Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Brasilianische Säulengattungen

Seite 24 von 37 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25 ... 30 ... 37  Weiter

Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am So 22 Apr 2018, 22:02

Da hat der Bauch aber mächtig getäuscht - erst gestern Nacht gab´s endlich den ersten Plopp. Konnte mich nur für keinen Hintergrund entscheiden, somit dürft ihr gerne abstimmen:

a) silbergrau: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

b) schwarz: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

c) grün: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] und

d) dunkelblau: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Dropselmops am So 22 Apr 2018, 23:01

Ich bin für c) grün grinsen

Wie lange halten denn die Blüten?
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2356
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Avicularia am So 22 Apr 2018, 23:04

Das sieht toll aus! Und ich bin mal wieder für blau! Very Happy

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2905
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am So 22 Apr 2018, 23:16

Mir persönlich gefällt das Grün auch sehr gut, aber meine Frau meinte, das geht gar nicht. Danke für´s Feedback!

Die Blüten öffnen sich irgendwann in der Nacht (nach Mitternacht) und halten dann bis zum Nachmittag. Laut Literatur bis Mittag, aber bei mir waren sie bisher immer bis ca. 16:00 Uhr offen und danach gingen sie langsam wieder zu.
Ich wüsste keine dieser Kolibriblüten, die länger halten oder sich gar ein zweites Mal öffnen. Egal ob Micranthocereus, Arrojadoa, Melocactus, etc. Dafür gibt´s halt viele statt langer Haltbarkeit. Man kann nicht alles haben. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  romily am Mo 23 Apr 2018, 08:32

Ich bin für grau. Deine Frau sicherlich auch, oder? Very Happy
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1726
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Mo 23 Apr 2018, 09:10

Shamrock schrieb:oder sich gar ein zweites Mal öffnen
*hüstel* Naja, Ausnahmen bestätigen jede Regel... Very Happy


romily schrieb:Ich bin für grau. Deine Frau sicherlich auch, oder?
Nö, die ist eher für schwarz. Find ich etwas langweilig - schwarz kann jede(r).

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  romily am Mo 23 Apr 2018, 09:13

Bei schwarz ist mir der Kontrast zu stark. Grün und blau gehen gar nicht, da knallt einem der Hintergrund dermaßen in die Pupille, daß der Kaktus ganz nebensächlich wird.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1726
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Mo 23 Apr 2018, 09:44

Genau deshalb hatte ich gezielt nachgefragt. Ich finde es immer wieder faszinierend, wie extrem doch die Meinungen bezüglich des Hintergrundes auseinandergehen können. Von perfekt bis zu einem absoluten No-Go ist da immer alles drin.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  romily am Mo 23 Apr 2018, 09:49

Kommt sicherlich auf den Bildschirm an und natürlich auf das persönliche Empfinden. der eine mag starke Farben, ich bin ein Freund von weicheren Übergängen. Bei meinen Hibisken sieht man das glaub ganz gut, ich mag alles, was braun-graublau-grau-altrosa daherblüht.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1726
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Mo 23 Apr 2018, 11:55

Ich finde, der Hintergrund muss einen schönen Kontrast zur Pflanze geben, damit man diese auch deutlich erkennen kann und dann natürlich auch noch farblich mit den Blüten harmonieren.
Hat eigentlich schon jemals jemand ein schönes Foto mit einem roten Hintergrund geschafft? Versucht hab ich´s schon öfter (insbesondere in Kombination mit gelben Blüten), aber das Ergebnis ist immer Augenkrebs...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 24 von 37 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25 ... 30 ... 37  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten