Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Brasilianische Säulengattungen

Seite 29 von 33 Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33  Weiter

Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Cristatahunter am Sa 09 Jun 2018, 22:41

Shamrock schrieb:Heiderzacken! Der Artrocereus rondonianus ist ja wirklich zum Dahinschmelzen! *daumen*
Wie lange hält diese Pracht denn durch?

Leider nur wenige Stunden.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14588
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  romily am So 10 Jun 2018, 19:23

Der Arthrocereus rondonianus ist phantastisch!
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1528
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Mexikaner am So 10 Jun 2018, 20:11

Cristatahunter schrieb:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Da kommt grad ganz großer Neid auf Shocked .Der ist der Oberhammer...Hier ist kein Korn aufgegangen....
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 397
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Dropselmops am So 10 Jun 2018, 21:33

Ich fürchte, den muß ich auch haben Shocked
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1621
Lieblings-Gattungen : CHX, Gymnos, Mesembs, Ascleps, ...

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Mexikaner am So 10 Jun 2018, 22:17

Dropselmops schrieb:Ich fürchte, den muß ich auch haben Shocked

Wenn du weißt wo man ihn erwerben kann ,lass es mich bitte wissen ... Wink
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 397
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am Mi 13 Jun 2018, 20:38

Hätte ich fast vergessen, heute so gegen 18:30 Uhr.
Heute Mittag war die Blüte noch geschlossen
Arrojadoa penicillata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2137

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am Di 19 Jun 2018, 20:02

Von Arrojadoa eriocaulis, GO 60, habe ich 3 Pflanzen in einem Topf.
Das Saatgut stammt aus der DKG-Samenverteilung 2014.
Beim vorbeigehen habe ich einen rötlichen Schimmer im Scheitel der kleinsten Pflanze wahrgenommen.
Die ersten Knospen sind zu sehen. Very Happy
Das Bambusgerüst hatte ich ja schon einmal vorgestellt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2137

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Di 19 Jun 2018, 23:51

Glückwunsch! Na dann hoffen wir doch gleich mal, dass die Blüten schön zweifarbig werden. Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am So 24 Jun 2018, 00:46

Ralf, kann es vielleicht sein, dass du Standortpflanzen hortest? Ein Arachnologe meinte mal zu mir, dass es in Mitteleuropa keine biolumineszierenden Spinnen gibt - ergo muss der Micranthocereus streckeri diese aus Brasilien mitgebracht haben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Du siehst also, dass sich der Geselle schon bestens bei mir integriert hat und munter mit der heimischen Fauna flirtet (auch wenn es diese hier angeblich gar nicht geben darf). Wink
Danke nochmal! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am So 24 Jun 2018, 12:47

Shocked  
Huch, der hat ja ein richtig schönes grün im Scheitel.
Nicht, dass der noch vor meinen blüht. Wink
Tolles Bild mit den kleinen Spinnen. *daumen*

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2137

Nach oben Nach unten

Seite 29 von 33 Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten