Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Brasilianische Säulengattungen

Seite 39 von 45 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40 ... 45  Weiter

Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 39 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Do 13 Jun 2019, 22:56

Herrlich!
Ich bin ja froh, dass ich meine Brasilianer nun endlich ungehemmt Gießen kann, aber da rührt sich natürlich noch nicht viel. Lediglich bei zwei Arthrocereen kann man mit etwas Phantasie Knospen erahnen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17122
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 39 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  peru-kakteen am So 23 Jun 2019, 16:20

Nachdem nur zwei Sämlinge Pierrebraunia bahiensis aufgegangen sind, wurden diese vorsorglich auf Pereskiopsis gepropft, und von dort dann weiter auf Trichocereus pachanoi, Eine der Beiden hat jetzt endlich geblüht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
peru-kakteen
peru-kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140
Lieblings-Gattungen : Von allen etwas, hauptsächlich Südamerika

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 39 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Mo 24 Jun 2019, 00:18

Ein zaghafter Anfang... Das wird jetzt ganz schnell richtig üppig! Wie alt ist die Kleine denn?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17122
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 39 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Fr 05 Jul 2019, 22:43

Hier wurde übrigens zwischenzeitlich auch die Himbeer-Saison eröffnet:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17122
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 39 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am So 21 Jul 2019, 21:28

Herrliche Blüten zeigt ihr hier. *daumen*

Meine Arrojadoa eriocaulis hat auch wieder eine Knospe.
Halt eine Etage höher als letztes Jahr.
Die ganze Pflanze.
Man erkennt gut das durchwachsene, letztjährige Cephalium in der Mitte der Pflanze.
Alles darüber ist der Zuwachs von diesem Jahr.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2466

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 39 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am Do 25 Jul 2019, 19:26

Arrojadoa eriocaulis ist heute um die Mittagszeit aufgeblüht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2466

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 39 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am So 28 Jul 2019, 22:44

Wunderschön! Mich nehmen sie auf den Arm - tagelang sehen sie so aus und irgendwann welken die Blüten. Jetzt hab ich die A. dinae schon extra auf den Balkon geräumt, damit ich die geöffneten Blüten auch ja nicht verpasse, aber irgendwie hilft das auch nicht viel. Vielleicht klappt´s ja, wenn ich mich mal öffentlich beschwere?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17122
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 39 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Fr 23 Aug 2019, 21:21

Wenigstens minimal geöffnet:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und der Vollständigkeit halber sollte man an dieser Stelle auch mal auf folgenden Thread hinweisen: https://www.kakteenforum.com/t2094-arthrocereus-rondonianus-eine-besondere-blute

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17122
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 39 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS am Di 27 Aug 2019, 19:55

Dieses Jahr habe ich auch einige A. dinae ausgesät.
Mal schauen wie sie sich entwickeln.
Das sind einfach schöne Blüte. *Sabber*

Letzten Herbst hatte mein Micranthocereus "densiflorus", AH 603 einige Knospen entwickelt.
Es kam aber nicht zur Blüte.
Nach einem Frischluftaufenthalt, diesen Sommer, legt er dafür richtig los.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Unterhalb der neuen Knospen sieht man noch die Reste der letztjährigen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2466

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 39 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Di 27 Aug 2019, 23:07

Klasse, der ist aber recht früh dran. Vergess mal nicht ein Foto der geöffneten Blüten nachzureichen.... Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17122
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 39 von 45 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40 ... 45  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten