Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Brasilianische Säulengattungen

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Cristatahunter am Sa 03 Dez 2016, 14:15

Shamrock schrieb:Bei Micranthocereus sollten aber die Blüten nicht oben aus dem Scheitel kommen, sondern aus einem Seitencephalium.

Eine Frage des Alters. Anfänglich bildet sich das Cephalium im Scheitel und wandert danach mit dem Wachstum seitwärts an einigen Rippen herab und bildet immer wieder neue Blüten.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12469
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Hardy_whv am Sa 03 Dez 2016, 14:16

Ohne fachlich was beitragen zu können: Die Tatsache, dass die erste Datei "pierre10.jpg" heißt, könnte die richtige Richtung weisen Wink


Gruß,

Hardy Cool
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2179
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Sa 03 Dez 2016, 14:25

Ich fühle mich klar benachteiligt, da ich hier im Forum keine Dateinamen bei Fotos angezeigt bekommen kann! Wink
Pierrebraunia brauniorum hab ich noch nie live gesehen und schließe ich auch mal aus. Pierrebraunia bahiensis dagegen kenne ich eher so:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein extrem kulturwürdiger Verteter der Kakteenfamilie übrigens! Blüht bereits ab einer überschaubaren Größe, wächst langsam und blüht den kompletten Sommer über ohne Unterlass.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9044
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Cristatahunter am Sa 03 Dez 2016, 15:14

Die Pierrebraunia bahiensis mit oranger Blüte? CactusJordi hat die Pflanze auf seiner Seite. Aber so eindeutig ist die Zuteilung nicht.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12469
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  CactusJordi am Sa 03 Dez 2016, 16:39

Angeblich soll es Pierrebraunia bahiensis sein. Die Samen kamen von Köhres und der will die Originalsamen von Herrn Hofacker erhalten haben.
Nachzucht kommt identisch aussehend raus.
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1204
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Sa 03 Dez 2016, 16:46

Hmh, der Trieb wirkt etwas dünn - aber ich hab auch keine Ahnung wie variabel die sein kann.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9044
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  tephrofan am Sa 03 Dez 2016, 17:23

meine nana HU578 blüht sich auch dumm und dämlich- und das bei gerade mal +7°C, bzw. auch mal darunter, besonders im Herbst, bevor ich das 1. x die heizung einschalte kanns auch mal knapp über 0°C haben- stehen aber dann auch trocken- hab noch andere Arrojadoas, gehen auch topp

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 580

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Hardy_whv am Sa 03 Dez 2016, 19:50

Zu Pierrebraunia bahiensis könnte ich noch eine Impression meiner Sämlinge beisteuern, ausgesät Ende März dieses Jahres:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pierrebraunia bahiensis GO75

Die Samen stammten von der DKG-Samenverteilung 2016. Die Keimquote lag bei ordentlichen 66,7%, aber einige Sämlinge sind mir leider eingegangen. Diel "Leichen" kann man auf dem Foto erkennen. Diese vier sind übrig geblieben, sehen aber ganz propper aus. Sie überwintern derzeit im Esszimmer und erhalten ab und zu einen kleinen Schluck Wasser.


Gruß,

Hardy   Cool
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2179
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Melocactus i.t. am Sa 03 Dez 2016, 22:50

Ein weiteres Brasilianer Smile
Er sollte heißen Arrojadoa multiflora ssp. hofackeriana
Blüht den ganzen spät Sommer.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Melocactus i.t.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 46
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Discocactus, Uebelmannia

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  CactusJordi am So 04 Dez 2016, 00:47

Na, wenn da nicht ein bestimmter Herr 'gepanscht' hat Razz
Vielleicht reagierte der bestimmte Herr und Vorstand der DKG deshalb so sauer auf meine Anfrage vor Jahren. Wink
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1204
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten