ähnliche Ansprüche stellen.
Meistens ja. Aber wenn eine große Gattung über ein sehr großes Verbreitungsgebiet verfügt, dann haut das auch nicht so ganz hin. Eine Opuntia aus der Karibik stellt andere Temperaturansprüche als eine Opuntia aus Kanada. Und um bei den Mammillarien zu bleiben: Eine Mammmillaria aus dem südlichen Niederkalifornien mag es schon gerne etwas wärmer als eine Mammillaria aus Berglagen in Nordmexiko. Oder ein Gymnocalycium aus Graslandschaften Südbrasiliens stellt auch etwas andere Kulturansprüche im Vergleich zu einem Gymnocalycium aus den östlichen Hochanden.
Du siehst: Verallgemeinern ist immer und überall schlecht! Wink

Aber klar, ja, die Kulturumständen haben schon einen direkten Einfluss auf den Habitus einer Pflanze.

Abgesehen davon stellt sich die Frage, wo die ältere Dame die Mammillaria erstanden hat? Wahrscheinlich in einem Baumarkt o.ä. - aber das ist pure Mutmaßung. Wink

Um mal wieder zur Bestimmung zurückzukommen. Sicher unterschreibe ich dir:
1. Stapelia
2. eine Pflanze aus der Unterfamilie der Seidenplfanzengewächse
3. Euphorbia
4. Gasteria
5. Mammillaria
6. Säulenkaktus (damn, da muss doch jemand hier zumindest mal die Gattung festlegen können, oder? Langsam werde ich auch neugierig... Einer der grünen Cleistos?)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8661

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die zweite

Beitrag  Avicularia am Sa 26 Nov 2016, 01:12

Du siehst: Verallgemeinern ist immer und überall schlecht! Wink

Ey, ey, ich werd mirs hinter die Ohren schreiben. Du bist aber auch streng mit mir!

Ganz lieben Dank, für die Mühe, die ihr euch hier macht. danke

LG
Sabine
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1120
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien....

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die zweite

Beitrag  konsilia2014 am Sa 26 Nov 2016, 18:55

Der Säulenkaktus (Gruppe) / (letztes Bild...)

müßte Morawetzia sericata sein
avatar
konsilia2014
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190
Lieblings-Gattungen : Säulen - Araukarie - Cylindropuntia

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzenbestimmung die zweite

Beitrag  Avicularia am Sa 26 Nov 2016, 22:49

Hallo konsilia,

das könnte tatsächlich sein! Vielen Dank für die Auflösung der letzten Unbekannten. Dann sind wir wieder durch.

Viele Grüße
Sabine
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1120
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien....

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten