Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Brasilianische Säulengattungen

Seite 27 von 27 Zurück  1 ... 15 ... 25, 26, 27

Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Mo 07 Mai 2018, 11:40

Oh, es gibt da sehr viele, sogar in ganz verschiedenen Gattungen - aber man zeigt sie halt am liebsten wenn sie blühen. Wink Dummerweise haben nur einige von denen einen etwas unangenehmen Platzbedarf, bevor sie mal mit ihren Blüten glänzen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11133
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Mo 07 Mai 2018, 11:41

Oh, es gibt da sehr viele, sogar in ganz verschiedenen Gattungen - aber man zeigt sie halt am liebsten wenn sie blühen. Wink Dummerweise haben nur einige von denen einen etwas unangenehmen Platzbedarf, bevor sie mal mit ihren Blüten glänzen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11133
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am Do 10 Mai 2018, 20:21

In Beitrag 86 und in Beitrag 111 hatte ich meine Pilosocereus bohlei vorgestellt.
Das war letztes Jahr im April und im Juli.
Seit dem sind sie ordentlich gewachsen.

Der auf T. pachanoi gepfropfte(Beitrag 111) hat im Durchmesser und in der Länge zugelegt.
Die Epidermis ist etwas fleckig und erinnert an einen Befall mit Spinnmilben.
Die ersten Härchen sind im Scheitel zu erkennen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die beiden Wurzelechten sehen viel vitaler aus.
Zunächst der, um ein Jahr ältere, der beiden.
Mich begeistert der Blauanteil der Epidermis und die beginnende Behaarung im Scheitel.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beim Jüngeren alles etwas weniger, aber immer noch toll. Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1996

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Fr 11 Mai 2018, 01:04

Bei den wurzelechten wird´s schon noch etwas dauern, bis da auch mal Wolle im Scheitelbereich kommt. Es gibt schon echt einige verdammt schöne Pilosocereen - wenn die nur nicht soviel Platz beanspruchen würden... Schöne Teile!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11133
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Sa 19 Mai 2018, 22:03

Eine Blühphase von einen Monat finde ich schon nicht schlecht und es ist ja immer noch nicht vorbei:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und was sehe ich da vorhin auch noch? Genau, im Scheitel sind schon wieder die nächsten roten Punkte im Anmarsch! yeahh

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11133
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Dropselmops am Sa 19 Mai 2018, 22:17

Das ist Lebensfreude pur Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1190
Lieblings-Gattungen : Wüstenrosen, Echinocereen, Mesembs, Ascleps, ...

Nach oben Nach unten

Seite 27 von 27 Zurück  1 ... 15 ... 25, 26, 27

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten