Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Brasilianische Säulengattungen

Seite 23 von 37 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24 ... 30 ... 37  Weiter

Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Avicularia am Di 10 Apr 2018, 06:12

Daneben liegt übrigens dein kleinblütiger Herr Strecker, von welchem mir Sabine gleich zwei Schilder mitgeliefert hat.

Ups! Dann gabs da doch ein zweites Schildchen! Das hatte sich wohl zwischen den Zeitungen versteckt. Deshalb habe ich für mich eins geschrieben und das die Schildchen von Ralf dir eingepackt. Naja, doppelt hält besser. Jetzt musst du halt irgendwann man eins der Kindeln bewurzeln. Dann musst du noch nicht mal mehr ein Schildchen dazu schreiben. Laughing

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2905
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Di 10 Apr 2018, 08:12

Avicularia schrieb:Jetzt musst du halt irgendwann man eins der Kindeln bewurzeln. Dann musst du noch nicht mal mehr ein Schildchen dazu schreiben. Laughing
Nix da. Wer beschließt als Gruppe zu wachsen, der darf das auch. Kann ihm höchstens ein Schildchen noch vorne mit in den Topf stecken, damit er immer nachgucken kann wie er heißt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am Di 10 Apr 2018, 09:18

Shamrock schrieb:Für mich heißen sie erstmal A. dinae.
Bei mir steht A. multiflora drauf.
Das es eine A. dinae ist, weiß man doch.  Wink

Also gut, meine "vorläufigen" Schilder sind etwas klein, aber ich gehe davon aus,
dass sich eh jeder ein eigenes schreibt. Rolling Eyes

Die Micranthocereen neigen dazu einfach mal den Haupttrieb absterben zu lassen.
Da ist es nicht schlecht wenn ein paar Seitentriebe da sind.
Die wachsen dann recht schnell wieder nach.
Also dran lassen.
Die wachsen so schneller, als auf eigenen Wurzeln.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2247

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Di 10 Apr 2018, 11:47

RalfS schrieb:Bei mir steht A. multiflora drauf.
Das es eine A. dinae ist, weiß man doch.  Wink
Auch eine gute Vorgehensweise... Vielleicht sollte ich doch meine Strategie nochmals überdenken...  Rolling Eyes


RalfS schrieb:Also gut, meine "vorläufigen" Schilder sind etwas klein, aber ich gehe davon aus,
dass sich eh jeder ein eigenes schreibt. Rolling Eyes
Um ehrlich zu sein und absolut ernst gemeint: Soweit irgendvertretbar behalt und nutz ich prinzipiell immer die Vorgängerschilder. Hat sich so eingebürgert und irgendwie wird so auch ein Stück Geschichte der Pflanze mit weitergepflegt.  Wink Für Ergänzungen gibt´s ja auch eine Rückseite oder notfalls die Seitenflächen.  Wink


RalfS schrieb:Die Micranthocereen neigen dazu einfach mal den Haupttrieb absterben zu lassen.
Da ist es nicht schlecht wenn ein paar Seitentriebe da sind.
Die wachsen dann recht schnell wieder nach.
Also dran lassen.
Die wachsen so schneller, als auf eigenen Wurzeln.
Diesen Blödsinn machen ja relativ viele gruppenbildende Säulen quer durch alle Säulengattungen. Schon allein deshalb würde ich auch Säulengruppen nie teilen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Sa 14 Apr 2018, 22:05

So langsam macht mir der kleine Herr Dr. Pierre Braun Angst:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am Sa 14 Apr 2018, 22:09

Shocked
Da machst du wohl alles richtig.
Hat der schon Dünger, oder ist er noch trocken?

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2247

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Sa 14 Apr 2018, 22:14

Dünger gab´s noch nicht, aber da diese Brasilianer so eine latente Feuchtigkeit ganz gern haben, gab´s schon ein bissl Wasser.

Beim Ausräumen hab ich fast einen Koller bekommen, als ich gesehen hab, was alles dringend umgetopft werden muss. Da rächt es sich halt, wenn man jahrelang ein Umtopfmuffel ist und nur die ganz dringenden Kandidaten umtopft. Da war dieser Anblick ein äußerst willkommener und motivierender Anblick, welcher das Ausräumen dann doch etwas leichter von der Hand gehen ließ. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am So 15 Apr 2018, 21:13

Shamrock schrieb:Da war dieser Anblick ein äußerst willkommener und motivierender Anblick......
Wohl wahr. Very Happy

RalfS schrieb:Die Micranthocereen neigen dazu einfach mal den Haupttrieb absterben zu lassen.
Hier mal ein aktuelles Beispiel.
Beim Micranthocereus flaviflorus "densiflorus" AH 603, ist im letzten Winter der Haupttrieb vergammelt.
Da freue ich mich, das es am Reststumpf noch ein paar Neutriebe gibt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Micranthocereus polyanthus ssp. polyanthus hat schon länger Seitentreibe gebildet.
Der ist, genauso wie dein M.streckeri, Matthias, ziemlich genau 10 Jahre alt.
Im Januar 2008 ausgesät.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2247

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am So 15 Apr 2018, 23:06

Freiwillige Seitentriebe sind immer ein willkommenes Sicherheitsbackup. Very Happy Schöne Säulchen und danke für den streckeri nochmals!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Di 17 Apr 2018, 21:58

Mein Bauchgefühl sagt mir: Heute Nacht machen die ersten drei Plopp!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 23 von 37 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24 ... 30 ... 37  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten