Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Brasilianische Säulengattungen

Seite 15 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Mi 04 Okt 2017, 20:12

RalfS schrieb:Die andere Pflanze blühte schon vor 4 Jahren das erste mal.
Oha, da hast du wohl bei der zweiten Pflanze den gefürchteten Kultivar 'Trödelnase' großgezogen...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9269
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am Mi 04 Okt 2017, 21:36

Shamrock schrieb:Oha, da hast du wohl bei der zweiten Pflanze den gefürchteten Kultivar 'Trödelnase' großgezogen...
Very Happy
Scheint so. Allerdings sind die beiden auch im Körperbau etwas unterschiedlich.
Die Erstblühende ist eher von niedriger, gedrungener Statur, während die Zweite
erst mal Höhe gemacht hat. Wenn es die Lichtverhältnisse zulassen, mache ich mal
eine Großaufnahme mit beiden Pflanzen nebeneinander.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1668

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Mi 04 Okt 2017, 21:42

RalfS schrieb:Wenn es die Lichtverhältnisse zulassen, mache ich mal
eine Großaufnahme mit beiden Pflanzen nebeneinander.
Sehr gerne!
Spricht auf jeden Fall für eine gesunde genetische Vielfalt des Saatgutes.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9269
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am So 15 Okt 2017, 11:19

Gruppenbild.
Rechts die langgewachsene und links die kompaktere Arrojadoa penicillata.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es müsste bald soweit sein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1668

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am So 15 Okt 2017, 20:45

Schönes Vergleichsfoto der platzsparenden, blühfreudigen Säulen! Very Happy
Zwei, drei sonnige Tage noch...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9269
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am So 15 Okt 2017, 21:42

Shamrock schrieb:Zwei, drei sonnige Tage noch...
Die sind hier angesagt. Very Happy

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1668

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am Mi 18 Okt 2017, 20:32

Vielleicht Morgen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1668

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Do 19 Okt 2017, 02:31

Ganz sicher morgen (bzw. mittlerweile eh schon heute). Die lassen sich nun nichtmal mehr von einem trüben Tag vom Blühen abhalten. *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9269
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Cristatahunter am Do 19 Okt 2017, 06:27

Das sind Nachtblüher.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12594
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Fr 20 Okt 2017, 01:14

Cristatahunter schrieb:Das sind Nachtblüher.
Sicher? Ich kenne Arrojadoa-Blüten so, dass sie zwar irgendwann in der Nacht öffnen, aber dann tagsüber natürlich auch geöffnet sind. Schließlich sind die Kolibris ja primär auch tagsüber unterwegs. Aber gut möglich, dass es aus irgendwelchen Gründen bei der Arrojadoa penicillata anders ist - würde mich bei diesen Kolibriblüten aber schwer wundern.
Ralf wird sicher zeitnah berichten.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9269
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten